TitelArgumentationsfiguren der Digitalisierung
MedientypMagazine Article
Year of Publication2017
AutorenKerres, M
MagazineBeruflicher Bildungsweg
Volume58
Issue Number7
Zusammenfassung

Dass die Digitalisierung ein gesellschaftlich und bildungspolitisch wichtiges Thema ist, ist wenig umstritten. Doch die damit erwarteten, erhofften oder befürchteten Entwicklungen werden unterschiedlich bewertet und eingeordnet. Dieser Kontroverse liegen bestimmte Argumentationsfiguren zugrunde, die oftmals implizit bleiben. Sie werden in dem Beitrag skizziert, um eine Positionierung der Diskussion für die Berufsbildung vornehmen zu können.

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de