Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
Druckversion

Am letzten Donnerstag endete die zweiteilige Webinar-Reihe „E-Moderation - Online Meetings in der Lehre sicher leiten“ mit en Referentinnen Darya Hayit, Tatjana Steinhaus, Nina Bräutigam, (alle Learning Lab, Universität Duisburg-Essen). Im Rahmen der beiden Online-Termine ging es um Kernfragen der „E-Moderation“. Im ersten Teil wurden insbesondere notwendige Grundlagen vermittelt, gemeinsam diskutiert und mittels ausgewählter Methoden aktiv erarbeitet. Der zweite Termin stellte eine Vertiefung dar, um bestimmte Methoden anhand von Fallbeispielen weiterführend erlebbar zu machen. Neben dem Austausch im Plenum fand auch aktive Kleingruppenarbeiten statt, in denen die Teilnehmenden synchrone Online-Zusammenarbeit selbst erleben konnten.

E-Learning NRW
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de