Druckversion
Projekttitel: 
Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich"
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Zus. Mitarbeitende: 

Laufzeit: 
01.10.18 bis 30.09.23

Zusammenfassung

Abstract: 

Das Metavorhaben (MV) begleitet die Projekte der Förderlinie „Digitalisierung im Bildungsbereich“. Dazu werden Projektarbeiten und -ergebnisse erfasst und in Dialog- und Expertenforen zur Diskussion gestellt. Der „Stand der Forschung“ zu zentralen Fragen des digitalen Lernens wird in critical reviews erarbeitet, über verschiedene Portale sektorenspezifisch (frühe Bildung, allgemeinbildende Schulen, betriebliche/berufliche Bildung, Erwachsenen-/Weiterbildung, Lehrerbildung) kommuniziert und laufenden Fragestellungen und Ergebnissen der Förderprojekte gegenübergestellt. Reflektiert wird insbesondere die Anlage einer gestaltungsorientierten Bildungsforschung und ihre Wissenskommunikation, die gleichermaßen zu Theorie- und Erkenntnisbildung innerhalb der Wissenschaft wie auch zur Problemlösung in Feldern der Bildungspraxis und -politik beiträgt.

Partner

Partner: 

1

Prof. Dr. Michael Kerres (Koordination)

Universität Duisburg-Essen, Learning Lab (UDE/LL)

Universitätsstr. 2, 45141 Essen
Tel.: (0201) 183-5221 Fax: -5866
michael.kerres@uni-due.de

Prof. Dr. Isabell van Ackeren (UDE SE)

Lehrstuhl für Bildungssystem- und Schulentwicklungsforschung
Universitätsstr. 2, 45141 Essen,

Tel.: (0201) 183-2233

isabell.van-ackeren@uni-due.de

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey (UDE/IAQ)

Institut Arbeit und Qualifikation

Forsthausweg 2, 47057 Duisburg
Tel. (0203) 379-1805 Fax: -1809
sybille.stoebe-blossey@uni-due.de

2

Prof. Dr. Ulrike Creß (IWM)

Leibniz-Institut für Wissensmedien

Schleichstraße 6, 72076 Tübingen
Tel.: (07071) 979-209  Fax: -105

u.cress@iwm-tuebingen.de

3

Prof. Dr. Marc Rittberger (DIPF)

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Informationszentrum Bildung

Schloßstraße 29, 60486 Frankfurt/M.
Tel.: (069) 247080-327 rittberger@dipf.de

4

Prof. Dr. Josef Schrader (DIE)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen

Heinemannstraße 12-14, 53175 Bonn
Tel.: (0228) 3294-100 Fax: -399
schrader@die-bonn.de

 

Geplante Laufzeit: 5 Jahre, 1.9.2018-31.8.2023

Finanzen

Finanzierung: 
BMBF
Projektträger: 
DLR

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Neuigkeiten von Digi-EBF: Metavorhaben "Digitalisierung"

19. und 26. Oktober: Inside Bildungsforschung "Forschungsansäze kooperativ mit Bildungspraxis entwickeln und umsetzen"

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Am 19. und 26. Oktober 2021 kommen unter dem Titel "Forschungsansätze kooperativ mit Bildungspraxis entwickeln und umsetzen" Forschende aus dem BMBF-Metavorhaben “Digitalisierung im Bildungsbereich“ über Forschungsdesigns ins Gespräch, die in besonderer Weise mit Bildungspraxis kooperieren. 

Entdecken. Ausprobieren. Austauschen - Lehrkräfte in Niedersachsen zur Vision Schule in der digitalen Welt

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Zum dritten Mal öffnete das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung mit VISION SCHULE am 06.10.2021 das Tor für insgesamt mehr als 70 Online-Workshops an zwei Tagen zu aktuellen Themen der Medienbildung. Dr. Bettina Waffner eröffnete den Tag, an dem etwa 300 Lehrkräfte und Medienberaterinnen und Medienberater teilnahmen, mit einem Vortrag, der dazu einlud, Digitalisierungsprozesse in der Bildung als Gestaltungsfeld zu verstehen.

Rückblick: EdTech Research Foum 2021

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Am 30. September und 01. Oktober 2021 hat unter dem Thema Wissenschaftskommunikation das diesjährige Ed Tech Research Forum 2021 stattgefunden.

Dr. Bettina Waffner beantwortet "3 Fragen" für Forum Bildung Digitalsierung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine Plattform für Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, um die öffentliche Diskussion über die Digitalisierung in der Bildung zusammenzuführen und zu einer Strategie für das deutsche Bildungssystem beizutragen.

In der aktuellen Newsletterausgabe des Forums wird Dr. Bettina Waffner vom LearningLab zu Ihren Empfehlungen für schulische Bildung im digitalen Wandel befragt. Ein besonderes Augenmerk legt Bettina Waffner dabei auf die Ebene von Leadership und Schulentwicklung:

Neue BMBF-Förderlinie für Projekte zum Thema „Forschung zur Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt“ (Digitalisierung III)

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat eine neue Förderlinie für Forschungsprojekte bekanntgegeben, deren Ziel es ist, Erkenntnisse über eine erfolgreiche Entwicklung von Kompetenzen für eine digital geprägte Welt über alle Bildungsetappen hinweg zu gewinnen.

Das Learning Lab mit Dr. Bettina Waffner beim NRW Forum digital 2021 der kommunalen Medienzentren

Bild des Benutzers Daniel Diekmann

Die Medienberatung NRW stellte bei der Jahrestagung  NRW Forum digital 2021 der kommunalen Medienzentren Austausch und Information in vielfältigen Panelsessions zwischen Bildungspraxis, Bildungsadministration und Bildungspolitik in den Mittelpunkt. Dr.

Call for Papers: "Bildungsforschung: Gemeinsam mit Bildungspraxis? Wege, Dynamiken, Klärungen"

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Call for Papers der Zeitschrift bildungsforschung 

Das geplante Themenheft zeigt Beispiele auf, wie die Zusammenarbeit von Forschung und Praxis funktionieren kann, wo die Herausforderungen und Chancen bestehen: An welchen Punkten kann Dialog gestaltet werden? Wem “nützt” diese Forschung am meisten? Wie kann der Nutzen für beide Seiten gestaltet werden? Was sind Desiderate? Wie passen sich die Forschungsstile der quantitativen und qualitativen Ansätze der Sozialforschung ein? 

Bettina Waffner: Keynote zu "Gesellschaftliche Teilhabe in einer digitalen Welt" am CAIS NRW

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Das Center for Advanced Internet Studies (CAIS NRW) initiierte in Kooperation mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen die Veranstaltungsreihe "Gesellschaftspolitische Teilhabe in einer digitalen Welt" mit dem Ziel, Raum für einen Austausch und die Zusammenarbeit von Vertreter: innen aus der Weiterbildungsarbeit in NRW mit Expert:innen aus der Wissenschaft zu schaffen. Im Fokus stehen neue Chancen und Herausforderungen für die Weiterbildung in der digital geprägten Welt. Dr.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de