MIchael Kerres: Gastdozent an der Universität Basel

Bild des Benutzers T H
Uni Basel

Das Institut für Bildungswissenschaft der Universität Basel hat Prof. Kerres eine Gastdozentur verliehen. Er wird im Wintersemester 2022/23 an der Universität Basel im Studiengang Master of Arts in Educational Sciences in der Vertiefungsrichtung Erwachsenenbildung lehren. Das Thema der Lehrveranstaltung lautet "Bildung in der digitalen Welt".

Digitale Workbench zur Aufgabenerstellung für kaufmännische Prüfungen auf ASCOT + Zwischentagung vorgestellt

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx
ASPE Team

Im Rahmen der ASCOT plus Zwischentagung am 1. und 2. Juni 2022 wurde die Digitale Workbench einem interessierten Fachpublikum vorgestellt. Die Digitale Workbench unterstützt bei der Erstellung von kompetenzorientierten Aufgaben für kaufmännische Abschlussprüfungen.

erschienen: Abschlussbericht zu "Digitale Schulentwicklung in Netzwerken"

Bild des Benutzers Michael Kerres

Der Abschlussbericht zum Forschungsprojekt "Digitale Schulentwicklung in Netzwerken" ist nunmehr online verfügbar: > mehr

Josef Buchner zum Dr. phil. promoviert!

Bild des Benutzers T H

Mag- Josef Buchner hat der Fakultät eine Dissertation mit dem Titel "Lernen mit einem Augmented Reality Escape Game: Der Einfluss didaktischer Variationen auf den Lernerfolg und das Immersionserleben" vorgelegt, die er im Rahmen seiner Disputation am 19. Mai 2022 vorstellen und erfolgreich verteidigen konnte. Neben Prof. Kerres war Prof. Zumbach von der U Salzburg als Zweitgutachter an dem Verfahren beteiligt.

Das Learning Lab gratuliert zur bestandenen Promotion! 

Podcast: "Sebstgesteuert oder kooperativ? Was ist die beste didaktische Methode?"

Bild des Benutzers Michael Kerres

Podcast mit Thomas Jenewein, SAP: 
Selbstorganisiert oder kooperativ lernen? Warum es die beste didaktische Methode nicht gibt mit Prof. Dr. Michael Kerres

published: "Education after the pandemic: What we have (not) learned about learning"

Bild des Benutzers Michael Kerres

Our paper has just been published with the Special Issue "Emergency Remote Teaching during COVID-19 Lockdown and Its Implications for Higher Education Institutions: An International Perspective" of "Educational Sciences" .. read more

Besuch am Learning Lab: Dr. Miesera (TU München)

Bild des Benutzers T H

Auf Grundlage der aktuell erleichterten Bedingungen an der UDE (Corona-Schutzmaßnahmen) freuen wir uns, wieder vor Ort am Learning Lab Besucher:innen und Kolleg:innen zum fachlichen Austausch und zur Planung von Projekten begrüßen zu können. 

CELDA 2022

19th International Conference on Cognition and Exploratory Learning in Digital Age (CELDA 2022)
November 8 - 10 2022, Lisbon, Portugal
(http://www.celda-conf.org/)

Veranstalter: 
IADIS
Ort: 
Lisboa, Portugal
Termin: 
08.11.2022 - 09:30 bis 10.11.2022 - 16:30

The CELDA conference aims to address the main issues concerned with evolving learning processes and supporting pedagogies and applications in the digital age. There have been advances in both cognitive psychology and computing that have affected the educational arena. The convergence of these two disciplines is increasing at a fast pace and affecting academia and professional practice in many ways.

CfP: “Inclusive Distance Education”

Bild des Benutzers Michael Kerres

The journal Distance Education is preparing a Special Issue on:

Inclusive Distance Education for Learners with Dis/Abilities

Submission of a 500-word proposal will be needed until May 16, 2022.

for more information see the attachment.

https://odlaa.org/de-special-editions/

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de