Rückblick: Tagung der EARLI (Special Interest Group 6 & 7)

Bild des Benutzers Miriam Mulders

Die diesjährige Tagung der EARLI (European Association for Research on Learning and Instruction) Special Interest Group 6 & 7 (Instructional Design & Technology-Enhanced Learning and Instruction) fand vom 22. bis 24. August an der Swiss Federal University for Vocational Education and Training in Zollikofen in der Schweiz statt. Übergreifendes Thema der Konferenz war "Multidisciplinary Perspectives on Instructional Design and Technology Across all Educational Levels". 

VR/AR Learning Workshop

Veranstalter: 
Gesellschaft für Informatik & GMW
Beteiligt: 
Ort: 
Karlsruhe
Termin: 
12.09.2022 - 09:00 bis 17:00

https://delfi-tagung.de

Am 12.09 findet der gemeinsam der Humboldt Universität Berlin und Bauhaus Universität Weimar durchgeführte Workshop VR/AR Learning: Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Trends zu Lehr- und Lernszenarien mit VR/AR-Technologien statt. 

Miriam Mulders wird zudem ihren eingereichten Beitrag "Kollaboratives Lernen mit Virtual Reality am Beispiel des Anne Frank VR House" vorstellen. 

Programm: 5. Workshop VR/AR-Learning (vrar-learning.de)

7th International Conference of the Immersive Learning Research Network (iLRN 2021)

7th International Conference of the Immersive Learning Research Network (iLRN 2021)

Veranstalter: 
iLRN Network
Ort: 
virtuell
Termin: 
17.05.2021 - 08:00 bis 10.06.2021 - 18:00

iLRN2021 – 7th International Conference of the Immersive Learning Research Network (immersivelrn.org)

Miriam Mulders präsentiert am 25. Mai um 13 Uhr das Full Paper "An academic conference in virtual reality? – Evaluation of a SocialVR conference".

Dr. Andreas Dengel präsentiert am 8. Juni um 15 Uhr das Short Paper "Beyond the Horizon: Integrating Immersive Learning Environments in the Everyday Classroom". 

DELFI/HDI: 4. Workshop VR/AR-Learning: Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Trends zu Lehr- und Lernszenarien mit VR/AR

4. Workshop VR/AR-Learning: Aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Trends zu Lehr- und Lernszenarien mit VR/AR

Veranstalter: 
DELFI/HDI
Beteiligt: 
Ort: 
Dortmund
Termin: 
13.09.2021 - 08:00 bis 17:00

Am 13. September findet die Tagung DELFI & HDI (13.-16.September) statt. Es handelt sich dabei um die 19. Fachtagung Bildungstechnologien der GI Fachgruppe Bildungstechnologien (DELFI 2021) in Kooperation mit der Tagung Hochschuldidaktik Informatik (HDI). Nach aktueller Planung findet die Tagung am Campus der Fachhochschule Dortmund statt. Die Universität organisiert gemeinsam mit Raphael Zender (Universität Potsdam) und Heinrich Söbke (Bauhaus Universität Weimar) den vierten Workshop zum Thema VR/AR-Learning, dieses Jahr mit dem Fokus auf aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Trends zu Lehr- und Lernszenarien mit VR/AR. zwischen dem 13. und 16. September 2021 veranstaltet. 

Rückblick: eQualification 2021

Bild des Benutzers Miriam Mulders
equali

Die eQualification 2021, die dieses Jahr leider nicht wie sonst im World Conference Center in Bonn stattfinden konnte, sondern online über MS Teams und Adobe Connect, ist nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen. Mehrere hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis debattierten in der Statuskonferenz des BMBF zum 12. Mal intensiv, projektübergreifend und über die verschiedenen Förderlinien hinweg über digitale Medien in der beruflichen Bildung.

SocialVR-Tagung: Verankerung von VR/AR-Technologien in der beruflichen Bildung

Keynote Prof. Dr. Lucke

Veranstalter: 
Universität Duisburg Essen und Universität Potsdam
Ort: 
online über AltSpaceVR
Termin: 
25.11.2020 - 14:00 bis 16:00

Das Team des Forschungsprojekts HandLeVR, in dem wir handlungsorientiertes Lernen von Techniken zur Durchführung von Kfz-Lackierarbeiten unter Einsatz einer VR-Lackierwerkstatt ermöglichen, hat beim Ideenwettbewerb der eQualification - Lernen und Beruf digital verbinden - im März 20 gewonnen. Die Idee ist im November und Dezember diesen Jahres eine mehrwöchige wissenschaftliche Tagung online durchzuführen: SocialVR-Tagung "Verankerung von VR/AR-Technologien in der beruflichen Bildung".  Dabei soll einerseits das Medium VR (genauer AltSpaceVR) genutzt werden, um die Tagung in einem virtuellen Raum zu realisieren und andererseits das Medium (und AR) und dessen Nutzen im Berufsalltag inhaltlich aufgegriffen werden. In mehreren Session werden verschiedene Formate genutzt, um inhaltlich relevante Fragestellungen zu diskutieren. Prof. Dr. Ulricke Lucke von der Universität Potsdam ist mit einer Keynote vertreten. 

Seiten

Subscribe to RSS - Augmented Reality
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de