Statusmeldung

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungen am Learning Lab und an kooperierenden Einrichtungen


BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21)

Titel: 
vorgestelltes Projekt: Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften (MetaV)
Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
Termin: 
24 November, 2020 - 15:00 bis 16:00
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/insidebildungsforschung/
Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Termine zur Ringvorlesung - BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21) 

03.11.2020 Udin

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities 

René Breiwe, Kathrin Racherbäumer, Anke B. Liegmann (Universität Duisburg-Essen)

10.11.2020 LoK-DiBB  Bedingungen einer gelingenden Lernortkooperation (Teilprojekt der HdBA)  Astrid Saidi (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)
17.11.2020 GediG  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Digitalen Medien in der Grundbildung  Sandra Langer (Pädagogische Hochschule Weingarten)
24.11.2020 MetaV Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften Thomas Lösch (DIPF Frankfurt)
08.12.2020 MeLe  Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt  Melanie Heldt (Universität Paderborn)
15.12.2020

MetaV

Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte Katja Buntis (Universität Duisburg Essen)
15.12.2020 MetaV

Austauschforum: Erfahrungen und Herausforderungen für die Projekte durch die Covid-19 Krise.

folgt in Kürze
12.01.2020 EdToolS  Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe   Viktoria Michels und Zoé Dede (Mercator Institut für Sprachförderung und DaZ)
26.01.2020 DigiEB  Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung  Reinhard Lechner und Anne Thees (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Stand: 28.10.2020

Der aktuelle Stand der Termine kann hier eingesehen werden

Programm

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21)

Titel: 
vorgestelltes Projekt: Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt (MeLe)
Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
Termin: 
8 Dezember, 2020 - 15:00 bis 16:00
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/insidebildungsforschung/
Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Termine zur Ringvorlesung - BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21) 

03.11.2020 Udin

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities 

René Breiwe, Kathrin Racherbäumer, Anke B. Liegmann (Universität Duisburg-Essen)

10.11.2020 LoK-DiBB  Bedingungen einer gelingenden Lernortkooperation (Teilprojekt der HdBA)  Astrid Saidi (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)
17.11.2020 GediG  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Digitalen Medien in der Grundbildung  Sandra Langer (Pädagogische Hochschule Weingarten)
24.11.2020 MetaV Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften Thomas Lösch (DIPF Frankfurt)
08.12.2020 MeLe  Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt  Melanie Heldt (Universität Paderborn)
15.12.2020 MetaV Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte Katja Buntis (Universität Duisburg Essen)
12.01.2020 EdToolS  Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe   Viktoria Michels und Zoé Dede (Mercator Institut für Sprachförderung und DaZ)
26.01.2020 DigiEB  Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung  Reinhard Lechner und Anne Thees (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Stand: 28.10.2020

Der aktuelle Stand der Termine kann hier eingesehen werden

Programm

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21)

Titel: 
vorgestellt: Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte
Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
Termin: 
15 Dezember, 2020 - 15:00 bis 16:00
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/insidebildungsforschung/
Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Termine zur Ringvorlesung - BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21) 

03.11.2020 Udin

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities 

René Breiwe, Kathrin Racherbäumer, Anke B. Liegmann (Universität Duisburg-Essen)

10.11.2020 LoK-DiBB  Bedingungen einer gelingenden Lernortkooperation (Teilprojekt der HdBA)  Astrid Saidi (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)
17.11.2020 GediG  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Digitalen Medien in der Grundbildung  Sandra Langer (Pädagogische Hochschule Weingarten)
24.11.2020 MetaV Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften Thomas Lösch (DIPF Frankfurt)
08.12.2020 MeLe  Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt  Melanie Heldt (Universität Paderborn)
15.12.2020 MetaV Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte Katja Buntis (Universität Duisburg Essen)
12.01.2020 EdToolS  Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe   Viktoria Michels und Zoé Dede (Mercator Institut für Sprachförderung und DaZ)
26.01.2020 DigiEB  Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung  Reinhard Lechner und Anne Thees (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Stand: 28.10.2020

Der aktuelle Stand der Termine kann hier eingesehen werden

Programm

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21)

Titel: 
vorgestelltes Projekt: Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe (EdToolS)
Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
Termin: 
12 Januar, 2021 - 15:00 bis 16:00
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/insidebildungsforschung/
Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Termine zur Ringvorlesung - BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21) 

03.11.2020 Udin

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities 

René Breiwe, Kathrin Racherbäumer, Anke B. Liegmann (Universität Duisburg-Essen)

