Qualität von Bildungsmaterialien in der Verbraucherbildung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Verschiedenste Institutionen und Firmen erstellen Bildungsmaterialien, die auch in der Schule zum Einsatz kommen sollen.  Seit fast zwei Jahren prüft das Projekt „Lehrkräfteportal Digitale Kompetenzen“ des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) mit Hilfe des Materialkompasses die Qualität von Bildungsangeboten im Themenfeld Medien und Information.

Angeregte Diskussionen über freie Bildungsmaterialien

Bild des Benutzers David Eckhoff
Kleine aber feine Runde zu OER-Strategien

Freie Bildungsmaterialien oder Open Educational Resources, kurz OER, werden derzeit vielerorts diskutiert. Zahlreiche Projekte sind mit oder parallel zur BMBF-Förderlinie "OERInfo" seit 2016 entstanden. Auch die UDE verfolgt in ihrer E-Learning-Strategie das Ziel, freie Bildungsmaterialien stärker in der Lehre zu nutzen und zu produzieren. E-Learning NRW lud deshalb vergangene Woche zum Workshop OER-Strategien an Hochschulen Akteure/innen aus Nordrhein-Westfalen ans Learning Lab ein.

edutags-Postersession auf der GeNeMe in Dresden

Bild des Benutzers Petra Danielczyk
Dresden edutags

Auf der 20. Konferenz "Gemeinschaften in Neuen in Medien" [GeNeMe ’17] im Zeitraum 18.-20.10.2017 in Dresden konnten Teilnehmende aus Forschung und der Praxis edutags kennenlernen. Wir bedanken uns für das Forum zum fachlichen Austausch und neuen Input aus Praxis und Forschung in den Themenfeldern Wissensmanagement und E-Learning! 

Open Educational Resources (OER) in der Hochschule: Qualität von Lehr- und Lernmaterialien prüfen und sichern

Titel: 

MainstreamingOER Modul 4 Hochschule: Qualität von Lehr- und Lernmaterialien Prüfen und Sichern

Veranstalter: 
E-Learning NRW, MainstreamingOER
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen Raum S06 S00 A46 (im EG)
Termin: 
07.11.2017 - 10:00 bis 16:00
Beteiligt: 

OERInfo ist am Netz!

Bild des Benutzers David Eckhoff

Zentrale Anlaufstelle für das Wissen und den Austausch über offene Bildungsmaterialien geht ans Netz!

OER in der Hochschule: Lehr- und Lernmaterialien Zusammenstellen und Bearbeiten

Titel: 

MainstreamingOER Hochschule

Veranstalter: 
MainstreamingOER; E-Learning NRW
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen Raum S06 S00 A46 (im EG)
Termin: 
07.02.2018 - 10:00 bis 16:00

Open Educational Resources in der Hochschule: Lehr- und Lernmaterialien rechtssicher verwenden

Titel: 

MainstreamingOER Hochschule

Veranstalter: 
E-Learning NRW
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen Raum S06 S00 A46 (im EG)
Termin: 
22.11.2017 - 10:00 bis 16:00

Workshop zu OER-Strategien auf der GMW-Jahrestagung

Bild des Benutzers David Eckhoff
Roter Turm in Chemnitz

Welche Strategien verfolgen Hochschulen bei der Förderung von Open Educational Resources (Freie Bildungsmaterialien), welche Ziele verfolgen Sie dabei und welche Hindernisse sind dabei zu übewinden? Diese und andere Fragen werden am 05.09.2017 von 9-13 Uhr auf der GMW-Jahrestagung an der TU Chemnitz diskutiert werden. Neben dem Projekt MainstreamingOER vom Learning Lab  und der OER-Infostelle beteiligen sich sechs weitere OER-Projekte mit Hochschulbezug. Alle beteiligten Projekte haben ein kurzes Vorstellungsvideo als Flipped-Conference-Beitrag produziert.

Statements on Open Education

Bild des Benutzers David Eckhoff
Two Statements on Open Education by Barbara Getto (Learning Lab) have been published on the MOOC "D-TRANSFORM: University strategies in the digital age".
 

Seiten

Subscribe to RSS - OER
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de