1. Netzwerktreffen des Netzwerks für die Hochschullehre in Berlin | 11.09.2017

Am 11. September 2017 findet die Auftaktveranstaltung des Netzwerks für die Hochschullehre in Berlin statt. Mit verschiedenen Workshops bietet Ihnen das Netzwerktreffen Gelegenheit, sich mit Fragestellungen aus dem Bereich des digitalen Lehrens und Lernens auseinanderzusetzen und in einen hochschulübergreifenden Dialog mit Akteurinnen und Akteuren verschiedener Fachkulturen zu treten. Im Rahmen eines Barcamps können Sie eigene Projekte und Entwicklungsvorhaben vorstellen oder die Projekte anderer kennen lernen.

Anmeldung zum Netzwerktreffen

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm

Uhrzeit Programmpunkt
  Tagesmoderation: PD Dr. Malte Persike, Akademischer Rat und Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ab 09.30 Uhr Registrierung und Kaffee
10.00 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Rektor em., Technische Hochschule Köln, Vorsitzender des Netzwerks

10.15 Uhr

Vorstellung des Hochschulforums Digitalisierung

Oliver Janoschka, Geschäftsstellenleiter, Hochschulforum Digitalisierung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Rektor em., Technische Hochschule Köln, Vorsitzender des Netzwerks

10.45 Uhr Kurzvorstellung der Workshops
11.15 Uhr

Workshop-Sessions

Workshop 1: Horizont erweitern: Aktives Lernen mit Virtual/Augmented Reality

Daniela Fleuren, Projektkoordination Open MINT Labs, Hochschule Kaiserslautern / Dr. Marija Stambolieva, Projektleitung „Vielfalt Integrieren” / David Jaesch, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Projekt „Vielfalt integrieren” / Anna Schlottbohm, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt „Vielfalt integrieren”, Hochschule Osnabrück

Workshop 2: Prüfungsnetzwerke

Dr. Marcus Gerards, Projektleitung Medien für die Lehre / Dr. Anja Fitter, Medien für die Lehre / Mazdak Karami, Medien für die Lehre, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Workshop 3: Welche Kompetenzen benötigen Lehrende für die digitale Lehre und wie können diese erworben werden?

Simone Grimmig, Leitung Referat Neue Lehr- und Lernformen, Hochschule Kaiserslautern / Dr. Jannica Budde, Wissenschaftliche Mitarbeiterin IMT / Iris Neiske, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik, Universität Paderborn

Workshop 4: Umsetzung von Digitalisierungsstrategien

Dr. Barbara Getto, Leitung Geschäftsstelle E-Learning NRW am Learning Lab / Anne-Cathrin Vonarx, Wissenschaftliche Mitarbeiterin E-Learning NRW am Learning Lab, Universität Duisburg-Essen

Workshop 5: Vielfalt statt Standard! Das Beste aus 12 Blended-Learning-Veranstaltungen

Björn Lefers, Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Stefanie Quade, Dozentin Innovations- und Projektmanagement & Beratung E-Didaktik, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Workshop 6: Zivilgesellschaftliches Engagement

Claudia Bremer, Interdisziplinäres Kolleg Hochschuldidaktik, Goethe-Universität Frankfurt am Main / Thomas Sporer; Third-Mission-Beauftrager der Initiative „KU.impact“, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Workshop 7: A Domain of One’s Own

Dr. Jane Brückner, Referentin für civicOER  / Christian Friedrich, Online und Digital Learning Design, Leuphana Universität Lüneburg / PD Dr. Markus Deimann, Koordinator und MOOC Maker oncampus, Fachhochschule Lübeck

Detaillierte Beschreibungen der Workshops finden Sie hier.

12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Barcamp-Pitch und Barcamp-Sessions
15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr

Diskussionsrunde

Feedback und Anregungen zur Arbeit des Hochschulforums Digitalisierung

16.00 Uhr

Podiumsdiskussion: „Digitalisierung: Evolution oder Disruption der Hochschullehre?“

Prof. Dr. Monika Gross, Präsidentin, Präsidentin, Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Prof. Dr. Michael Jäckel, Präsident, Universität Trier

J. Philipp Schmidt, Director of Learning Innovation, MIT Media Lab, Cambridge, USA

Isabell Fries, Studentin, Zeppelin Universität, Friedrichshafen

17.00 Uhr

Fazit und Verabschiedung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Rektor em., Technische Hochschule Köln, Vorsitzender des Netzwerks

Bis 18.00 Uhr Ausklang
Ab 18.00 Uhr

Abschlussveranstaltung Integral² - Teilhabe von Geflüchteten (Anmeldung separat)

Anschlussveranstaltung in Kooperation mit Kiron Open Higher Education; Informationen und Anmeldung hier.

Veranstalter

Veranstaltungsort:

  • Quadriga Forum, Werderscher Markt 13/15, 10117 Berlin

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de