Banner_ELK

E-Learning-Konferenz 2017 | 10.10.2017

Die FH Bielefeld, die Geschäftsstelle E-Learning NRW und das Hochschulforum Digitalisierung laden zur E-Learning-Konferenz 2017 nach Bielefeld ein. Unter dem Titel "Digitale Fachlehre an Hochschulen" schafft die Veranstaltung Raum, Konzepte zur Digitalisierung von Studium und Lehre an (Fach-)Hochschulen in den Blick zu nehmen und sich mit Akteuren und Interessierten zu vernetzen. Um Fragen der Qualitätssicherung, Kompetenzentwicklung und digitalen Transformation von Studiengängen geht es dabei ebenso wie um Methoden, Ideen, Ansätze und Praxisberichte, die fachbezogenes digitales Lehren und Lernen voranbringen - vom eTeaching-Zertifikat über Open Educational Resources bis zu Gamification.

Adressaten der Veranstaltung sind überwiegend Lehrende, aber auch wissenschaftliche Mitarbeiter und Entscheider an (Fach-)Hochschulen in NRW.

Keynotes:

Prof. Dr. Berthold Stegemerten,
Vizepräsident für Studium und Lehre,
Hochschule Niederrhein, Mitglied im Programmausschuss der Digitalen Hochschule NRW

Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers,
Vizepräsident Qualität und Lehre,
Duale Hochschule Baden-Württemberg

Twitter: #elk17

Anmeldung zur Tagung

  • folgt

Anmeldeschluss

  • wird noch bekanntgegeben

Programm

  • wird in Kürze bekanntgegeben

Veranstalter

Veranstaltungsort:

  • Fachhochschule Bielefeld, Interaktion 1, 33619 Bielefeld

Tagungsleitung, Organisationskommittee

  • Prof. Dr. Hans Brandt-Pook, Dr. Karin Ilg, FH Bielefeld
  • Dr. Barbara Getto, E-Learning NRW
  • Martin Rademacher, Hochschulforum Digitalisierung

Tagungsmanagement

  • Cornelia Helmstedt, E-Learning NRW
  • Nadja Krone, Katharina Schulz, FH Bielefeld

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de