Druckversion

Neu am Learning Lab!

Bild des Benutzers Barbara Getto
Katrin_Laura

Neues Jahr - neue Gesichter: Die AG hochschule.digital freut sich über zwei neue Mitglieder!

Katrin Schulenburg (im Bild links) ist studierte Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin und arbeitete zuvor als Mediendidaktikerin an der ASH Berlin in einem Projekt, welches mit der Entwicklung eines Online-Studiengangs betraut war. Nebenbei gab sie mediendidaktische Workshops für Lehrende und engagierte sich in einer Arbeitsgruppe der Hochschulleitung zur Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie. 

Laura Röleke (im Bild rechts) hat Bildungs- und Wissensmanagement sowie Kommunikationswissenschaft an der RWTH Aachen studiert und dort zuletzt als Mentorin für Studierende und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Zudem hat sie sich in der Vergangenheit - u.a. im Rahmen einer Tätigkeit an der Universität zu Köln - mit der Qualität von Studien-/Studierendenberatung sowie insbesondere mit den Kompetenzen der Beratenden auseinandergesetzt.

Herzlich Willkommen smiley

Neue Digitalisierungsstrategie der UDE online!

Bild des Benutzers Barbara Getto

Strategie zur Digitalisierung in Studium und Lehre

Die Nutzung digitaler Medien in Studium & Lehre ist nicht mehr wegzudenken. Die Universität Duisburg-Essen (UDE) hat das Potenzial dieser Entwicklung bereits vor einigen Jahren mit ihrer "E-Learning-Strategie" adressiert, die sie nun zu einer Digitalisierungsstrategie weiterentwickelt hat. Sie umfasst mehrere Dimensionen des universitären Lehrens und Lernens und richtet den Fokus auf die Chancen digitaler Werkzeuge für die Gestaltung von Lernveranstaltungen, Lernumgebungen und der Studienbedingungen im Allgemeinen. Die neue Fassung ist nach einem längeren internen Abstimmungsprozesse in den Gremien nunmehr vom Rektorat verabschiedet worden. 

Weitere Infos hier

(Post-) Doktorand/in am Learning Lab

Bild des Benutzers Michael Kerres
Art des Angebots: 
Anbieter: 
Learning Lab, U Duisburg-Essen
Kurzbeschreibung: 

The group "adult education" at the learning lab is working with several institutions in Germany on the digital transformation of lifelong learning. Topics relate to strategy and organisatational development in institutions for adult and further education and to competence development of educational professionals in these institutions. Furthmore, research projects cover learning of volunteers in the area of social welfare (with digital media), e.g. in the field of support for refugees, for people with traumata, in various settings of counseling.

Studentische Hilfskraft für Medienproduktion gesucht

Bild des Benutzers Milena Halbach
Art des Angebots: 
Anbieter: 
AG hochschule.digital
Kurzbeschreibung: 

Das Team hochschule.digital sucht Verstärkung bei der Medienproduktion.

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft für die Medienproduktion im Arbeitsbereich Hochschule

edutags an der Willy-Brandt-Schule in Mühlheim

Bild des Benutzers Petra Danielczyk
Logo edutags

Am 19. Dezember 2017 wurde das edutags-Team eingeladen zu den Nutzungsmöglichkeiten von edutags an der Willy-Brandt-Schule in Mühlheim a. d. R. zu referieren. In der Multiplikatorengruppe tauschte man sich intensiv zum Thema Nutzungsmöglichkeiten von Social Bookmarking für das Lehrerkollegium und die didaktische Praxis aus. Petra Danielczyk erläuterte den Teilnehmenden zuerst die Grundlagen von edutags und stellte praktische Tipps und Tricks dar.

Rückblick: Mediendidaktische Beratung für GenderNRW

Bild des Benutzers Julia Münzinger

Die AG Erwachsenenbildung unterstützt die Fachstelle GenderNRW bei der Konzeption und Entwicklung des mediendidaktischen Designs ihrer neuen Qualifikation. GenderNRW (http://www.gender-nrw.de/) entwickelt momentan das blended-learning-Angebot #connect für die Qualifizierung zur gender- und diversitätsreflektierten Arbeit im Kontext von Migration und Flucht.

Einladung: Workshop des Learning Lab in Essen-Werden

Bild des Benutzers David Eckhoff

Am 22. und 23. Februar findet der jährliche interne Workshop des Learning Lab am Bischöflichen Tagungszentrum Kardinal-Hengsbach Haus in Essen-Werden statt. In mehreren Sessions werden werden aktuelle Projekte und Forschungsfragen im Kontext von "Digitalisierung in der Bildung" vorgestellt.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de