Neue BMBF-Förderlinie für Projekte zum Thema „Forschung zur Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt“ (Digitalisierung III)

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Förderlinie für Forschungsprojekte bekanntgegeben, deren Ziel es ist, Erkenntnisse über eine erfolgreiche Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt über alle Bildungsetappen hinweg zu gewinnen.

ICDE Virtual Global Conference Week 2021

Titel: 

Upskilling and upscaling for quality Open, Flexible and Distance Learning (OFDL)

Veranstalter: 
ICDE - International Council for Open and Distance Education
Ort: 
Online
Termin: 
28.10.2021 - 08:00 bis 09:30
Beteiligt: 

The 6th Open Education Policy Forum

Titel: 

“The Universe of Openness”

Veranstalter: 
Fundacja Centrum Cyfrowe
Ort: 
Online
Termin: 
15.09.2021 - 16:00 bis 16.09.2021 - 19:00
Beteiligt: 

Homo Digitalis

Titel: 

Homo Digitalis - Was kümmert ihn die Mehrsprachigkeit?

Veranstalter: 
Pädagogische Hochschule Wallis
Ort: 
Online
Termin: 
07.10.2021 - 14:00 bis 15:15
Beteiligt: 

ECER 2021

Titel: 

How to promote the use of Open Educational Resources (OER) in Higher Education. A Parley with OER Experienced Lectures

Veranstalter: 
EERA
Ort: 
Online-Veranstaltung
Termin: 
06.09.2021 - 09:00 bis 10:30
Beteiligt: 

Workshop an der Europa-Universität Flensburg

Titel: 

Digital Storytelling als Methode für vernetztes Lernen in interkulturellen Lehrformaten

Veranstalter: 
Europa-Universität Flensburg ZWW, Hochschuldidaktik
Ort: 
Online
Termin: 
02.09.2021 - 09:30 bis 12:00
Beteiligt: 

EARLI 2021

Titel: 

Sustainable school development in a digitalized world: Results from interviews in networked schools

Veranstalter: 
European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
Ort: 
Online
Termin: 
23.08.2021 - 09:00 bis 27.08.2021 - 17:30
Beteiligt: 

Daniel Otto hält Keynote auf der Open Science Tagung der FH Bern

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Mit seiner Keynote zum Thema "Offen gesprochen: Die Rolle von OER an Hochschulen für das Lehren in der digitalen Welt" eröffnete Daniel Otto am 26. Mai die Tagung der FH-Bern zum Thema "Open Science – Herausforderungen für Forschung und Lehre".

In seiner Keynote ging Daniel Otto vor allem auf die Veränderungen des Lehrens und Lernens durch die Digitalisierung ein und hob die Bedeutung offenerer Bildungsressourcen in diesem Prozess hervor. Diese ermöglichen neue Potenziale für das Lehren und Lernen im digitalen Raum und schaffen nachhaltige Perspektiven für eine offene Pädagogik.

Seiten

Subscribe to RSS - Mediendidaktik
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de