Druckversion

Neuigkeiten von Schule

"Schule neu denken – der Chancen-Talk von FOCUS Online"

Bild des Benutzers T H

Dienstag, 6. Oktober, 11:00: Statement von Michael Kerres zur Digitalisierung an Schulen  im Rahmen der Talkrunde des FOCUS, wie Bildung in Zukunft aussehen kann mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, und Alexander Löher, Bezirksschülersprecher von Oberbayern. Moderiert wird von Cherno Jobatey.

Pressemeldung: App hilft, Falschmeldungen zu erkennen

Bild des Benutzers Josef Buchner

Im Rahmen seines Promotionsprojektes beschäftigt sich Josef Buchner mit einem Augmented Reality Escape Room Spiel, das Wissen und Kompetenzen zum Umgang mit Informationen im Netz vermittelt. Das Spiel EscapeFake steht allen Interessierten kostenlos online zur Verfügung, entwickelt wurde es von dem Unternehmen Polycular. 

Learning Lab auf der #mololdigital

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die #molol Tagung (die Abkürzung steht für: Mobile Schule Oldenburg) ist eine der größten Tagungen zum Thema digitales Lernen an Schulen im deutschsprachigen Raum. Unter dem Hashtag #mololdigital findet die Veranstaltung am 07.09.2020 komplett online statt. Vorträge, Diskussionen und Hands-on-Workshops zu den aktuellen Themen der deutschen Bildungslandschaft gehören zum Umfang des kostenlosen Angebots.

Veröffentlichung: Gelingensbedingungen für digitalen Wandel an Schulen

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit der digitale Kulturwandel an Schulen gelingen kann? Bei der Auswertung wissenschaftlicher internationaler Forschungsbeiträge konnte Bettina Waffner elf Gelingensbedingungen identifizieren. Eingang in das Critical Review haben 3380 Fachartikel aus aller Welt gefunden, die zwischen 2010 und Mai 2019 erschienen sind.

Fachtagung „Digitalisierung und Schulentwicklung“ und das 2. EdTech Research-Forum entfallen 

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Aufgrund der aktuellen COVID19-Situation sind sowohl die Fachtagung „Digitalisierung und Schulentwicklung“ (ursprünglich geplant für den 31.8. und 1.9.2020) und das 2. Ed Tech Research Forum (1. und 2.9. 2020) nicht durchführbar und wurden daher abgesagt. 

Abgeordnete des Landtags am Learning Lab

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die beiden CDU-Abgeordneten Martin Sträßer und Florian Braun haben die parlamentarische Sommerpause im Landtag genutzt, um das Learning Lab zu besuchen. Florian Braun ist digitalpolitischer Sprecher seiner Fraktion, Martin Sträßer engagiert sich u.a. im Schulausschuss.  Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels der Schulen im Land waren dann auch die zentralen Themen des Gesprächs mit Dr. Bettina Waffner und Tobias Düttmann. Neben konzeptionellen und strategischen Fragen wurde auch Beispiele guter Praxis erörtert, wie etwa in den regionalen Schulnetzwerken des Learning Labs.  

Michal Kerres im Interview auf "tagesschau.de"

Bild des Benutzers Michael Kerres
Tagesschau

14.08.2020. Die Bundesregierung kündigte zusätzliche Mittel für Digitalisierung in der Schule an. Im Interview auf tagesschau.de gibt Michael Kerres ein Statement ab zu den Chancen, die Digitalisierung im Schulbereich "schnell" voranzubrigen: "Die Annahme, "viel Geld hilft viel", erscheint unrealistisch. WIr müssen uns auf einen mehrjährigen Prozess einstellen. "

edutags am 30.04.2020 zu Gast im Online-Seminar der Pacemaker Initiative zum Thema "Freie Unterrichtsmaterialien"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Zum Thema "Freie Unterrichtsmaterialien" veranstaltet die Pacemaker Initiative im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Pacemaker Talk – Next Steps" am 30.04.2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr ein Online-Seminar für Interessierte aus dem Schulbereich. Mit dabei: edutags

Austauschtreffen der Stadt Essen für Projekte und Initiativen zum Thema "Digitalisierung im Schulkontext"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Das Thema Digitalisierung bewegt derzeit viele Akteure im Schulbereich  - die Schulen selbst, Schulaufsicht, Schulträger und auch eine Vielzahl von Projekten und Initiativen. Vor diesem Hintergrund organisiert die Stadt Essen am 30.04.2020 ein Austauschtreffen, um die verschiedenen Möglichkeiten von Unterstützung und Begleitung in Essen sichtbar zu machen, miteinander zu vernetzen und auch den Bezug zum städtischen Konzept „Essen.Schule.Digital“ herzustellen.

 

Schulnetzwerk in Düsseldorf gestartet

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Unser neuestes Schulnetzwerk "MASERN" in Düsseldorf ist am Montag mit einer Zukunftswerkstatt in der Heinrich-Heine Gesamtschule gestartet. Gemeinsam mit 60 Kolleg*innen aus den 12 städtischen Netzwerkschulen haben wir in drei Phasen (Bestandsaufnahme, Utopiephase, Umsetzungsphase) Ziele für die Netzwerkarbeit formuliert.  

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de