Neues Video: "Hybride Präsenzveranstaltungen"

Bild des Benutzers T H

Michael Kerres stellt ein einfaches Setup vor, mit dem sich hybride Präsenzveranstaltungen durchführen lassen. Dabei nehmen entfernte Lernende von Zuhause an einer Veranstaltung teil, die vor Ort in einem Seminarraum durchgeführt wird: Lehrende und Lernende sind gleichzeitg anwesend - aber an unterschiedlichen Orten. Vorgestellt wird, wie das Setup aufzubauen ist, und welche Einstellungen notwendig sind. Auf dem Hintergrund der Erprobung des Setups am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen werden die Möglichkeiten und Limitationen für Hybride Seminare an Hochschulen erläutert.

Forschungsperspektiven für offene Bildung - 6. Open Education Policy Forum

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Vom 15. bis 16. September fand zum sechsten Mal das Open Education Policy Forum statt. Es war erst das zweite Mal, dass das Forum digital und nicht in Warschau durchgeführt wurde. Forschende, Lehrende und OE-Aktivisten aus 17 verschiedenen Zeitzonen kamen zusammen, um über zukünftige Perspektiven für Open Education zu diskutieren!

Promotionsprojekte zum DBR stellen sich vor ..

Bild des Benutzers Michael Kerres

Doktoranden können ihr Forschungsprojekt zur Gestaltungsorientierten Bildungsforschung auf einer Tagung des DBR-Netzwerkes vorstellen und werden eingeladen einen Abstract dazu einzureichen ...

Neue BMBF-Förderlinie für Projekte zum Thema „Forschung zur Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt“ (Digitalisierung III)

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Förderlinie für Forschungsprojekte bekanntgegeben, deren Ziel es ist, Erkenntnisse über eine erfolgreiche Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt über alle Bildungsetappen hinweg zu gewinnen.

Radio Essen am Learning Lab

Bild des Benutzers Miriam Mulders
Logo

Der lokale Radiosender Radio Essen besuchte im September das Learning Lab und berichtete am vorherigen Sonntag (19.09.2021) im Radio über das Promotionsvorhaben von Miriam Mulders (Mitarbeiterin am Learning Lab). Dabei erkundete der 8. Klässler Till aus Essen virtuell das Versteck von Anne Frank und anderen Untergetauchten während des zweiten Weltkriegs. Larissa Schmitz von Radio Essen machte Fotoaufnahmen und befragte Till und die Promovendin zum Projekt.

ASPE Projekt: Online-Training zur digitalen Workbench startet!

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx
E-Learning

Vom 20. September bis zum 07. Oktober 2021 findet ein Online-Training zur Benutzung einer digitalen Workbench im Rahmen des Projekts ASPE statt.

Die digitale Workbench ist in Zusammenarbeit mit der Aufgabenstelle für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen der IHK Nürnberg (AkA), dem Fachgebiet berufliche Aus-und Weiterbildung der Universität Duisburg Essen sowie den Rückmeldungen der zukünftigen User:innen am Learning Lab entwickelt worden. Die Entwicklung der digitalen Workbench ist ein Ergebnis des Verbundvorhabens ASPE, ein ASCOT+Projekt des BMBF.

Rückblick: Learning Lab bei der DELFI

Bild des Benutzers Miriam Mulders

Die 19. Fachtagung der GI Fachgruppe Bildungstechnologien DELFI fand dieses Jahr vom 13.-15.09.2021 unter dem Tagungsmotto “Digitale Lehre zwischen Präsenz- und Online-Betrieb" statt. Auch in diesem Jahr wurde auf ein online Format gesetzt. 

Das Learning Lab war mit unterschiedlichen Beitragsformaten vertreten:

Michael Kerres im Interview mit Deutsche Welle

Bild des Benutzers T H

Professor Kerres im Interview mit der Deutschen Welle (Russisches Programm) zur zunehmenden Bedeutung von Sprachlernprogrammen im Internet. ... mehr

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de