Druckversion
Projekttitel: 
Teilprojekt „Mediendidaktische Gestaltung und Begleitforschung“ im Verbundvorhaben "SUPRIMA - Suizid - Prävention - Risiko - Management - Allianz Düsseldorf Neuss"
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Mitarbeitende: 
Laufzeit: 
03.12.18 bis 31.12.20
Förderkennzeichen: 
ZMVI1-21517FSB125

Zusammenfassung

Abstract: 

Das Teilprojekt „Mediendidaktische Gestaltung und Begleitforschung“ im Verbundvorhaben "SUPRIMA - Suizid - Prävention - Risiko - Management - Allianz Düsseldorf Neuss" trägt zur Sicherung des Lernerfolges des Angebotes bei und leistete einen Beitrag insbesondere zur didaktischen Gestaltung des geplanten Blended-Learning Arrangements. Dazu führt es u.a. mediendidaktische Analysen durch, entwickelt Gestaltungsvorschläge sowie -vorlagen und prüft im Feld die Lernpotenziale und -wirkungen des Angebotes. Dabei interessiert sich das TP insbesondere für Fragen der Möglichkeiten der standortübergreifenden Vernetzung von Fachkräften und des sozialen Lernens in der beruflichen Kompetenzentwicklung.

 

Partner

Partner: 

Klinik- und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf/LVR-
Klinikum Düsseldorf (Koordination)

St. Alexius/St. Josef-Krankenhaus Neuss – Eine Einrichtung der St. Augustinus Fachkliniken Neuss

Landeshauptstadt Düsseldorf– Gesundheitsamt

Düsseldorfer Bündnis gegen Depression e.V.

Finanzen

Finanzierung: 
BMG
Projektträger: 
VDI/VDE

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Aktuelle Publikationen

Zu diesem Projekt wurden keine Publikationen gefunden.

Neuigkeiten von SUPRIMA Suizidprävention

Es liegen noch keine Neuigkeiten vor.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de