MainstreamingOER - Kompetenzentwicklung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Laufzeit: 
01.11.16 bis 30.04.18
Förderkennzeichen: 
01P016005

Zusammenfassung

Abstract: 

Das Projekt „MainstreamingOER” am LearningLab sensibilisiert und qualifiziert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Schulen, Hochschulen und der Erwachsenenbildung für die Potenziale digitalisierter offener Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OER). Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden. Kooperationspartner des LearningLabs sind das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Medienberatung NRW und das Ministerium für Wissenschaft und Innovation NRW im Rahmen des Netzwerkes elearning NRW.

In einer ersten Runde sensibilisierten Kurzworkshops Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aller Bildungsbereiche für die Vorteile der Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien. In vier vertiefenden und frei wählbaren Modulen wurden einzelne Aspekte des Lehrens und Lernens mit OER praxisnah vertieft. Jedes Modul bestand dabei aus einer 6-stündigen Präsenzphase sowie einer vor- und nachbereitenden Online-Phase.

Nach der ersten Runde wurde basierend auf den Erfahrungen das Konzept den Bedarfen der jeweiligen Zielgruppen (Hochschule, Schule und Erwachsenenbildung) neu angepasst. Zunächst vermittelt ein Workshop Kenntnisse über den Hintergrund von OER im digitalen Wandel und die praktische Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien für alle Bildungsbereiche. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, sich in weiteren Workshops mit den Inhalten vertieft zu beschäftigen und konkret an didaktischen Konzepten für den eigenen Berufsalltag zu arbeiten.

Wir möchten unsere Erkenntnisse im Sinne eines Best Practice Ansatzes mit Ihnen teilen. Unsere Konzept-Materialien finden Sie im Anhang als pdf. Weitere sind unter dem Schlagwort "MainstreamingOER" auf der Social Bookmarking Plattform edutags verlinkt. Zusätzlich finden Sie die Ressourcen auch auf dem Content Buffet von Jointly. 


Das Logo zum Projekt MainstreamingOER steht unter einer CC 0 Lizenz

 

 

 

Partner

Partner: 

DIPF, Frankfurt 

DIE, Bonn 

Kooperation: 
OER-Infostelle

Finanzen

Finanzierung: 
BMBF
Projektträger: 
DLR

Dokumente

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Aktuelle Publikationen

Zu diesem Projekt wurden keine Publikationen gefunden.

Neuigkeiten von MainstreamingOER

Lessons learned aus unseren Projekten zu OER vom BMBF

Bild des Benutzers Seda Avseren

Unter dem neu veröffentlichten Synergie-Sonderband zu den durch das BMBF geförderten Open Educational Resources Projekten finden sich in kompakter Form die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Projekt "MainstreaimngOER" und dem "InfoKIT". Weitere interessante Projekte aus dem bundesweiten OER-Fördernetzwerk sind ebenfalls in dem Sonderband als Open-Access-Publikation zur Verfügung gestellt.

Rückblick: OER-Workshop in Zürich

Bild des Benutzers Elisa Bednarz
Frank Bruederli, ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften). Eingang des Departements Angewandte Linguistik

Am 22. Juni endete an der Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) ein zweitägiger OER-Workshop. Im Rahmen des Workhshops setzten die Teilnehmer sich einführend mit dem Thema OER auseinander. Dr. Bettina Waffner vertiefte den Workshop abschließend via AdobeConnect mit einem 90-minütigen Vortrag (Präsentation zum Vortrag siehe unten). In ihrem Votrag thematisierte sie Qualität und innovatives Potenzial von OER, die anschließend mit den Teilnehmern diskutiert wurden.

Rückblick Webinar (12.03.18): Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: Open Educational Resources und edutags

Bild des Benutzers Petra Danielczyk
  Freie Bildungsmaterialien teilen, finden und nutzen: Open Educational Resources und edutags

Beim gestrigen Webinar diskutierten Dr. Bettina Waffner und Petra Danielczyk mit zeitweise 101 Personen die Bedeutung von OER für das Lernen im digitalen Wandel OER ermöglichen innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt. Ein Highlight war das interaktive Quiz zu den Creative Commons Lizenzen. Zuhörerinnen und Zuhörer aus 31 verschiedenen Ländern interressierten sich für die Thematik.

Das Learning Lab bei der eQualification 2018

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Die eQualification 2018 ist in Berlin nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen.

Jetzt Anmelden zu "OER im Transfer-Konzeptentwicklung für eigene Fortbildungen" in der Schule

Bild des Benutzers Petra Danielczyk
Ankündigung Workshop

Zeit zur Anmeldung für den Workshop "OER im Transfer-Konzeptentwicklung für eigene Fortbildungen" in der Schule am 14.03.18. Der Workshop findet von 10.00-16.00 Uhr am LearningLab der Universität Duisburg-Essen statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Offene Bildungsmaterialien für ein Lernen in der digitalisierten Welt - Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz sind auf dem Weg

Bild des Benutzers Bettina Waffner

In Koblenz diskutierten Kursleitende der Volkshochschulen, welche Bedeutung der Urheberrechtsschutz hat und wie er in der digitalisierten Welt gewahrt werden kann. Dr. Bettina Waffner stellte in dem Workshop das Lizenzsystem der Creative Commons vor und die Potenziale, die durch das Teilen von Materialien und kollaborative Lehr- und Lernszenarien und Einsatz digitaler Medien entstehen.

LearningLab beim OER-Fachforum

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das zweitägige OER-Fachforum ist am 29.11. in Berlin unter starker Beteiligung des LearningLab zu Ende gegangen. Beteiligt waren Petra Danielczyk (Edutags), David Eickhoff (Transferpartner Hochschule OER-Infoportal), Julia Münzinger (OER-Infokit) und Dr. Bettina Waffner (Mainstreaming OER). Die Veranstaltung versteht sich als Leistungsschau zu Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum und verfolgt das Ziel, die umfangreiche und bunte Landschaft im deutschsprachigen Raum zu OER vorzustellen und ihren Austausch zu fördern.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de