Das NRW Netzwerk für (offene) Bildungsressourcen? - ein Workshop für die LMS-Communities NRW

Veranstalter: 
Learning Lab und Hochschulbibliothekszentrum NRW
Ort: 
Learning Lab (Campus Essen), Raum: S06 S00 A46
Termin: 
01.04.2019 - 10:00 bis 14:00
Beteiligt: 

jetzt erschienen: Artikel zu Openness, Open Educational Ressources und Open Education

Bild des Benutzers T H

Ein neuer Artikel von Michael Kerres in der MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung problematisiert die aktuelle Diskussion über open educational resources und fragt nach ihrem Beitrag zur weiteren Öffnung von Bildung («open education»). Angenommen wird dabei regelmässig, dass verschiedene Initiativen zu einer Öffnung im Kontext von Bildung in einer Kaskade wirken und sich zu einer Openness-Bewegung zusammenführen lassen.

Open Learning Days 2019 in der Schweiz

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Zu Beginn der Woche fanden an der Pädagogischen Hochschule in Luzern/Schweiz die Open Learning Days 2019 statt. Dr. Bettina Waffner sprach auf dieser zweitägigen Konferenz in einem Workshop mit den Teilnehmenden über das "Lehren und Lernen in der digitalen Welt. Warum OER?". Dabei stand in der Diskussion im Vordergrund, dass unter den Bedingungen von Digitalität kollaborative Lernszenarien erleichtert werden, aber auch notwendig sind.

Treffen der OER-Tranferpartner am Learning Lab

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am Mittwoch, den 16.1. trafen sich die OER-Transferpartner für die Bereiche Schule (FWU Medieninstitut der Länder), Hochschule (Learning Lab), Weiterbildung  (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung DIE) und Berufsbildung (Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB) am Learning Lab zum Auftakt der zweiten Förderphase von OER-Info.

Learning Lab präsentiert Projektergebnisse auf OER19 im April in Dublin

Bild des Benutzers Daniel  Otto
OER19

Daniel Otto präsentiert für das Learning Lab die Projektergebnisse der ersten Förderphase von OERInfo auf der OER19 vom 10. bis 11. April in Irland. 

Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?

Kerres, M. (2019). Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 34(Themenheft Nr. 34: Forschung und Open Educational Resources – Eine Momentaufnahme für Europa Herausgegeben von Markus Deimann). doi:https://doi.org/10.21240/mpaed/34.X

DH-NRW Konferenz

Titel: 

Strategische Kooperationen im digitalen Hochschulwesen

Veranstalter: 
DH-NRW
Ort: 
FernUniversität in Hagen
Termin: 
20.11.2018 - 10:00 bis 17:00

OER-KA - Konferenz zur OER in Karlsruhe

Bild des Benutzers David Eckhoff
Logo der OER-KA Konferenz

Das ICE (Institue for Computers in Education) hatte am 13.07.2018 zur Konferenz OER-KA nach Karlsruhe eingeladen, um über freie Bildungsmaterialien in der Hochschullehre zu diskutieren. Vom Learning Lab mit dabei war David Eckhoff. Zum Bericht geht es hier: https://open-educational-resources.de/oer-ka-der-suedwesten-vernetzt-sich-zu-freien-bildungsmaterialien-in-der-hochschule/

Rückblick: Workshop zu OER und Existenzgründung

Bild des Benutzers David Eckhoff

Das Projekt "Digitale Hochschulbrücke westliches Ruhrgebiet / Niederrhein" [bridge] widmet sich der Kooperation zwischen der Universität Duisburg-Essen und den nahe gelegenen Hochschulen Ruhr-West, Niederrhein und Rhein-Waal im Bereich der Digitalisierung der Lehre. In diesem Rahmen fand am 27.06. ein Vernetzungsworkshop zu den Themen OER und Existenzgründung an der Hochschule Ruhr West in Mülheim/Ruhr unter Beteiligung von David Eckhoff (Learning Lab) statt.

Seiten

Subscribe to RSS - OER
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de