327 Ergebnisse exportiert:
[ Autor(Asc)] Typ Jahr
Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens is X  [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
K
Nachdruckt In: Oberliesen, R. (Hrsg.): Beiträge zur Informatikdidaktik. Deutsche Angestellten Akademie, 1990
K
Kerres, M., & Reulecke, W.. (1985). Getting into trouble. A paradigm for studying the effects of aversive emotions on problem solving. In R. van der Ploeg, Schwar­zer, R., & Spielberger, C. D. (Hrsg.), Advances in Test Anxiety Research (Bd. 4, S. 95-102). Lisse: Swets & Zeitlinger.
Kerres, M. (1985). Objective and subjective arousal in test anxiety: Differen­tial accu­racy of internal perception. In H. M. van der Ploeg, Schwarz, R., & Spielberger, C. D. (Hrsg.), Advances in Test Anxiety Research (Bd. 4, S. 35-42). Lisse: Swets & Zeitlinger.
Kerres, M., & Reulecke, W.. (1985). Über qualitative Veränderungen des Den­kens bei erfolgloser Aufgabenbearbeitung. (D. Albert, Hrsg.)Be­richt über den 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Wien 1984. Band 1: Grundlagenforschung. Göttingen: Ver­lag für Psychologie, Dr. C.J. Ho­grefe.

Seiten

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de