Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?

Kerres, M. (2019). Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 34(Themenheft Nr. 34: Forschung und Open Educational Resources – Eine Momentaufnahme für Europa Herausgegeben von Markus Deimann). doi:https://doi.org/10.21240/mpaed/34/2019.02.17.X

DH-NRW Konferenz

Strategische Kooperationen im digitalen Hochschulwesen

Veranstalter: 
DH-NRW
Ort: 
FernUniversität in Hagen
Termin: 
20.11.2018 - 10:00 bis 17:00

OER-KA - Konferenz zur OER in Karlsruhe

Bild des Benutzers David Eckhoff
Logo der OER-KA Konferenz

Das ICE (Institue for Computers in Education) hatte am 13.07.2018 zur Konferenz OER-KA nach Karlsruhe eingeladen, um über freie Bildungsmaterialien in der Hochschullehre zu diskutieren. Vom Learning Lab mit dabei war David Eckhoff. Zum Bericht geht es hier: https://open-educational-resources.de/oer-ka-der-suedwesten-vernetzt-sich-zu-freien-bildungsmaterialien-in-der-hochschule/

Rückblick: Workshop zu OER und Existenzgründung

Bild des Benutzers David Eckhoff

Das Projekt "Digitale Hochschulbrücke westliches Ruhrgebiet / Niederrhein" [bridge] widmet sich der Kooperation zwischen der Universität Duisburg-Essen und den nahe gelegenen Hochschulen Ruhr-West, Niederrhein und Rhein-Waal im Bereich der Digitalisierung der Lehre. In diesem Rahmen fand am 27.06. ein Vernetzungsworkshop zu den Themen OER und Existenzgründung an der Hochschule Ruhr West in Mülheim/Ruhr unter Beteiligung von David Eckhoff (Learning Lab) statt.

27. Juni 2018: Kollegialer Workshop OER / Existenzgründungen

Veranstalter: 
Bridge: Digitale Hochschulbrücke westliches Ruhrgebiet/Niederrhein
Ort: 
Hochschule Ruhr West, Duisburger Straße 100, 45479 Mülheim an der Ruhr, Raum: Gebäude 02, Etage 4, Raum 101 (Raumnummer 02 04 101)
Termin: 
27.06.2018 - 14:00 bis 16:00

Treffen der OER-Länderinitiativen

Treffen der OER-Länderinitiativen

Veranstalter: 
Geschäftsstelle E-Learning NRW
Ort: 
Learning Lab
Termin: 
09.07.2018 - 10:30 bis 17:30

Rückblick (12.03.18): Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: Open Educational Resources und edutags

Bild des Benutzers Petra Danielczyk
  Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: Open Educational Resources und edutags

Beim gestrigen Online-Workshop diskutierten Dr. Bettina Waffner und Petra Danielczyk mit zeitweise 101 Personen die Bedeutung von OER für das Lernen im digitalen Wandel OER ermöglichen innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt. Ein Highlight war das interaktive Quiz zu den Creative Commons Lizenzen. Zuhörerinnen und Zuhörer aus 31 verschiedenen Ländern interressierten sich für die Thematik.

Online-Seminar 12.03.18

Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: Open Educational Resources und edutags

Veranstalter: 
Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland.
Ort: 
Online: https://webconf.vc.dfn.de/oerundedutags/.
Termin: 
12.03.2018 - 19:00 bis 20:30

Über die Potenziale digitalisierter offener Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OER) und die Social Bookmarking Plattform edutags gibt ein Online-Termin am 12.03.18 Aufschluss.

Dr. Bettina Waffner und Petra Danielczyk erläutern wichtige Aspekte rund um das Thema OER von 19:00h – 20.30 h CET über den Zugangslink: https://webconf.vc.dfn.de/oerundedutags/. 

Das Projekt „MainstreamingOER” am LearningLab sensibilisiert und qualifiziert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Schulen, Hochschulen und der Erwachsenenbildung für die Potenziale digitalisierter offener Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OER). Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden. Kooperationspartner des LearningLabs sind das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Medienberatung NRW und das Ministerium für Wissenschaft und Innovation NRW im Rahmen des Netzwerkes elearning NRW.

edutags – eine Social Bookmarking Plattform für den Bildungsbereich hilft interessante Webseiten zum Lernen, für den Schulunterricht oder die Unterrichtsvorbereitung, aber auch für alle anderen Bereiche des schulischen Lebens zu sammeln. Es unterstützt Lehrende bei der Vorbereitung und Durchführung von Unterricht mit digitalen Medien. Sie können Verweise auf Bildungsressourcen sammeln und verwalten, bewerten und kommentieren, gemeinsam mit anderen zu thematischen Sammlungen zusammenstellen und austauschen. Das Teilen, Suchen und Finden von freien Bildungsmaterialien mithilfe von online Lesezeichen (Bookmarks) steht im Zentrum des Kooperationsprojekts des Deutschen Bildungsservers und des Learninglabs der Universität Duisburg-Essen.

Das Seminar ist kostenlos. Eine Anmeldung wird erbeten.

Seiten

Subscribe to RSS - OER
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de