Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
Druckversion

Die SISE Projektpartner trafen sich beim FIR e. V. an der RWTH Aachen, um offene Punkte und die nächsten Schritte in den Arbeitsphasen zu besprechen.

Zielsetzung des SISE Projektes ist die Entwicklung, Implementierung und Erprobung einer Wissenskommunikations- und Lernumgebung (SISE-Plattform) für produzierende Unternehmen mit komplexer Wertschöpfungskette.

In dem vom BMBF geförderten Verbundprojekt entwickelt das Learning Lab mit den Projektpartnern medica, RWTH Aachen – Professur für Textlinguistik und Technikkommunikation, FIR e.V. an der RWTH Aachen, MUL Systems GmbH und der reinisch AG eine innovative Lösung zur abteilungsübergreifenden Kommunikation von Wissen unter Nutzung von Web 2.0- Komponenten.

Vom Meetingraum hatte das Projektteam perfekte Sicht auf die Demofabrik.

Kategorie: 
SISE - Lernen über Wertschöpfungsketten
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de