Druckversion
Projekttitel: 
PC-BuildAR: Entdecke und baue deinen virtuellen 3D-Computer
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Laufzeit: 
02.09.19 bis 31.10.20

Zusammenfassung

Abstract: 

Gemeinsam mit den Partnerschulen wird ein augmentierter PC-Bausatz entwickelt, der Schülerinnen und Schülern forschend-entdeckendes Lernen im Bereich Informatik ermöglichen wird. Dabei werden analoge Karten mit 2D-Abbildungen von Computerbestanteilen um 3D-Modelle erweitert. Diese 3D-Modelle vermitteln zunächst Informationen und werden dann zu einem Computersystem zusammengebaut. Am Ende erhalten die Lernenden Feedback zu ihrer Lösung und können bei Bedarf Anpassungen vornehmen.

Partner

Partner: 

Areeka - Amlogy GmbH
3 österreichische Schulen in Wien, Salzburg und Vorarlberg

Finanzen

Finanzierung: 
Innovationsstiftung Bildung

Dokumente

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Neuigkeiten von PC-BuildAR

Podcast Wissenschaft & Schule: Potentiale von AR und VR

Bild des Benutzers Josef Buchner

In Folge 19 der Podcast-Reihe "Wissenschaft & Forschung" diskutiert Josef Buchner vom Learning Lab mit Dr. Benedikt Wisniewski die Potentiale und Grenzen von Augmented und Virtual Reality Technologien für den schulischen Unterricht.

Podcast: Forschung zu AR/VR am Learning Lab

Bild des Benutzers Josef Buchner

In der aktuellen Podcast-Ausgabe des Immersive Learning Research Network (iLRN) "The Versatilist" spricht Josef Buchner mit Prof. Patrick O'Shea über die Forschungsaktivitäten am Learning Lab zum Einsatz von AR/VR-Technologien in Lernszenarien.

Learning Lab stark vertreten an der internationalen Konferenz ECTELFI 2020

Bild des Benutzers Josef Buchner

Die gemeinsame Konferenz der European Association of Technology-Enhanced Learning (EATEL) EC-TEL und der Fachgruppe Bildungstechnologien DELFI fand dieses Jahr vom 14.-17.09.2020 unter dem Titel ectelfi2020 in einem online Format und nicht wie ursprünglich geplant in Heidelberg statt.

Das Learning Lab war mit unterschiedlichen Beitragsformaten vertreten:

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de