E-Learning in Nordrhein-Westfalen
Finanzierung: 
MIWF
Abstract: 

mehr Infos zum Projekt unter 

http://www.elearningnrw.de

Aktuelle Termine

  • Netzwerktreffen E-Learning NRW

    Netzwerktreffen E-Learning NRW

    Daten
    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    16 November, 2012 - 10:00 bis 16:30
    Ort: 
    DLL
    Akteure
    Veranstalter: 
    Barbara Getto, Michael Kerres
    Beteiligte, Kontakt: 
    Projekt: 
  • GML² 2014

    GML² 2014

    Titel: 

    Der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020

    Daten
    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    13 März, 2014 - 09:00 bis 14 März, 2014 - 17:00
    Ort: 
    Berlin
    Akteure
    Veranstalter: 
    GML² 2014 Freie Universität Berlin Center für Digitale Systeme (CeDiS) E-Learning, E-Research, Multimedia
    Beteiligte, Kontakt: 
    Projekt: 
    Informationen: 

    Die GML² 2014 richtet sich an alle, die sich für die Themen und Projekte rund um den Einsatz digitaler Medien und Technologien im Rahmen des BMBF-Programms „Qualitätspakt Lehre“ des Hochschulpaktes 2020 interessieren. Mit einem abwechslungsreichen Programm bietet Ihnen die zweitägige Konferenz einen interessanten Einblick in E-Learning-Projekte, die unter dem Dach des BMBF-Programms Hochschulpakt 2020 entwickelt und umgesetzt werden.

  • Treffen der E-Learning-Länderinitiativen

    Treffen der E-Learning-Länderinitiativen

    Titel: 

    Treffen der E-Learning-Länderinitiativen in Leipzig

    Daten
    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    7 April, 2014 - 13:30 bis 8 April, 2014 - 13:30
    Ort: 
    Leipzig
    Akteure
    Veranstalter: 
    E-Learning-Länderinitiativen
    Beteiligte, Kontakt: 
    Projekt: 
  • Elearning NRW Workshop „Online-Assessment in der Studieneingangsphase“

    Elearning NRW Workshop „Online-Assessment in der Studieneingangsphase“

    Daten
    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    17 Juli, 2014 - 10:00 bis 16:00
    Ort: 
    Duisburg Learning Lab
    Akteure
    Veranstalter: 
    E-Learning NRW
    Beteiligte, Kontakt: 
    Projekt: 
    Informationen: 

    Viele Studienanfänger/-innen nehmen ein Studium auf, ohne die erforderlichen Vorkenntnisse zu besitzen. Insbesondere im Bereich Mathematik, Naturwissenschaften oder bei der Arbeit mit Texten werden Wissensdefizite deutlich.

    Manche Studiengänge bieten deswegen entsprechende Vorkurse an, die jedoch nicht immer von den Studierenden wahrgenommen werden. Oftmals können die Studierenden Ihre eigenen Kenntnisse nicht richtig einschätzen.

    In diesem Workshop werden verschiedene Möglichkeiten des Online Assessments in der Studieneingangsphase vorgestellt und diskutiert.

    Referenten:

    • Frank Wistuba, Ruhr Universität Bochum
      "Studicheck NRW – Eine Kurzdarstellung"
    • Dr. Karoline Spelsberg, Folkwang Universität der Künste
      "Begleitung der Studieneingangsphase durch E-Portfolioeinsatz"
    • Jun. Prof. Dr. Kathrin Winter & Dr. Christoph Neugebauer, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
      "MaStEr - Mathematik Studieren mit Erfolg
      Studieneingangstests mit diagnostischem Potential als Basis für eine individuelle Förderung"

    Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

    Es sind noch einige wenige Plätze zu vergeben.

