Druckversion

In diesem Workshop werden die Potenziale und Herausforderungen des Einsatzes von digitalen Medien im Bereich Lesen und Schreiben im Studium diskutiert. Der „Studiport“ zeigt beispielhaft, wie digitale Tutorien und Online-Self-Assessments den erfolgreichen Einstieg in das Studium unterstützen. Weitere ReferentInnen sind angefragt.

Neben der Vorstellung von aktuellen Praxisbeispielen und Projekten werden verschiedene Working-Sessions Gelegenheit dazu bieten, Hands-On digitale Angebote zur erproben und im Austausch mit der Fachcommunity und Peers neue Ideen für die eigene Lehre zu entwickeln und Kooperationen anzubahnen.

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Mitarbeitende von Schreibwerkstätten, MentorInnen, TutorInnen, MultiplikatoInnen und Lehrende an NRW Hochschulen

Termin: 14. März 2019, 10:00 bis 16:30 Uhr

Ort: Raum S06 S00 A40 (im EG)

Laptop: Bitte bringen Sie einen Laptop oder einen Tablet-PC zum Workshop mit oder schreiben Sie an  info@elearningnrw.de, wenn wir Ihnen einen Laptop zur Verfügung stellen sollen.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort hier möglich. Sie müssen sich einloggen, um Zugriff auf die Anmeldung zu erhalten. Wenn Sie noch keinen Account auf unserer Seite haben, bitte zuerst registrieren.
 

Kooperationspartner: In diesen Workshop kooperiert die Geschäftsstelle E-LearningNRW mit Studiport und der Schreibwerkstatt der UDE.

Weitere Informationen und das Programm folgen.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de