Daniel Otto hält Keynote auf der Open Science Tagung der FH Bern

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Mit seiner Keynote zum Thema "Offen gesprochen: Die Rolle von OER an Hochschulen für das Lehren in der digitalen Welt" eröffnete Daniel Otto am 26. Mai die Tagung der FH-Bern zum Thema "Open Science – Herausforderungen für Forschung und Lehre".

In seiner Keynote ging Daniel Otto vor allem auf die Veränderungen des Lehrens und Lernens durch die Digitalisierung ein und hob die Bedeutung offenerer Bildungsressourcen in diesem Prozess hervor. Diese ermöglichen neue Potenziale für das Lehren und Lernen im digitalen Raum und schaffen nachhaltige Perspektiven für eine offene Pädagogik.

Tag der BFH Forschenden und –Lehrenden Open Science – Herausforderungen für Forschung und Lehre

Titel: 

Keynote: Offen gesprochen: Die Rolle von OER an Hochschulen für das Lehren in der digitalen Welt

Veranstalter: 
Berner Fachhochschule
Ort: 
online
Termin: 
26.05.2021 - 10:15 bis 11:00
Beteiligt: 

OER-Workshop zu E-Learning-Support am Learning Lab

Bild des Benutzers Daniel  Otto

OER-Workshop mit knapp 40 Personen aus dem E-Learning-Support am Learning Lab durchgeführt

 

Open Educational Resources (OER) entwickeln sich zunehmend zu einem wichtigen Thema im Rahmen der Digitalisierung von Hochschulen. Sie ermöglichen partizipative, nachhaltige und kollaborative Formen des Lehrens und Lernen und haben gerade auch durch die Corona-Pandemie verstärkt an Relevanz gewonnen.

Aufruf zur Teilnahme an der IQOer Erhebung

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Im Rahmen des vom Bundesbildungsministerium geförderten Projekts EduArc wird ein Qualitätssicherungsinstrument für freie Bildungsressourcen (Open Eduational Resources OER) entwickelt.

Für die Evaluation des Qualitätssicherungsinstrumentes suchen wir noch Teilnehmer*innen.

Teilnahmeinteressent*innen können einfach eine Mail an mich schicken: sonja.luebben@uol.de

Bitte geben  Sie an, ob sie eher OERs aus dem sozialwissenschaftlich/geisteswissenschaftlichen Bereich oder aus dem MINT-Bereich bewerten möchten.

Workshop: Die Rolle des E-Learning-Supports für OER an Hochschulen

Veranstalter: 
Learning Lab, Universität Duisburg-Essen
Ort: 
Online-Veranstaltung
Termin: 
18.03.2021 - 09:00 bis 13:00

Online Workshop zu Gelingenbedigungen von "Open Educational Ressources"

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am 29. Oktober führte das Learning Lab einen virtuellen OER-Workshop mit insgesamt 20 OER-Lehrende von Hochschulen aus ganz Deutschland durch. Der Workshop war eingebunden in die beiden Forschungsprojekte OER-Info und EduArc. Beide Projekte beschäftigen sich mit den technischen und didaktischen Gelingensbedingungen für die Nutzung von Open Educational Resources (OER) in der Hochschule.

Die Gelingensbedingungen wurden im Workshop gemeinsam mit den Hochschullehrenden disziplinübergreifend erarbeitet und diskutiert.

Seiten

Subscribe to RSS - OER
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de