10.11.2020 LoK-DiBB  Bedingungen einer gelingenden Lernortkooperation (Teilprojekt der HdBA)  Astrid Saidi (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)
17.11.2020 GediG  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Digitalen Medien in der Grundbildung  Sandra Langer (Pädagogische Hochschule Weingarten)
24.11.2020 MetaV Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften Thomas Lösch (DIPF Frankfurt)
08.12.2020 MeLe  Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt  Melanie Heldt (Universität Paderborn)
15.12.2020 MetaV Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte Katja Buntis (Universität Duisburg Essen)
12.01.2020 EdToolS  Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe   Viktoria Michels und Zoé Dede (Mercator Institut für Sprachförderung und DaZ)
26.01.2020 DigiEB  Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung  Reinhard Lechner und Anne Thees (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Stand: 28.10.2020

Der aktuelle Stand der Termine kann hier eingesehen werden

Programm

BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21)

Titel: 
vorgestelltes Projekt: Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung (DigiEB)
Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
Termin: 
26 Januar, 2021 - 15:00 bis 16:00
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/insidebildungsforschung/
Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Termine zur Ringvorlesung - BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung (WS20/21) 

03.11.2020 Udin

Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I digital und inklusiv durch Research Learning Communities 

René Breiwe, Kathrin Racherbäumer, Anke B. Liegmann (Universität Duisburg-Essen)

10.11.2020 LoK-DiBB  Bedingungen einer gelingenden Lernortkooperation (Teilprojekt der HdBA)  Astrid Saidi (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit)
17.11.2020 GediG  Gelingensbedingungen für den Einsatz von Digitalen Medien in der Grundbildung  Sandra Langer (Pädagogische Hochschule Weingarten)
24.11.2020 MetaV Forschungsdatenmanagement im Kontext des digitalen Wandels der Wissenschaften Thomas Lösch (DIPF Frankfurt)
08.12.2020 MeLe  Medienbezogene Lehrerkooperation als Schulqualitätsmerkmal in der digitalen Welt  Melanie Heldt (Universität Paderborn)
15.12.2020 MetaV Ergebnisse der Welle 2 Befragung der Förderprojekte Katja Buntis (Universität Duisburg Essen)
12.01.2020 EdToolS  Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe   Viktoria Michels und Zoé Dede (Mercator Institut für Sprachförderung und DaZ)
26.01.2020 DigiEB  Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und beruflichen Weiterbildung  Reinhard Lechner und Anne Thees (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Stand: 28.10.2020

Der aktuelle Stand der Termine kann hier eingesehen werden

Programm

Evaluation von E-Learning

Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (mit Anmeldung)
Termin: 
6 Mai, 2021 - 10:00 bis 16:00
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen, Raum S06 S00 A46 (im EG)
Kosten: 

Für die genannte Zielgruppe ist dieses Angebot kostenfrei.

Akteure
Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Information

Methodik und Zielsetzung: Wie evaluiere ich E-Learning-Vorhaben? Wie messe ich ob didaktische Konzepte in diesen Vorhaben erfolgreich waren? Und wie messe ich ob der Einsatz einer Technologie sinnvoll war? Das Evaluieren von E-Learning-Vorhaben ist deswegen besonders schwierig, weil man sich nicht nur mit der didaktischen Güte, sondern auch der technischen Realisation auseinander setzen muss.

In dem Workshop werden die Teilnehmenden zunächst die theoretischen Grundlagen der Evaluation kennenlernen. Anschließend werden verschiedene Evaluationsansätze durchgesprochen und erarbeitet welche Spezifika es im Kontext von E-Learning-Vorhaben gibt. Am Ende werden die Teilnehmenden lernen wie man eine Passung von Lernzielen und der Evaluation von Lehrveranstaltungen sicherstellen kann. All dies wird an Hand von Beispielen und bestehenden Fragebögen geschehen.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Forschende und Lehrende, die eine Evaluation von Vorhaben in der Digitalisierung planen und diese praktisch umsetzen möchten. Für Projektmitarbeiter*innen im Metavorhaben Digitalisierung im Bildunsgbereich sind Plätze in diesem Workshop reserviert.

Teilnehmendenzahl: 20 Personen


Programm:

10:00 - 10:15     Begrüßung / Kennenlernen

                          Theoretische Grundlagen der Evaluation

                          Ansätze der Evaluation im Kontext von E-Learning

                          Lernziele und Evaluartion von Lehrveranstaltungen

15:45 - 16:00     Abschlussrunde


Programm
Subscribe to Einzelveranstaltungen
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de