Mit der Digitalisierung in der Erwachsenenbildung sind unterschiedliche Erwartungen an die Weiterbildungseinrichtungen und ihre Angebote geknüpft. Politische, soziale und didaktische Chancen sind mit der Herausforderung verbunden neue Lernräume zu gestalten.

Das Learning Lab unterstützt Einrichtungen der Erwachsenenbildung bei der Einführung und Erprobung von digitalen Medien. Im Bereich der Beruflichen Bildung und der gemeinwohlorientierten Erwachsenenbildung arbeitet das Learning Lab seit langem in verschiedenen Verbundprojekten des BMBF mit. Es kooperiert außerdem unter anderem mit der Supportstelle Weiterbildung des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW sowie dem Landesverband der Volkshochschulen von NRW und dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV).

Wir sind aktiv in den Bereichen:

  • Beratung für mediendidaktische Konzeptentwicklung
  • Unterstützung in der Entwicklung digitaler Strategien
  • Bedarfsanalysen für die Entwicklung und den Einsatz digitaler Weiterbildungsangebote

Unsere Projekte an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis machen deutlich, dass die digitale Durchdringung nicht nur neue Lehr- und Lernmedien betreffen. Digitale Lernszenarien, so wie wir sie verstehen, zielen immer auch auf das Lernumfeld, die Strukturen und die Vernetzung von Akteuren.

Neuigkeiten von Erwachsenenbildung

Qualität von Bildungsmaterialien in der Verbraucherbildung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Verschiedenste Institutionen und Firmen erstellen Bildungsmaterialien, die auch in der Schule zum Einsatz kommen sollen.  Seit fast zwei Jahren prüft das Projekt „Lehrkräfteportal Digitale Kompetenzen“ des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) mit Hilfe des Materialkompasses die Qualität von Bildungsangeboten im Themenfeld Medien und Information.

Kick-Off der VHS-Mediencoaches in Hannover

Bild des Benutzers Gianna Scharnberg
Zukunftswerkstatt VHS-Mediencoaches

Auftaktveranstaltung des Kooperationsprojekts "VHS-Mediencoaches". Das Fortbildungsangebot dreht sich rund um die Grundlagen der Medienkonzeptentwicklung an Volkshochschulen.

Neues Projekt: Mediencoaches für Volkshochschulen

Bild des Benutzers Michael Kerres
Deutscher Volkshochschulverband Logo

Im Auftrag des Deutschen Volkshochschulverbandes entwickelt und implementiert das Learning Lab das Fortbildungsprogramm "VHS-Mediencoaches" für Mitarbeitende an Volkshochschulen. Inhalt der Fortbildung sind die verschiedenen Handlungsfelder und Ebenen der Medienentwicklungskonzepte, so dass die Coaches beratend tätig werden können. Das bundesweit angelegte Projekt unterstützt damit die Landesverbände an den einzelnen VHS-Standorten.

OERInfo ist am Netz!

Bild des Benutzers David Eckhoff

Zentrale Anlaufstelle für das Wissen und den Austausch über offene Bildungsmaterialien geht ans Netz!

Elif beim WelcomeCamp in Berlin

Bild des Benutzers Gianna Scharnberg
WelcomeCamp Poster

Das "vhs-Ehrenamtsportal" (Projekt elif), das in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband entsteht, war am Wochenende auf dem WelcomeCamp in Berlin....

Bedarfsanalyse für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Bild des Benutzers Thomas Unterholzer
Projektteam

Im BMBF-Projekt ELIF der AG Erwachsenenbildung sind mittlerweile die Erhebungsphasen der ersten beiden Bausteine der Bedarfsanalyse von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe abgeschlossen. Bei einer Online-Umfrage konnten Antworten von mehr als 600 Ehrenamtlichen aus dem ganzen Bundesgebiet erhalten werden.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de