Druckversion
TitelDie Rettung der Phänomene! Durch Leitfragen sinnstiftendes Lernen initiieren und strukturieren
MedientypJournal Article
Year of PublicationIn Press
AutorenFischer, JAlexander, Steinmann, T, Kubsch, M, Laumann, D, Weßnigk, S, Neumann, K, Kerres, M
JournalMNU Journal
Zusammenfassung

Im Zentrum des Physikunterrichts stehen nach Wagenschein (1976) die Phänomene. Sie sollen den Ausgangspunkt für den sinnhaften Erwerb physikalischen Wissens bilden. Wagenschein lässt jedoch offen, wie solch sinnhaftes Lernen zu initiieren und in der Folge zu strukturieren ist. Der vorliegende Beitrag stellt am Beispiel einer sogenannten Leitfrage „Warum wird ein Laptop manchmal heiß?“ vor, wie man Leitfragen einsetzen kann, um sinnstiftendes Lernen zu initiieren und zu strukturieren.

Projekt: 
energie.Transfer
Kategorie: 
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de