Druckversion
Projekttitel: 
MainstreamingOER - Kompetenzentwicklung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Laufzeit: 
01.11.16 bis 30.04.18
Förderkennzeichen: 
01P016005

Zusammenfassung

Abstract: 

Das Projekt „MainstreamingOER” am LearningLab sensibilisiert und qualifiziert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Schulen, Hochschulen und der Erwachsenenbildung für die Potenziale digitalisierter offener Bildungsmaterialien (Open Educational Resources – OER). Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden. Kooperationspartner des LearningLabs sind das Ministerium für Schule und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Medienberatung NRW und das Ministerium für Wissenschaft und Innovation NRW im Rahmen des Netzwerkes elearning NRW.

In einer ersten Runde sensibilisierten Kurzworkshops Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aller Bildungsbereiche für die Vorteile der Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien. In vier vertiefenden und frei wählbaren Modulen wurden einzelne Aspekte des Lehrens und Lernens mit OER praxisnah vertieft. Jedes Modul bestand dabei aus einer 6-stündigen Präsenzphase sowie einer vor- und nachbereitenden Online-Phase.

Nach der ersten Runde wurde basierend auf den Erfahrungen das Konzept den Bedarfen der jeweiligen Zielgruppen (Hochschule, Schule und Erwachsenenbildung) neu angepasst. Zunächst vermittelt ein Workshop Kenntnisse über den Hintergrund von OER im digitalen Wandel und die praktische Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien für alle Bildungsbereiche. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, sich in weiteren Workshops mit den Inhalten vertieft zu beschäftigen und konkret an didaktischen Konzepten für den eigenen Berufsalltag zu arbeiten.

Wir möchten unsere Erkenntnisse im Sinne eines Best Practice Ansatzes mit Ihnen teilen. Unsere Konzept-Materialien finden Sie im Anhang als pdf. Weitere sind unter dem Schlagwort "MainstreamingOER" auf der Social Bookmarking Plattform edutags verlinkt. Zusätzlich finden Sie die Ressourcen auch auf dem Content Buffet von Jointly. 


Das Logo zum Projekt MainstreamingOER steht unter einer CC 0 Lizenz

 

 

 

Partner

Partner: 

DIPF, Frankfurt 

DIE, Bonn 

Kooperation: 
OER-Infostelle

Finanzen

Finanzierung: 
BMBF
Projektträger: 
DLR

Dokumente

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Neuigkeiten von MainstreamingOER

Qualität von Bildungsmaterialien in der Verbraucherbildung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Verschiedenste Institutionen und Firmen erstellen Bildungsmaterialien, die auch in der Schule zum Einsatz kommen sollen.  Seit fast zwei Jahren prüft das Projekt „Lehrkräfteportal Digitale Kompetenzen“ des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) mit Hilfe des Materialkompasses die Qualität von Bildungsangeboten im Themenfeld Medien und Information.

Basisqualifizierung für Medienberatung, Bad Sassendorf

Bild des Benutzers Petra Danielczyk

Vielen Dank an die engagierten Teilnehmenden der Basisqualifizierung der Medienberaterinnen und Medienberater in Bad Sassendorf! Engagiert und kosntruktiv diskutierten die Teilnehmenden die Implikationen von freien Bildungsmaterialien (OER) für die Schule.

Die Nutzung von Open Educational Ressources (OER) kann das Lehren vereinfachen und verbessern: Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden.

OER Workshop für angehende MedienberaterInnen

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die Nutzung von Open Educational Ressources (OER) kann das Lehren vereinfachen und verbessern: Innovative Lehr- und Lernszenarien für das Lernen in einer digitalisierten Welt können auf Basis der Nutzung qualitativ hochwertiger, rechtssicherer und offener Bildungsmaterialien ermöglicht werden.
Das Learning Lab und die Medienberatung NRW richten bei der Basisqualifizierung der Medienberaterinnen und Medienberater in Eitorf am 10.10.2017 einen Workshop zum Thema Open Educational Resources (OER) Lehren und Lernen mit freien Bildungsmaterialien aus.

OERInfo ist am Netz!

Bild des Benutzers David Eckhoff

Zentrale Anlaufstelle für das Wissen und den Austausch über offene Bildungsmaterialien geht ans Netz!

Workshop zu OER-Strategien auf der GMW-Jahrestagung

Bild des Benutzers David Eckhoff
Roter Turm in Chemnitz

Welche Strategien verfolgen Hochschulen bei der Förderung von Open Educational Resources (Freie Bildungsmaterialien), welche Ziele verfolgen Sie dabei und welche Hindernisse sind dabei zu übewinden? Diese und andere Fragen werden am 05.09.2017 von 9-13 Uhr auf der GMW-Jahrestagung an der TU Chemnitz diskutiert werden. Neben dem Projekt MainstreamingOER vom Learning Lab  und der OER-Infostelle beteiligen sich sechs weitere OER-Projekte mit Hochschulbezug. Alle beteiligten Projekte haben ein kurzes Vorstellungsvideo als Flipped-Conference-Beitrag produziert.

OER-Workshop auf der GMW17 in Chemnitz

Bild des Benutzers David Eckhoff
Hauptgebäude der TU Chemnitz

Das Learning Lab und die Universität Hamburg richten auf der diesjährigen GMW-Jahrestagung an der TU Chemnitz am 05.09.2017 einen Workshop zum Thema Freie Bildungsmaterialien für offene Lernräume: OER - Strategien an Hochschulen aus, an dem sich sechs OER-Projekte von verschiedenen Hochschulen beteiligen.

Das Learning Lab in Weimar beim OER-Transfer Workshop

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Am 12. und 13. Juni in Weimar präsentierte Bettina Waffner beim Transfer-Treffen die Inhalte der Workshops zu open educational resources, die am Learning Lab durchgeführt werden. Dabei ging es im Wesentlichen darum, sich mit anderen bundesweit tätigen Projekten, die vom BMBF gefördert werden, auszutauschen und miteinander zu kollaborieren.

Noch bis zum 10.6. einreichen! OER-Workshop auf der GMW17: Call for Activities

Bild des Benutzers David Eckhoff
Logo OER

Das Learning Lab richtet in diesem Jahr gemeinsam mit der Universität Hamburg auf der GMW - Fachtagung für Medien in der Wissenschaft - einen Workshop zu strategischen Maßnahmen zur Förderung von OER an Hochschulen aus. Dazu suchen wir AkteurInnen aus anderen OER-Projekten, um den Workshop mit Leben zu füllen. Die GMW findet vom 05.-08.09.2017 an der Technischen Universität Chemnitz statt. Der Workshop findet am 05.09. statt. Der Call for Activities findet sich im Anhang:

Learning Lab beim OERcamps West und Nord

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das OERcamp ist das Treffen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im westdeutschen Raum.

Mainstreaming OER im Portrait

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Unser Projekt „MainstreamingOER“ informiert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aller Bildungsbereiche für die Vorteile der Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien. Wie unser Projekt organisiert ist und welche inhaltlichen Schwerpunkte es gibt, erklärt Projekoordinatorin Dr. Bettina Waffner im Interview mit der Informationsstelle OER.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de