Learning Lab Logo

 

 

Uni Hamburg Logo

Workshop Freie Bildungsmaterialien für offene Lernräume: OER - Strategien an Hochschulen

am 05.09.2017 von 9-13h richtet das Learning Lab gemeinsam mit dem Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) auf der GMW-Jahrestagung in Chemnitz einen Workshop zum Thema OER-Strategien an Hochschulen aus.

Das Thema offener und freier Bildungsressourcen hat sich in Deutschland durch eine Graswurzelbewegung etabliert, die zunächst vor allem im schulischen Bereich viele Anhänger hatte. Inzwischen hat der wissenschaftliche Diskurs durch mehrere Studien und Whitepaper die Hochschulen erreicht. Im Fokus steht nicht nur die Gestaltung von Lehr-Lernszenarien durch einzelne Lehrende, sondern auch die Entwicklung von Strategien und Maßnahmen für Hochschulen, um die Potenziale von Open Educational Resources (OER) für die Lehre nutzbar zu machen.

Ablauf des Workshops:

09:00 - 09:30 Begrüßung und Einführung in das Thema Dr. Bettina Waffner
09:30 - 10:30
Diskussionsrunde zu Erfahrungen, Herausforderungen und Potenzialen offener Bildungsmaterialien
1 Vertreter/in pro Partnerprojekt
10:30 - 10:45 PAUSE  
10:45 - 11:45 Entwicklung von OER-Strategien für Hochschulen in Kleingruppen
11:45 - 12:15 Präsentation der Strategien  
12:15 - 12:45 Diskussion und Einordnung der Ergebnisse OERInfo und Transferpartner Hochschule
12:45 - 13:00 Ausklang  

Im Workshop werden Ansätze für die Entwicklung solcher Strategien und daraus abgeleiteter Maßnahmen für OER,

  • zur Sensibilisierung und Qualifizierung von MultiplikatorInnen, Lehrenden sowie Studierenden aufgezeigt,

  • zum Aufbau von technischen Infrastrukturen, sowie zur Bereitstellung und Verbreitung von OER vorgestellt und

  • zum Umgang mit Potenzialen, Hemmnissen und Herausforderungen für eine nachhaltige Verankerung von OER diskutiert.

Der Workshop wird  interaktiv gestaltet und gibt Raum, um über die unterschiedlichen Ansätze und Erfahrungen in Austausch zu kommen. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Hochschulen werden in unterschiedlichen Formaten (Podiumsdiskussion, Diskussionsrunde, Arbeit in Kleingruppen) ihre Erfahrungen (Herausforderungen, Potenzialen, Lessons Learned, etc.) einbringen.

Die beteiligten Projekte haben nachstehend zur Selbstpräsentation kurze Videos erstellt. Bitte schauen Sie sich die Videos vor der Teilnahme am Workshop an:

 

MOIN (Open Educational Resources für Multiplikator*innen in Niedersachsen):

 

OERinForm:

 

ÖWR: Offene Wissensressourcen für den öffentlichen Sektor:

 

OERlabs:

 

CivicOER:

 

MainstreamingOER:

 

ProOER:

 

Bei Fragen zum Workshop wenden Sie sich gerne an:

David Eckhoff
Learning Lab, Universität Duisburg-Essen
0201 183-5704

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de