Verlängerung für BMG-Projekt SUPRIMA: Suizid - Prävention

Bild des Benutzers Michael Kerres
lab-logo-small

Das Bundesministerium für Gesundheit hat das Projekt „SUPRIMA - Suizid - Prävention - Risiko - Management - Allianz Düsseldorf Neuss“ zunächst bis Februar 2021 verlängert. Das Learning Lab ist mit einem Teilprojekt "Mediendidaktische Gestaltung und Begleitforschung“ an dem Vorhaben des LVR-Klinikums Düsseldorf beteiligt. 

 

Interview: "Die Lage ist vertrackt"

Bild des Benutzers T H

Michael Kerres im Interview mit DIE WELT zum Mangel an digitalen Contents für Schule: „Die Verlage warten auf klare Impulse seitens der staatlichen Vergaben, der Staat wartet auf innovative Lösungen seitens der Verlage. Das ist für Deutschland eine sehr ungute Situation.“ Kerres hält ein „dezentral strukturiertes und vernetztes System von kommerziellen und nicht kommerziellen Anbietern und Materialien“ für die beste Lösung. Mit anderen Worten: Neben staatlichen Akteuren wie Landesmedienanstalten sollten private Unternehmen treten, die im Wettbewerb Innovationen entwickeln. ...

Radio Essen berichtet über digitalen Wandel an Schulen

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Wie digital sind die Schulen in Essen? Das war unter anderem Thema des Social-Media-Sonntags am 18. Oktober bei Radio Essen. Interviewt wurde auch Dr. Bettina Waffner vom Learning Lab, die die Chancen des digitalen Wandels und des schulübergreifenden Austauschs von Schulen betonte. Zu allen Interviews zum Thema geht es hier.

ASPE-Projekt: Prof. Winther im Interview

Bild des Benutzers Michael Kerres
Esther Winther

In dem BMBF-Projekt ASPE entwickelt der Lehrstuhl für Berufliche Aus- und Weiterbildung (Prof. Dr. Esther Winther) gemeinsam mit dem Learning Lab eine digitale Workbench zur Unterstützung von Aufgaben- und Prüfungsersteller im Rahmen von Abschlußprüfungen der IHK. Im Interview erläutert Prof. Winther Hintergründe und Ziele des Vorhabens ...

DIE-Workshop zu "Anwendungsorientierung und Transfer in der Bildungsforschung" am 12.11.2020

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die Aufarbeitung von Implikationen für die Bildungspraxis ist unter anderem mit dem „Rahmenprogramm zur Förderung der empirischen Bildungsforschung“ des BMBF zu einer zentralen Anforderung an Projekte in der Bildungsforschung avanciert. Es bedarf jedoch – so das aktuelle Papier des Wissenschaftsrats zum Thema Anwendungsorientierung – spezieller Forschungsstrategien, die die Anwendung und den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis bereits frühzeitig berücksichtigen und vorbereiten.

„DIE-Forum Weiterbildung 2020“

Titel: 

Digitale Erwachsenenbildung – ist sie professionell und hochwertig?

Am 1. Dezember 2020 als Online-Event: Das „DIE-Forum Weiterbildung“ & dialog digitalisierung #04

Veranstalter: 
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Ort: 
Bonn
Termin: 
01.12.2020 - 09:30 bis 16:30
Beteiligt: 

"Schule neu denken – der Chancen-Talk von FOCUS Online"

Bild des Benutzers T H

Dienstag, 6. Oktober, 11:00: Statement von Michael Kerres zur Digitalisierung an Schulen  im Rahmen der Talkrunde des FOCUS, wie Bildung in Zukunft aussehen kann mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, und Alexander Löher, Bezirksschülersprecher von Oberbayern. Moderiert wird von Cherno Jobatey.

WDR: Tiefer Frust zu Digitalisierung an Schulen

Bild des Benutzers T H
wdr

Der WDR berichtet über die Situation des Lernens mit digitalen Medien an Schulen in NRW. Befragungsergebnisse bei Schulleitungen zeigen die jahrelangen Defizite auf, die während der Pandemie deutlicher als zuvor sichtbar werden:  

https://www1.wdr.de/nachrichten/schulen-digitalisierung-umfrage-schulleiter-schueler-100.html

FOCUS über Digitalisierung an Schulen: Michael Kerres im Interview

Bild des Benutzers T H

"Siri im Auto, aber Kreide in der Schule: Deutsche fremdeln mit digitaler Bildung" - FOCUS berichtet über den - problematischen - Stand der Digitalisierung an deutschen Schulen. Michael Kerres vom Learning Lab erläutert, warum die Digitalsierung in Deutschland so langsam voranschreitet.

Interview: Michael Kerres über Systematic Reviews in der Bildungsforschung

Bild des Benutzers T H
Bildungsserver Blog

Michael Kerres im Interview mit dem Deutschen Bildungsserver am DIPF über Systematic Reviews in der Bildungsforschung und die Transmision von Forschungsergebnissen in die Bildungsarbeit. http://blog.bildungsserver.de/?p=7811

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de