Bild des Benutzers Daniel  Otto
Druckversion

Am 24. Juni fand das erste Expertenforum zum Thema Schulnetzwerke im Rahmen des Metavorhabens Digitalisierung im Bildungsbereich statt. Für einen Dialog über Schulnetzwerke und weitere Fragen zur Schule in einer digitalisierten Welt lud das Learning Lab ausgewählte Expertinnen und Experten aus Stiftungen, Schulverwaltung, Verbänden, Schulpolitik und Schulnetzwerken zu einem Expertenforum ein. In den Räumen des Learning Lab in den Weststadttürmen diskutierten 40 ausgewählte Personen von 10:00 – 16:00 Uhr aktuelle und zukünftige Herausforderungen.

In der ersten Hälfte der Veranstaltung wurden die grundsätzlichen Herausforderungen des digitalen Wandels für die Schule erarbeitet und diskutiert. Neben Vorträgen von Herrn Prof. Kerres und Dr. Barbara Getto berichteten Akteure aus verschiedenen Bereich mit Impulsbeiträgen über Ihre spezifischen Herausforderungen und Lösungsansätze.

In der zweiten Hälfte stellte die AG-Schule des Learning Lab das Konzept der Schulnetzwerke als eine mögliche Antwort für die Herausforderungen der Schule in einer digitalisierten Welt vor.

In der Abschlussdiskussion wurde das Konzept des Expertenforums von den Teilnehmenden als großer Mehrwert bewertet und der Wunsch geäußert, dieses Format zu verstetigen.  

 

Digi-EBF: Metavorhaben "Digitalisierung"
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de