Zur Orientierung finden Sie hier eine Auswahl von Themenstellungen, die am Learning Lab bearbeitet worden sind. Für angemeldete Benutzer/innen stehen einige Arbeiten im Volltext zur Verfügung.

Eintrag Name Abschluss
18.03.2015 Keuschen Strategische Personalentwicklung an Fachhochschulen - Ein Beitrag zur wissenschaftlichen Nachwuchsförderung Master -
04.03.2015 Hindelang Einbindung von akademischen Pflegekräften in den Pflegebereich - Gelingende Einbindung unter Berücksichtigung des organisatorischen Lernens Master -
04.03.2015 Keuschen Strategisches Personalmanagemnt in Fachhochschulen - Eine qualitative Untersuchung von Fach- und Führungskräften Master -
28.10.2014 Wolf Nutzung von Online-Bildungsressourcen aus der Hochschule für die Weiterbildung im Gartenbau Master -
28.10.2014 Brückner Eine Studie über die Motivationsentstehung bei Grundschullehrkräften nach einer Hochbegabtenberatung Master -
28.10.2014 Jerusalem MOOCs in der beruflichen Weiterbildung - Eine Untersuchung am Beispiel der medizinischen Fortbildungsreihe "Gyn-to-go" Master -
28.10.2014 Melchinger Peer-to-peer eLearning für Hochbegabte - Projekte in der Schule Master -
28.10.2014 Neubauer Mobile Learning als innovatives Marktsegment für Weiterbildungsanbieter Master -
28.10.2014 Pape Non Responder bei Online Lernangeboten - Eine Analyse zur Nutzerakzeptanz am Beispiel des WBT Dekubitusprophylaxe Master -
28.10.2014 Pelczar Integratives Blended Learning an Hochschulen. Wege zum erfolgreichen Einsatz des integrativen Blended Learning an einer medizinischen Fakultät Master -
28.10.2014 Souter Die Gestaltung von eLectures und deren Auswirkung auf den Lernerfolg Master -
30.06.2014 Adamus Organisation und Gestaltung von Lernprozessen in Computerspielen. Eine Untersuchung am Beispiel der deutschen E-Sport-Szene Promotion
03.05.2014 Kämper Der Einfluss von Fachkulturen auf den E-Learning-Einsatz in der Hochschullehre Promotion
04.03.2014 Baltruweit Organisationales Lernen in Public Merger Prozessen Master -
04.03.2014 Polaczek Einsatz von E-Learning im Vertrieb von Großunternehmen - Akzeptanz bei der Nutzung von digitalen Lern-Arrangements in der Vertriebsschulung Master -
04.03.2014 Abke Bedeutung von Führung für das Wissensmanagement innerhalb eines mittelgroßen Unternehmens. Einfluss des Führungshandelns auf die Bereitschaft der MitarbeiterInnen Wissen zu teilen Master -
04.03.2014 Rudolph Einsatz und Potenziale von E-Assessments in der Hochschullehre unter spezieller Betrachtung von Freitextaufgaben Master -
04.03.2014 Rademaker Potentiale und Wirkungsweisen von Moderationsformen in medial angereicherten praxisorientierten Studienmodulen an Fachhochschulen Master -
15.02.2014 Kotas Chancen und Risiken von zielgruppenspezifischen Internetforen am Beispiel von Menschen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte Bachelor
20.01.2014 Schwarz Nutzung von sozialen Netzwerken zur Personalgewinnung am Beispiel der Caritas Bachelor
09.12.2013 Steinhaus Informelles Lernen mit Facebook - Untersuchung von Zielgruppen und Vorgehen beim informellen Lernen mit Hilfe des sozialen Online-Netzwerks Facebook Bachelor
09.12.2013 Klemp Auswirkungen personalisierter mobiler Endgeräte auf die Schülermotivation in unterschiedlichen Unterrichtsszenarien Bachelor
07.11.2013 Knape Informelles Lernen anhand einer mobilen Educaching-Applikation. Bachelor
25.10.2013 Kotas Mediengestützte Interaktion als Maßnahme zur Steigerung des Selbstwertgefühls von Menschen mit einer Behinderung Bachelor
14.10.2013 Kirchwehm Mediennutzung Jugendlicher und junger Erwachsener. Ein Vergleich. Nutzen schwule, lesbische und bisexuelle Jugendliche und junge Erwachsene digitale Medien und das Internet anders als heterosexuelle? Master -

Seiten

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de