Call for Papers: GMW 2022

Bild des Benutzers Michael Kerres

GMW 2022 : Digitale Lehre nachhaltig gestalten

Call for Papers für die Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft 2022 

Von 12.9. - 14.9.2022 findet parallel und in enger Kooperation mit der DELFI Tagung an der Hochschule Karlsruhe die GMW Tagung 2022 an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe statt. Das verbindende Tagungsmotto der GMW-Tagung 2022 und der DELFI 2022 lautet „Digitale Lehre nachhaltig gestalten“.

Weitere Informationen auf:
https://www.gmw2022.de/call-for-papers

Call for Papers: "Bildungsforschung gemeinsam mit Bildungspraxis?"

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Bildungsforschung beforscht Lernprozesse und Bildungsarbeit auf unterschiedlichen Ebenen in den verschiedenen Bildungssektoren. Gleichzeitig sind die Beforschten jedoch auch Adressaten der Ergebnisse von Bildungsforschung. Subjektwissenschaftliche Ansätze fordern eine andere Sicht auf den Forschungsgegenstand und beziehen – in der Tradition der Aktionsforschung –die Akteur:innen in den Forschungsprozess ein. Gestaltungsorientierte Ansätze setzen mit ihren Forschungsvorhaben an Bildungsanliegen an und verfolgen im Ergebnis sowohl die Problemlösung wie auch die theoretische Modellbildung.

HandLeVR - Anmeldung zur Abschlussveranstaltung ab sofort möglich

Bild des Benutzers Miriam Mulders
Logo

In den vergangenen drei Jahren hat das Team des Verbundprojekts HandLeVR die VR-Lackierwerkstatt entwickelt und untersucht. Die Ergebnisse aus diesen Arbeiten wurden unter einer Open-Source-Lizenz (MIT-Lizenz) als VR-Lackierwerkstatt veröffentlicht.

published: "Bildung in the digital age"

Bild des Benutzers Michael Kerres

David Kergel, Michael Paulsen, Jesper Garsdal, Birte Heidkamp-Kergel (Eds.)

Bildung in the Digital Age. Exploring Bildung through Digital Media in Education

with contributions from:

Michael Kerres: Bildung in a digital world. The social construction of future in education 
Daniel Otto & Michael Kerres: Deconstructing the virtues of openness and its contribution to Bildung in the digital age  

Bericht zum Online-Training auf ASCOT+ Seite des BMBF erschienen

Bild des Benutzers Anne-Cathrin Vonarx

Nach Abschluss des Online-Trainings zur Nutzung der digitalen Workbench berichtete die ASCOT+ Webseite sowie der Newsletter über die Veranstaltung. Der gesamte Bericht kann hier nachgelesen werden:

Link zur ASCOT+ Webseite des BMBF

"Virtuelle Lackierwerstatt" als Open Source verfügbar

Bild des Benutzers Miriam Mulders
logo

Im Rahmen des BMBF-Projekts HandLeVR wird eine Trainingsumgebung für die Berufsausbildung für Lackierer/innen entwickelt. Das Training erfolgt auf der Basis von didaktisch aubereiteten Lernaufgaben, in einer VR-Umgebung. Die Auszubildenden lernen in einer virtuellen Umgebung, in der sie mithilfe einer VR-Brille Teile einer Karosserie mit einer nachgebildeten Spritzpistole bearbeiten.  

ICLS 2022

Titel: 

16th International Conference of the Learning Sciences (ICLS)

Veranstalter: 
International Society of the Learning Sciences
Ort: 
Hiroshima, Japan
Termin: 
06.06.2022 - 12:15 bis 10.06.2022 - 12:15
Beteiligt: 

publiziert: "Research instruments for measuring student engagement: In need for convergence"

Bild des Benutzers Michael Kerres

Im Rahmen des BMBF-Metavorhabens "Digitalisierung in der Bildung" untersuchte ein Projekt am Learning Lab vorliegende Forschungsinstrumente zur Erfassung von Lernengagement im Hochschulbereich.

Dialogforum Schule: Aktuelles aus der Forschung am 23.11.2021

Bild des Benutzers Daniel Diekmann
Logo Digi EBF

Im “Dialogforum Schule: Aktuelles aus der Forschung”, das vom Learning Lab im Rahmen des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" organisiert wurde, haben am 23.11.2021 acht Forschungsprojekte, die zu verschiedenen Themen im Kontext von Schule und Digitalisierung forschen, aktuelle Forschungsergebnisse sowie Projekterfahrungen vorgestellt und diese mit Interessierten aus Bildungsforschung und -praxis diskutiert.

Das Dialogforum bestand aus zwei Teilen.

Teil 1: Dialog mit der Praxis

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de