Evaluation von Lehrveranstaltungen

Methodik & Zielsetzung: Zu Beginn des Workshops werden die Grundlagen von Evaluation erläutert. Dabei werden anhand von unterschiedlichen Beispielen auch insbesondere die Operationalisierung(-sebenen) und wie diese sichtbar gemacht werden kann thematisiert. Am Nachmittag werden die wichtigsten Aspekte für das Fragebogendesign vorgestellt und anschließend einige Beispiele bereits bestehender Fragebögen analysiert sowie diskutiert.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an E-Learning-Akteure und Lehrende an Hochschulen.

Workshopleitung: Katja Buntins (Universität Duisburg-Essen, Learning Lab)

Teilnehmendenzahl: max. 20 Personen

Termin: 30.11.2017

Zeit: 10-16 Uhr

Ort: Learning Lab am Campus Essen, Raum S06 S00 A46 (im EG)

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich und hier möglich. Der Workshop ist für Sie kostenfrei.

 

Ablauf:

Zeit Thema/ Titel
10:00 - 10:15 Uhr

Begrüßung

10:15 - 11:00 Uhr

Einführung: Evaluation

11:00 - 11:15 Uhr

Kaffeepause

11:15 - 11:45 Uhr

Operationalisierung: Wie mache ich Resultate sichtbar?

11:45 - 12:30 Uhr

Wie kann ich evaluieren? - Teil I: Methodenkoffer

12:30 - 13:30 Uhr

Mittagspause

13:30 - 14:15 Uhr

Wie kann ich evaluieren? - Teil II: Messung & Aussagen

14:15 - 14:30 Uhr

Kaffeepause

14:30 - 15:30 Uhr

Fragebogendesign: Herleitung von Fragen & Designaspekte

15:30 - 15:45 Uhr

Was gibt es schon? Diskussion bestehender Fragebögen 

15:45 - 16:00 Uhr

Abschluss und Fazit

 

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de