Druckversion

OER@NRW - Ein Workshop des Vorprojektes Content-Markplatz NRW

Der Workshop "OER@NRW" wird im Rahmen des DH-NRW Vorprojektes Content-Marktplatz NRW, in dem es um die Konzeption eines hochschulübergreifenden Netzwerkes für offene Bildungsressource geht, ausgerichtet. Der Workshop richtet sich an Koordinator*innen und Mitarbeiter*innen von Vorhaben oder Einrichtungen, die sich mit dem Austausch von (offenen) Lern-/Lehrmaterialien beschäftigen oder diesen Austausch bereits ermöglichen.

In dem Workshop werden wir über die Chancen und Herausforderungen des Austauschs von (offenen) Lern-/Lehrmaterialien diskutieren. Hierbei werden sowohl kulturell-organisatorische Aspekte (Anreizsysteme, Partizipation, Kompetenzförderung), als auch technische Aspekte (Anbindung, Schnittstellen, Systeme) betrachtet.

Durch ihre Teilnahme können die Teilnehmenden maßgeblich zu der Gestaltung des Content-Marktplatz NRW beitragen und frühzeitig Einfluss nehmen auf die Anbindung oder Integration vorhandener OER-Bestände und Systeme im Content-Markplatz.

Workshopleitung: Dr. Pia Sander (Learning Lab)

Durchführung: Projektgruppe Content-Markplatz NRW

Zielgruppe: Koordinator*innen und Mitarbeiter*innen von Vorhaben oder Einrichtungen, die sich mit dem Austausch von (offenen) Lern-/Lehrmaterialien beschäftigen oder diesen Austausch bereits ermöglichen

Termin: 09. Juli 2019, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort: Universität Duisburg Essen, Learning Lab (Campus Essen), S06 S00 A46

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie müssen sich einloggen, um Zugriff auf die Anmeldung zu erhalten. Wenn Sie noch keinen Account auf unserer Seite haben, bitte zuerst registrieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de