Statusmeldung

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden.
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
 
 
 
 
 
 
 
6
7
8
9
10
11
12
 
 
 
 
 
 
 
13
14
15
16
17
18
19
 
 
 
 
AERA2020

AERA2020

Titel: 
Bridging Educational Research and Practice: Meta-Research on Digitalization in Education
Daten
Termin Art: 
Externe Veranstaltung
Termin: 
17 April, 2020 - 11:15 bis 21 April, 2020 - 11:15
Ort: 
San Francisco, CA
Akteure
Veranstalter: 
American Educational Research Association (AERA)
Art der Beteiligung: 
Presentation
Programm
»
 
 
AERA Annual Meeting 2020

AERA Annual Meeting 2020

Titel: 
Bridging Educational Research and Practice: Meta-Research on Digitalization in Education
Daten
Termin Art: 
Externe Veranstaltung
Termin: 
19 April, 2020 - 14:00 bis 16:00
Ort: 
San Francisco
Akteure
Veranstalter: 
American Educational Research Association
Titel der Beteiligung: 
Bridging Educational Research and Practice: Meta-Research on Digitalization in Education
Art der Beteiligung: 
Presentation
Programm
 
20
21
22
23
24
25
26
«
AERA2020

AERA2020

Titel: 
Bridging Educational Research and Practice: Meta-Research on Digitalization in Education
Daten
Termin Art: 
Externe Veranstaltung
Termin: 
17 April, 2020 - 11:15 bis 21 April, 2020 - 11:15
Ort: 
San Francisco, CA
Akteure
Veranstalter: 
American Educational Research Association (AERA)
Art der Beteiligung: 
Presentation
Programm
 
 
 
 
 
 
 
 
27
28
29
30
1
2
3
 
 
Offene Bildungsmaterialien für digitales Lehren und Lernen

Offene Bildungsmaterialien für digitales Lehren und Lernen

Daten
Termin Art: 
Veranstaltung am Learning Lab (mit Anmeldung)
Termin: 
29 April, 2020 - 10:00 bis 16:00
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen, Raum S06 S00 A46 (im EG)
Kosten: 

Für die genannte Zielgruppe ist dieses Angebot kostenfrei.

Akteure
Information

Der Workshop führt in das Konzept der Open Educational Resources (OER), im deutschen Offene Bildungsmaterialien genannt, ein. OER bilden eine Möglichkeit zur Gestaltung von offenen Lehr- und Lernmaterialien in der digitalen Welt.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Lehrende, die die praktische Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien (wie Kursmaterialien, Videos Grafiken, Fotos etc.) erproben wollen. Zuerst werden dafür die grundlegenden Herausforderungen des Urheberrechts in der Lehre diskutiert und anschließend in die Creative Commons Lizenzen eingeführt. Weiterhin werden Strategien aufgezeigt, um  geeignete offen lizenzierte Materialien für die eigene Lehre zu finden und zu nutzen.

Die Teilnehmenden werden gebeten, Laptops oder Tablets für die praktische Arbeit mitzubringen.

Programm
 
 
 
 
 
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de