Bild des Benutzers T H
Druckversion

Die E-Learning Länderinitiativen haben eine AG gebildet, die sich mit den Fragen der Bereitstellung von digitalen Bildungsressourcen und ihrer Lizensierung beschäftigen. Am 9. Juli traf sich Vertreter aus den  Bundesländern sowie weitere, nationale Akteure am Learning Lab, um sich über den Stand der Entwicklung in den Bundesländern und nationale Akvitäten auszutauschen. Dabei wurden die Unterschiede in den Strukturen und Vorhaben deutlich. Eine wichtige Frage bezieht sich auf die Infrastruktur, mit denen (offene) Bildungsressourcen hochschulübergreifend zur Nutzung und weiteren Bearbeitung bereitgestellt werden. Damit zusammenhängend sind Fragen der Metadaten, die die Wiederauffindbarkeit und die nachhaltige Nutzung unterstützen. Des weiteren geht es um die Anlage von Fördermaßnahmen und Anreizstrukturen, wie Contents für entsprechende Plattformen entwickelt und disseminiert werden können. 

Die Arbeitsgruppe hat eine erste Landkarte zum Status der Aktivitäten in den Bundesländern in Deutschland erarbeitet und wird diese in weiteren Schritte ausformulieren und öffentlich zur Verfügung stellen. Damit sollen die Aktivitäten in den Bundesländern, mit ihren Stärken und Entwicklungsdesideraten, sichtbar gemacht werden. Prof. Kerres: "So wie wir über die Publikation von Forschungsergebnissen über Open Access sprechen, sind digitale Bildungsressorucen hochschulübergreifend und offen zugänglich zu machen. Dazu bedarf es abgestimmter Infrastrukturen in den Bundesländern und darüber hinaus."

Das nächste Treffen der AG ist für etwa in einem Jahr am DIPF, Frankfurt, geplant. 

Moderation: Dr. Barbara Getto (E-Learning NRW)

Teilnehmende: 

  • Lavinia Ionica (HET LSA, Sachsen-Anhalt)
  • Edda Currle (vhb)
  • Mandy Kaiser (HND BW)
  • Raphael Fetzer (VCRP)
  • Dr. Norbert Kleinefeld (ELAN e.V.)
  • Dr. Marc Göcks (MMKH)  [entschudigt]
  • Dr. Steffi Widera (vhb)
  • Tim Wiegers (VCRP)
  • Farina Steinert (oncampus, SH) [entschudigt]
  • Martin Mandausch (HsKA)
  • Peter Rempis (U Tübingen)
  • Franziska Richter (U Bremen)
  • Dr. Dieter Wuttke (TU Ilmenau)
  • Dr. Alexander Classen (DH-NRW)
  • Jan Neumann (hbz, NRW)
  • Frank Lützenkirchen (UB, UDE)
  • Dr. Tobias Hölterhof (Learning Lab, UDE )
  • Prof. Dr. Michael Kerres (Learning Lab, UDE)
  • Luca Mollenhauer (DIPF, Deutscher Bildungsserver, OERInfostelle)
  • Markus Schmidt (e-teaching.org)
  • Oliver Janoschka (Hochschulforum Digitaliisierung)

 

Kategorie: 
OER InfoKit
EduArc: Digitale Bildungsarchitekturen
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de