Open Educational Resources an Zürcher Hochschulen

Bild des Benutzers Bettina Waffner

"Open Educational Resources - Trends, Erwartungen und Auswirkungen" - Unter diesem Titel stand der diesjährige Vernetzungsanlass am 12.November 2021, zu dem der Fachhochschulrat der Züricher Hochschule der Künste (Zhdk), die Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und die  Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) Dr. Bettina Waffner zu einem Keynote-Referat über die Bedeutung von Open Educational Resources für Hochschulen im digitalen Wandel eingeladen hat.

Bettina Waffner mit einem OER-Workshop an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Die Hochschulbibliothek der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) richtete am 11. November 2021 einen Workshop für Bibliotheksmitarbeitende und Dozierende zum Thema OER aus, der auf die zweitägige OER Conference 2021 am 17. und 18. November vorbereiten sollte (Anmeldung noch möglich). Dr. Bettina Waffner diskutierte und erarbeitete mit den Teilnehmenden Chancen und Fragezeichen eines didaktischen Einsatzes offener Bildungsmaterialien.

Digitalisierung in der psychologisch-beratenden Ausbildung der Transaktionsanalyse

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Einmal jährlich findet die Lehrendenkonferenz der deutschsprachigen Gesellschaften für Transaktionsanalyse (SchweizÖsterreichDeutschland) statt. Am 10. November 2021 widmeten sich die Lehrenden Transaktionsanalytiker:innen, z.T. unter Supervision in Köln der Frage, welche Implikationen die Digitalisierung für die Ausbildung der Transanalytiker:innen hat, in der es auch darum geht, Werte, Haltungen und Einstellungen zu reflektieren und Sozialkompetenzen aufzubauen.

DGfE-Kongress 2022

Titel: 

Symposium: Grenzen und Potenziale von Systematic Reviews in Educational Technology

Veranstalter: 
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) & Universität Bremen
Ort: 
Universität Bremen
Termin: 
16.03.2022 - 09:30 bis 11:30

Inverted Classroom and beyond 2022

Titel: 

Josef Buchner et al.: Zum Stand der deutschsprachigen Inverted/Flipped Classroom Forschung: Eine systematische Analyse unter Einbezug des peDOCS-Repositoriums;
Miriam Mulders & Judith Hilger: Social Virtual Reality in universitären Lehrveranstaltungen? – Eine Fallstudie

Veranstalter: 
Universität Paderborn
Ort: 
Universität Paderborn, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn
Termin: 
22.02.2022 - 09:00 bis 23.02.2022 - 17:00

Medienpädagogik im Fokus - Bildung im Zeitalter der Digitalität

Titel: 

Erweitern, ersetzen, ergänzen? Lernen mit Augmented und Virtual Reality

Veranstalter: 
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Potsdam
Ort: 
Online
Termin: 
12.01.2022 - 16:15 bis 17:45
Beteiligt: 

Ringvorlesung „Bildung über die Lebenszeit“

Titel: 

Erweitern, ersetzen, ergänzen – Lernen mit Augmented & Virtual Reality

Veranstalter: 
Fakultät für Bildungswissenschaften UDE - Institut für Berufs- und Weiterbildung
Ort: 
Online
Termin: 
15.11.2021 - 10:00 bis 12:00
Beteiligt: 

Rückblick: Pilotierung der VR-Lackierwerkstatt

Bild des Benutzers Miriam Mulders
Lupe

Vom 25. bis 28. Oktober wurde die im Zuge des HandLeVR-Forschungsprojektes "Handlungsorientiertes Lernen in der VR-Lackierwerkstatt" entwickelte Lernanwendung in einer Pilotphase beim Praxisparter Mercedes Benz erprobt.

Podcast: Forschung zu AR/VR am Learning Lab

Bild des Benutzers Josef Buchner

In der aktuellen Podcast-Ausgabe des Immersive Learning Research Network (iLRN) "The Versatilist" spricht Josef Buchner mit Prof. Patrick O'Shea über die Forschungsaktivitäten am Learning Lab zum Einsatz von AR/VR-Technologien in Lernszenarien.

Seiten

Subscribe to RSS - Bildungsforschung
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de