Bild des Benutzers Darya Hayit
Druckversion

Die Idee und den Aufbau der Studienprogramme schildert Ihnen der Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Kerres im folgenden Video: https://webconf.vc.dfn.de/p3i6x21u837/

Das Online-Studium enthält Module, die jeweils in 6 Lerntakte aufgeteilt sind. Diese werden im Rythmus von drei Wochen auf der Lernplattform freigeschaltet und schließen jeweils mit einer obligatorischen Lernaufgabe ab. Durch die erfolgreiche Bearbeitung der Lernaufgaben erhalten Sie die Prüfungszulassung und können das Modul mit der Prüfung abschließen. Alle Lernmaterialien werden auf dem Online Campus www.online-campus.net bereitgestellt. Zu den Lernaufgaben, die entweder allein oder in Gruppen bearbeitet werden, erhalten sie ein Feedback der modulverantwortlichen Lehrperson.

Modulabschlussprüfungen finden z.B. auf der Präsenzveranstaltung statt, die gleichzeitig der Kickoff- Termin für das darauffolgende Semester ist.

In den Präsenz-Studienmodulen ist der Präsenzanteil höher. Hier findet ein zusätzlicher Termin am learninglab in Essen statt. Termine und Orte werden vor dem Semester/ vor der Belegung bekannt gegeben.

 

Nachlesen können Sie die wesentlichen Konzeptbausteine zudem auf den Seiten zum Konzept der Studienprogramme.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de