Fortführung des Vernetzungs- und Austauschformats „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung“ des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Im Rahmen des Austauschformates „BILDUNGSDIALOG.DIGITAL: Inside Bildungsforschung“ des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" hat in der Vergangenheit bereits eine Reihe von Förderprojekten der Förderlinie die Möglichkeit genutzt, sich vorzustellen und mit Interessierten in den Austausch zu treten.

Aufzeichnung: "Bildungsdialog.digital: (Was) haben wir aus der Pandemie-Zeit für Schule gelernt? Zugang – Teilhabe – Ungleichheit"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Rückblick: Am 29. März 2021 fand die Diskussionsrunde  „(Was) haben wir aus der Pandemie-Zeit für Schule gelernt? Zugang – Teilhabe – Ungleichheit“ mit Prof. Kai Maaz (DIPF, Frankfurt), Prof. Nina Bremm (PH Zürich) und Prof. Michael Kerres (Learning Lab, UDE, Essen) unter Leitung von  Jan-Martin Wiarda statt.  

Learning Lab bei Tagung der Universität Regensburg

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

„Wie viel Wissenschaft braucht Lehrerfortbildung – Arbeitsbündnisse im analogen und virtuellen Raum“ ist der plakative Titel der Online-Tagung am 15./16. März 2021. Die virtuell ausgerichtete Veranstaltung wird in gemeinsamer Verantwortung der Universität Regensburg (Prof. Dr. K. Rincke), der Universität Kassel (Prof. Dr. F. Lipowsky) sowie der Pädagogischen Hochschule Freiburg (Prof. Dr. L.

Rückblick: eQualification 2021

Bild des Benutzers Miriam Mulders
equali

Die eQualification 2021, die dieses Jahr leider nicht wie sonst im World Conference Center in Bonn stattfinden konnte, sondern online über MS Teams und Adobe Connect, ist nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen. Mehrere hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis debattierten in der Statuskonferenz des BMBF zum 12. Mal intensiv, projektübergreifend und über die verschiedenen Förderlinien hinweg über digitale Medien in der beruflichen Bildung.

22.02.2021: Michael Kerres im Online-Dialog mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek

Bild des Benutzers T H

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt zu einem Online-Dialog über Perspektiven und Anforderungen an die Bildung in der digitalen Welt mit der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sowie Expertinnen und Experten der digitalen Bildung ein.

Die Veranstaltung findet als Livestream auf bmbf.de statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Chancen digitalgestützter Zusammenarbeit: Online-Konferenz mit Fachkräften und Fachberater:innen der Frühen Bildung

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas - Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) beschäftigten sich am Dienstag Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen und Fachberater:innen mit der Frage, was die Veränderungen der zunehmend digital geprägten Welt für die Fort- und Weiterbildung von Fachkräften und die Zusammenarbeit von Fachkräften, Kita-Leitungen und Fachberater:innen in der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung bedeutet.

BMBF-Bildungsforschungstagung "Bildungswelten der Zukunft"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Das Metavorhaben “Digitalisierung im Bildungsbereich” und die Förderprojekte im Rahmenprogramm Empirische Bildungsforschung des BMBF sind mit verschiedenen Foren aller Bildungssektoren auf der BMBF-Bildungsforschungstagung vertreten. 

Barbara Getto: Professorin an der PH Zürich

Bild des Benutzers Michael Kerres

Dr. Barbara Getto hat am 1. Februar eine Professur für Medienbildung an der PH Zürich angetreten. Sie ist seit 2005 am Learning Lab tätig gewesen, seit 2016 als Teamleitung und zuletzt als Projektmanagerin des BMBF-Metavorhabens zur "Digitalisierung in der Bildung" mit verschiedenen Leibniz-Instituten. Nach einer Vertretungsprofessur an der FernUniversität in Hagen erhielt sie eine Professur in der neuen Forschungsgruppe bzw. dem neuen Zentrum Bildung und Digitalisierung.

Blogbeitrag zur Lehrkräftefortbildung beim Forum Bildung Digitalisierung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

 

Wie müssen Fortbildungen zur Unterrichtsgestaltung mit digitalen Medien konzipiert sein, damit sie eine konkrete Weiterentwicklung des Unterrichts anstoßen und weite Teile eines Kollegiums erreichen können? 

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de