Bild des Benutzers Richard Heinen
Druckversion

Prof. Dr. Alfred Wassermann,

Dienstag 12.3.2013. 14:00 (deutsch), 15:00 (english)

Sketchometry im Unterricht Im Webinar wird die neuste Generation dynamischer Geometrie-Software vorgestellt.

Die freie Web-Anwendung Sketchometry ist ein radikal neues Konzept um das etwas angestaubte Mathematikthema Geometrie für Schüler im wahrsten Sinne des Wortes "begreifbarer" zu machen. Hauptsächlich für Tablets und Whiteboards entwickelt, entstehen in Sketchometry geometrische Konstruktionen, indem die Schüler mit den Fingern (oder Stiften) auf dem Bildschirm die gewünschten Objekte skizzieren. Die Software erkennt das gezeichnete Objekt und erstellt eine exakte mathematische Version. Um mathematische Zusammenhänge zu erforschen, können die geometrische Objekte "in die Hand" genommen werden und beliebig gedreht und vergrößert werden. Das Programm Sketchometry wird am Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik an der Universität Bayreuth entwickelt, es ist kostenlos einsetzbar und in allen aktuellen Webbrowsern auf Computern, Tablets und Smartphones lauffähig. Die erstellten Konstruktionen können in Web-Seiten exportiert werden oder in interaktive E-Books eingebunden werden.

Im Webinar wurde Sketchometry in einem ca. 20 minütigen Vortrag vorgestellt. Anschließend beantwortete Prof. Wassermann Fragen zur Software. Die Aufzeichnungen der Sitzungen können hier eingesehen werden:

Deutsch: https://connect.ruhr-uni-bochum.de/p6czkeniehh/

Englisch: https://connect.ruhr-uni-bochum.de/p9ndpvzw4qr/

Die Webinare werden im Rahmen der Projekte IT-Clusters im MINT EC e.V. und School IT Rhein Waal angeboten. Ziel ist es, Ideen und Möglichkeiten der Arbeit mit mobilen Geräten im Unterricht vorzustellen und zu diskutieren.

Aufzeichungen vorheriger Webinare

School IT Rhein Waal
IT-Cluster MINT EC
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de