    Einen Überblick zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung des kostenfreien Workshops finden Sie unter: http://elearningnrw.de/?q=node/33

     

  • #GMW14

    #GMW14

    Titel: 

    «Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken»

    Daten
    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    1 September, 2014 - 13:15 bis 4 September, 2014 - 14:15
    Ort: 
    PH Zürich
    Akteure
    Veranstalter: 
    GMW - Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (Organisatoren sind die Forschungsgruppe Medienpädagogik, das Zentrum für Hochschuldidaktik und das Digital Learning Center der PH Zürich)
    Beteiligte, Kontakt: 
    Projekt: 

Neuigkeiten von E-Learning NRW

Save the date: „Digitale Fachlehre an Hochschulen“ am 10.10.2017 in Bielefeld

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
Banner Elearning Tagung 2017

Die FH Bielefeld, die Geschäftsstelle E-Learning NRW und das Hochschulforum Digitalisierung laden zur E-Learning-Konferenz 2017 nach Bielefeld ein. Unter dem Titel "Digitale Fachlehre an Hochschulen" schafft die Veranstaltung Raum, Konzepte zur Digitalisierung von Studium und Lehre an (Fach-)Hochschulen in den Blick zu nehmen und sich mit Akteuren und Interessierten zu vernetzen...mehr

Rückblick: Toolday Inverted Classroom

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
Impressionen_ELNRW_Inverted_Classroom

Am 29.06.2017 konnten die Teilnehmer digitale Lehr- und Lernwerkzeuge zum Inverted Classroom kennenlernen und ausprobieren. Der Referent Prof. Dr. Jürgen Handke von der Universität Marburg führte zunächst in fächerübergreifende sowie fachspezifischen Konzepte ein. Im anschließenden Praxisteil erstellten die Teilnehmenden einfache Lehrvideos, bearbeiten diese und spielten deren Bereitstellung für die Lehre durch.

Rückblick: Workshop "Mediendidaktisches Design" an der FH Dortmund

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx

Am 14. Juni 2017 war E-Learning NRW mit dem Workshop "Mediendidaktisches Design" zu Gast am Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Dortmund. Workshop-Leiterin Anne-Cathrin Vonarx zum methodischen Design: „Wir arbeiten fallorientiert. Das heißt, die Teilnehmer/innen setzen den theoretischen Input anhand von Fallbeispielen aus der Praxis direkt um. Sie entwickeln im kollegialen Austausch gemeinsam Lehrkonzepte, welche die Potenziale digitaler Medien auf innovative Weise nutzen".

Rückblick: Workshop "Horizon Report - Trends der Hochschulausgabe 2017"

Bild des Benutzers Sarah Kaliebe

Am 22. Juni fand der Workshop "Horizon Report - Trends der Hochschulausgabe 2017" im Learning Lab statt. Dr. Anke Petschenka leitete die Teilnehmenden durch den Tag. Neben interessanten Best Practice Beispielen zu den Themen Mobile Learning, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz sowie Social Virtual Reality, war auch Helga Bechmann vom Multimedia Kontor Hamburg zu hören. Am Nachmittag wurden die präsentierten Beispiele und Trends im Hinblick auf Herausforderungen und Chancen intensiv diskutiert.

Rückblick: Konstituierende Sitzung des Kernteams "Netzwerk für die Hochschullehre" des Hochschulforums Digitalisierung

Bild des Benutzers Pia Sophie Schlechtriem

Das Hochschulforum Digitalisierung bildet als unabhängige nationale Plattform den Rahmen, um über die vielfältigen Einflüsse der Digitalisierung auf die Hochschulen und insbesondere auf die Hochschullehre zu diskutieren. Am 29.

Großes Interesse am Workshop "Apps für die Lehre"

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx

"Ausgebucht und eine lange Warteliste" Workshopleiter Stephan Rinke freut sich über das rege Interesse am Workhop "Apps für die Lehre", der am kommenden Donnerstag, den 18.Mai 2017 am Learning Lab stattfinden wird. Als Workshop in der Kategorie "Tool day" ist der Workshop anwendungsorientiert konzeptioniert. Ausgewählte Apps können selbst ausprobiert und über konkrete Einsatzmöglichkeiten in der Lehre im kollegialen Austausch reflektiert werden.

"E-Learning für Soziale Berufe" an der Evang. HS Rheinland-Westfalen-Lippe

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx

Am 10. Mai 2017 war E-Learning NRW zu Gast an der Evangelischen Hochschule in Bochum mit der Kooperationsveranstaltung „E-Learning in der Lehre für Soziale Berufe“. Neben theoretischen Input zu mediendidaktischem Design und der konkreten Umsetzung anhand eines Fallbeispiels, gaben vier Lehrende Einblick in Ihre Erfahrungen mit digitalen Lehrformaten. Auf diese Weise entstand ein intensiver Austausch zwischen den Teilnehmenden unterschiedlicher Hochschulen Nordrhein-Westfalens.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de