Bild des Benutzers Dr. Karola Wolff
Druckversion

Eine internationale Gruppe Studierender der Fachhochschule für angewandtes Management (FHAM) war Freitag den 08.02.2013 zu Gast am Duisburg Learning Lab. Das Studienprogramm gehört zum International University Network (IUNworld). Im Rahmen der Präsenzphase des Programms liegt der Fokus in diesem Semester auf Forschungsmethoden und "Comparative Studies" im Bildungswesen.

Die Studierendengruppe [Marius Skoland (Norwegen), Jose Sarmento (Brasilien), Linda Zake (Lettland), Patricia Navarrete (Peru), Eva Engleder (Österreich)] sowie Prof. Xinfa Yi (Shaanxi Normal University, Xian aus China) unter Leitung von Prof. Dr. Matthias Spörrle kamen, um sich über aktuelle Forschungsschwerpunkte, Ergebnisse, neue Trends und Entwicklungen im Bereich Mediendidaktik im Gespräch mit Prof. Dr. Michael Kerres zu informieren.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de