E-Learning in Nordrhein-Westfalen
Finanzierung: 
MIWF
Abstract: 

mehr Infos zum Projekt unter 

http://www.elearningnrw.de

Aktuelle Termine

  • Netzwerktreffen E-Learning NRW

    Netzwerktreffen E-Learning NRW

    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    Freitag, 16 November, 2012 - 10:00 bis 16:30
    Ort: 
    DLL
    Veranstalter: 
    Barbara Getto, Michael Kerres
    Beteiligte: 
    Dr. Tobias Hölterhof
    Projekt: 
    E-Learning NRW
  • GML² 2014

    GML² 2014

    Der Qualitätspakt E-Learning im Hochschulpakt 2020

    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    Donnerstag, 13 März, 2014 - 09:00 bis Freitag, 14 März, 2014 - 17:00
    Ort: 
    Berlin
    Veranstalter: 
    GML² 2014 Freie Universität Berlin Center für Digitale Systeme (CeDiS) E-Learning, E-Research, Multimedia
    Beteiligte: 
    Cornelia Helmstedt
    Projekt: 
    E-Learning NRW
    Informationen: 

    Die GML² 2014 richtet sich an alle, die sich für die Themen und Projekte rund um den Einsatz digitaler Medien und Technologien im Rahmen des BMBF-Programms „Qualitätspakt Lehre“ des Hochschulpaktes 2020 interessieren. Mit einem abwechslungsreichen Programm bietet Ihnen die zweitägige Konferenz einen interessanten Einblick in E-Learning-Projekte, die unter dem Dach des BMBF-Programms Hochschulpakt 2020 entwickelt und umgesetzt werden.

  • Treffen der E-Learning-Länderinitiativen

    Treffen der E-Learning-Länderinitiativen

    Treffen der E-Learning-Länderinitiativen in Leipzig

    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    Montag, 7 April, 2014 - 13:30 bis Dienstag, 8 April, 2014 - 13:30
    Ort: 
    Leipzig
    Veranstalter: 
    E-Learning-Länderinitiativen
    Beteiligte: 
    Cornelia Helmstedt
    Kategorie: 
    Projekt: 
    E-Learning NRW
  • Elearning NRW Workshop „Online-Assessment in der Studieneingangsphase“

    Elearning NRW Workshop „Online-Assessment in der Studieneingangsphase“

    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    Donnerstag, 17 Juli, 2014 - 10:00 bis 16:00
    Ort: 
    Duisburg Learning Lab
    Veranstalter: 
    E-Learning NRW
    Beteiligte: 
    Cornelia Helmstedt
    Kategorie: 
    Projekt: 
    E-Learning NRW
    Informationen: 

    Viele Studienanfänger/-innen nehmen ein Studium auf, ohne die erforderlichen Vorkenntnisse zu besitzen. Insbesondere im Bereich Mathematik, Naturwissenschaften oder bei der Arbeit mit Texten werden Wissensdefizite deutlich.

    Manche Studiengänge bieten deswegen entsprechende Vorkurse an, die jedoch nicht immer von den Studierenden wahrgenommen werden. Oftmals können die Studierenden Ihre eigenen Kenntnisse nicht richtig einschätzen.

    In diesem Workshop werden verschiedene Möglichkeiten des Online Assessments in der Studieneingangsphase vorgestellt und diskutiert.

    Referenten:

    • Frank Wistuba, Ruhr Universität Bochum
      "Studicheck NRW – Eine Kurzdarstellung"
    • Dr. Karoline Spelsberg, Folkwang Universität der Künste
      "Begleitung der Studieneingangsphase durch E-Portfolioeinsatz"
    • Jun. Prof. Dr. Kathrin Winter & Dr. Christoph Neugebauer, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
      "MaStEr - Mathematik Studieren mit Erfolg
      Studieneingangstests mit diagnostischem Potential als Basis für eine individuelle Förderung"

    Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

    Es sind noch einige wenige Plätze zu vergeben.

    Einen Überblick zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung des kostenfreien Workshops finden Sie unter: http://elearningnrw.de/?q=node/33

     

  • #GMW14

    #GMW14

    «Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken»

    Termin Art: 
    - Anderes -
    Termin: 
    Montag, 1 September, 2014 - 13:15 bis Donnerstag, 4 September, 2014 - 14:15
    Ort: 
    PH Zürich
    Veranstalter: 
    GMW - Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (Organisatoren sind die Forschungsgruppe Medienpädagogik, das Zentrum für Hochschuldidaktik und das Digital Learning Center der PH Zürich)
    Beteiligte: 
    Cornelia Helmstedt
    Kategorie: 
    Projekt: 
    E-Learning NRW

Neuigkeiten von E-Learning NRW

Artikel bei "Wissenschaftsmanagement"

Bild des Benutzers Prof. Dr. Michael Kerres

Der Artikel "Akteure der Digitalisierung: Modernisierung oder Profilierung?" ist online erschienen bei "Wissenschaftsmanagement"

Rückblick: Strategien der Digitalisierung

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt

18 Mitglieder von Hochschulleitungen und CIOs von 12 Hochschulen trafen sich am 27.03.2017 am Learning Lab, um über Strategien der Digitalisierung zu sprechen. Professor Michael Kerres vom Learning Lab eröffnete den Workshop und stellte einführend dar, was eine Strategie für E-Learning bzw. Digitalisierung für Studium & Lehre ausmachen kann.

Workshops gesucht und Anmeldung geöffnet: OERcamps zu freien Bildungsmaterialien

Bild des Benutzers Sarah Kaliebe

Der OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum und findet in 2017 an vier Orten in Deutschland statt. Die OERcamps werden je zur Hälfte aus vorab geplanten und abgekündigten Workshops sowie aus Barcamps-Sessions, de jede/r vor Ort vorstellen kann, bestehen. Wer einen Workshop anbieten möchte, der vorab schon angekündigt und von den Teilnehmenden gewählt wird, kann bis zum 21.03. Vorschläge einreichen!

Dr. Barbara Gettos Statement zu E-Learning

Bild des Benutzers David Eckhoff
Barbara Getto bei e-teaching.org

In der Reihe 100 Meinungen zu E-Learning, lädt e-teaching.org E-Learning-Experten, dazu ein, ihre Meinung zu E-Learning aufzunehmen und zu veröffentlichen. In ihrem Statement benennt Dr.

Rückblick: E-Learning in den Ingenieurwissenschaften

Bild des Benutzers Dr. Pia Sander

Gestern war E-Learning NRW zu Gast an der RWTH Aachen, um die Kooperationsveranstaltung „E-Learning in den Ingenieurwissenschaften“ durchzuführen. Etwa 120 Lehrende und E-Learning Aktive von insgesamt 15 verschiedenen Hochschulen in NRW informierten sich über das Thema Digitalisierung der Lehre in den Ingenieurwissenschaften. In neun Workshop-Sessions diskutierte die Fachcommunity u.a. über Flipped Classroom Konzepte und den Einsatz von Bots in der Lehre, aber konnte beispielweise auch Serious Games, Remote Labs oder Direckfeedbacksystemen selber erfahren.

Barbara Getto im Scientific Committee der EUNIS 2017

Bild des Benutzers David Eckhoff

Dr. Barbara Getto wurde als Mitglied des Scientific Committee der Tagung "EUNIS 2017 - Shaping the Digital Future of Universites" berufen, die vom 7.-9. Juni 2017 an der Universität Münster stattfindet. Noch bis zum 19. März (Frist verlängert!) können Abstracts & Papers eingereicht werden: http://www.eunis.org/eunis2017/papers/.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de