Workshop "E-gestütztes koopeartives und kollaboratives Arbeiten"

Bild des Benutzers David Eckhoff

Pünktlich zum Start der Vorlesungszeit waren die Lehrenden der am Mittwoch den 11. Oktober zum Workshop E-gestütztes kooperatives und kollaboratives Arbeiten eingeladen. Der Workshop, ausgerichtet von der E-Allianz der UDE, fand in den Räumlichkeiten des Learning Lab statt. Ziel des Workshops war es aufzuzeigen, wie auch mithilfe digitaler Tools die Zusammenarbeit der Lernenden gefördert werden kann.

Neues Projekt: Online-Plattform für Fachkräfte in der Suchtprävention

Bild des Benutzers Michael Kerres

In dem vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekt "Suizidprävention bei Suchterkrankungen - Entwicklung, Implementierung und Evaluation von Fortbildungs- und Vernetzungsmaßnahmen" werden Fachkräfte aus unterschiedlichen Settings des Suchthilfesystems für die Thematik sensibilisiert, bedarfsgerecht und berufsgruppen-übergreifend fortgebildet sowie langfristig miteinander vernetzt werden.

Keynote am Tag der Lehre der HS Recklinghausen

Bild des Benutzers T H

Auf dem "Tag der Lehre" der Westfälischen Hochschule Recklinghausen am 18.10. hält Prof. Kerres einen Keynote-Vortrag zu "Vom E-Learning zur Digitalisierung: Perspektiven für Hochschulbildung" im Großen Saal der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen. ... weitere Informationen

Neues Projekt: Mediencoaches für Volkshochschulen

Bild des Benutzers Michael Kerres
Deutscher Volkshochschulverband Logo

Im Auftrag des Deutschen Volkshochschulverbandes entwickelt und implementiert das Learning Lab das Fortbildungsprogramm "VHS-Mediencoaches" für Mitarbeitende an Volkshochschulen. Inhalt der Fortbildung sind die verschiedenen Handlungsfelder und Ebenen der Medienentwicklungskonzepte, so dass die Coaches beratend tätig werden können. Das bundesweit angelegte Projekt unterstützt damit die Landesverbände an den einzelnen VHS-Standorten.

Rückblick: Geschäftsstelle E-LearningNRW bei der E-Learning Konferenz - Digitale Fachlehre an der FH Bielefeld

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
#elk17


Die Geschäftsstelle E-LearningNRW war gestern zu Gast in Bielefeld. Bei der gemeinsamen Veranstaltung der FH Bielefeld, des Hochschulforums Digitalisierung und E-LearningNRW war die Geschäftsstelle E-LearningNRW mit einem Marktstand und dem Workshop „Kompetenzentwicklung 4.0 – Ein E-Teaching-Zertifikat für Lehrende in NRW“ vertreten.

Prof. Ogata, Kyoto University, Japan, zu Gast am Learning Lab

Bild des Benutzers Darya Hayit

Heute hatten wir Besuch vom Academic Center for Computing and Media Studies der Kyoto University: Prof. Hiroaki Ogata (3. v. rechts) und Brendan Flanagan (2. v. links) forschen zum Thema Learning Analytics im Kontext von Hochschulbildung und befassen sich hierbei insbesondere mit dem Einsatz und der Nutzung von E-Books in universitären Lehrveranstaltungen.

OER Workshop für angehende MedienberaterInnen

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die Nutzung von Open Educational Ressources (OER) kann das Lehren vereinfachen und verbessern: Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden.
Das Learning Lab und die Medienberatung NRW richten bei der Basisqualifizierung der Medienberaterinnen und Medienberater in Eitorf am 10.10.2017 einen Workshop zum Thema Open Educational Resources (OER) Lehren und Lernen mit freien Bildungsmaterialien aus.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de