Richard Heinen auf dem "NRW-Schulgipfel"

Bild des Benutzers Michael Kerres

Am 17.11. hatten SPD und Grüne im nordrhein-westfälischen Landtag zu einem Schulgipfel eingeladen, um über die Digitalisierung von Schule angesichts der Pandemie zu sprechen. Richard Heinen, Learning Lab GmbH, sprach sich dafür aus, gute digitale Lösungen besser sichtbar und verfügbar zu machen, auch als Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit. Insgesamt wollte die Veranstaltung dazu beitragen, konstruktive Lösungen für Gesundheitsschutz in Schulen - mit Hilfe von digitalen Anwendungen - voranzubringen. Die Veranstaltung hat ein großes Echo in der Presse erzielt.

Subscribe to RSS - Bildungspolitik
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de