Fachtag des Arbeitskreises Evangelische Schulen in Deutschland

Titel: 

Bildung in der digitalen Welt: Perspektiven für Schulentwicklung

Die Digitalisierung betrifft das Lehren und Lernen, den Unterricht und seine Didaktik, aber auch die Schule als Ganzes. Dabei sind verschiedene Dimensionen von Schulentwicklung gleichzeitig in den Blick zu nehmen: Neben der technischen Infrastruktur geht es um Personal- und Organisationsentwicklung, um Curriculums- und Unterrichtsentwicklung. Jede Schule muss dabei einen Weg finden, der zu ihrem Schulprofil und den Rahmenbedingungen passt. Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen begleitet Schulen auf diesem Weg und interessiert sich für die Geligensbedingungen einer digitalen Schulentwicklung - insbesondere in Schulnetzwerken, in denen mehrere Schulen (mit einem regionalen oder inhaltlichen Fokus) diesen Prozess gemeinsam gestalten. Der Vortrag stellt Ergebnisse der Arbeit mit mittlerweile fast 100 Schulen vor. In aktuellen Projekten beschäftigt sich das Learning Lab darüber hinaus mit der Frage, wie die Fortbildung der Lehrkräfte und Fachleitungen an Studienseminaren über Online-Angebote unterstützt werden kann.

Beteiligt: 
Termin: 
18 Februar, 2019 - 09:15 bis 12:15
Ort: 
Hannover
Veranstalter: 
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Schulnetzwerk der Berufskollegs "Essen.digital" mit Zukunftswerkstatt gestartet

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Für das neu gestartete Schulnetzwerk "Essen digital" erfolgte gestern im Rahmen einer Zukunftwerkstatt der offizielle Startschuss. 40 Schulleitungen und Lehrkräfte aus den neun beteiligten Berufschulen der Stadt erarbeiteten gestern unter Moderation von Dr. Bettina Waffner und Tobias Düttmann Visionen, Ziele und Umsetzungsschritte zur besseren Nutzung digitaler Medien ind er Schulpraxis.

Landestagung Netzwerk „Zukunftsschulen NRW“ zum Thema "Individuelle Förderung digital"

Titel: 

Digitale Schulentwicklung in regionalen Netzwerken: Individuelle Förderung gemeinsam gestalten

Beteiligt: 
Termin: 
6 November, 2018 - 09:30 bis 11:30
Ort: 
Essen
Veranstalter: 
MSB

Rückblick: Freie Lehr- und Lernmaterialien für offene Bildungsräume beim MINT-Tag NRW

Bild des Benutzers Elisa Bednarz
Bettina Waffner spricht beim MINT-Tag NRW

Am 25. September war die Maria-Sibylla-Merian Gesamtschule in Bochum Gastgeberin des diesjährigen MINT-Tags NRW. Das Learning Lab war dabei. Bettina Waffner sprach vor den Vertreter*innen aus den Exzellenz-Netzwerken MINT SCHULE NRW und MINT-EC NRW über Lernen im digitalen Wandel, sowie Angebote und Nutzungsmöglichkeiten von freien Lern- und Lehrmaterialien im Internet (Open Educational Resources).

Lessons learned aus unseren Projekten zu OER vom BMBF

Bild des Benutzers Seda Avseren

Unter dem neu veröffentlichten Synergie-Sonderband zu den durch das BMBF geförderten Open Educational Resources Projekten finden sich in kompakter Form die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Projekt "MainstreaimngOER" und dem "InfoKIT". Weitere interessante Projekte aus dem bundesweiten OER-Fördernetzwerk sind ebenfalls in dem Sonderband als Open-Access-Publikation zur Verfügung gestellt.

Video zu "Digitale Schulentwicklung in regionalen Netzwerken"

Bild des Benutzers Lisa Gageik

Wie arbeitet das Learning Lab mit Schulen im Rahmen der Digitalen Schulentwicklung? Einen Eindruck erhält man in folgendem Video im Channel des Learning Labs:

Seiten

Subscribe to RSS - Schule
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de