Online-Seminar "E-Moderation für Einsteiger*innen"

Veranstalter: 
Learning Lab als Teil der E-Allianz der UDE
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/e-allianz/
Termin: 
27.04.2020 - 14:00 bis 15:30

Im Rahmen des Online-Workshops führen die beiden Moderatorinnen Darya Hayit und Tatjana Steinhaus vom Learning Lab in die Grundlagen der E-Moderation ein. Neben der Frage, wann und wie Online-Meetings für die Lehre sinnvoll sein können, soll es auch um erste grundsätzliche Tipps und Tricks bei der Durchführung von Online-Sitzungen gehen.

Im Rahmen der Online-Seminare ist neben der Präsentation von Inhalten auch eine aktive Einbindung der Teilnehmenden vorgesehen. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie ein funktionierendes Headset (Mikrofon und Kopfhörer) haben, um an allen Aktivitäten teilnehmen zu können.

Referentinnen: Tatjana Steinhaus und Darya Hayit (Learning Lab)

Link:  https://onca.adobeconnect.com/e-allianz/

Maximale Teilnehmer*innen: 96 (Die verfügbaren Plätze werden in der Reihenfolge des Zutritts vergeben.)

Zielgruppe: UDE Angehörige

Weiterführende Hinweise:

Für die Teilnahme benötigen Sie ein Headset und eine Internetverbindung. Gerne können Sie sich auch mit Bild dazuschalten, sollten Sie über eine Webcam verfügen.

Vor dem Meeting können Sie mit Hilfe des Adobe Diagnosetest prüfen, ob Ihr Computer und Ihre Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind, um die bestmögliche Adobe Connect Meeting-Erfahrung zu bieten (Link: https://webconf.vc.dfn.de/common/help/de/support/meeting_test.htm)

Einloggen können Sie sich als Gast (freie Namenswahl, es wäre jedoch schön, erlesen zu können, wer Sie sind ;-))

Seien Sie bitte 10 - 15 Minuten vor Beginn der Konferenz im Raum, damit wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Audioeinstellungen testen können. Die verfügbaren Plätze werden in der Reihenfolge des Zutritts vergeben.

Online-Termin "Mediendidaktisches Design"

Veranstalter: 
Learning Lab als Teil der E-Allianz der UDE
Beteiligt: 
Ort: 
https://onca.adobeconnect.com/e-allianz/
Termin: 
15.04.2020 - 14:00 bis 15:30

Der Online-Workshop "Mediendidaktisches Design" nimmt den Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre in didaktischer Hinsicht in den Blick. Es werden die zentralen Analyse- und Entscheidungsschritte bei der Erstellung von digitalen Lehr- und Lernarrangements erläutert und Good-Practice-Beispiele vorgestellt. Die Veranstaltung gibt einen Überblick, wie aus didaktischer Sicht Lehr- und Lernveranstaltungen mit Medien konzipiert werden. Für die Teilnahme wird ein Headset empfohlen, der Einsatz einer Webcam ist nicht zwingend erforderlich.

Referentin: Katrin Schulenburg (Learning Lab)

Link zum virtuellen Raum: https://onca.adobeconnect.com/e-allianz/

Maximale Teilnehmer*innen: 22

Zielgruppe: UDE Angehörige

Offene Bildungsmaterialien für das Lehren und Lernen in der digitalen Welt

Workshop zum Thema „Offene Bildungsmaterialien für das Lehren und Lernen in der digitalen Welt“

Veranstalter: 
Deutsche Sporthochschule Köln
Ort: 
Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln
Termin: 
04.03.2020 - 10:00 bis 15:00

Beirat E-Teaching.org

Veranstalter: 
IWM
Beteiligt: 
Ort: 
Tübingen
Termin: 
09.03.2020 - 12:00 bis 10.03.2020 - 16:30

15. JAHRESTAGUNG DER GESELLSCHAFT FÜR HOCHSCHULFORSCHUNG (GFHF)

Zur Bedeutung von Strategien der Digitalisierung von Studium und Lehre für die Hochschulentwicklung

Veranstalter: 
Universität Hamburg, Gesellschaft für Hochschulforschung
Beteiligt: 
Ort: 
Hamburg
Termin: 
26.03.2020 - 11:45 bis 12:45

Rückblick: Workshop Mediendidaktisches Design

Bild des Benutzers Katrin Schulenburg

Am vergangenen Mittwoch fand der Workshop "Mediendidaktisches Design" unter der Leitung von Katrin Schulenburg am Learning Lab statt. Akteure aus verschiedenen Hochschulen entwickelten anhand von Analyse- und Entscheidungsschritten eigene digitale Lehrszenarien. Das Workshopkonzept ermöglicht den Teilnehmenden neben der Bearbeitung an den mediendidaktischen Konzepten auch viel Raum zum Austausch. Bereichert wurde der Workshop mit einem Beitrag von Miriam Mulders zu "Lernen im virtuellen Raum - Der Einsatz von VR am Beispiel der beruflichen Bildung".

Inverted Classroom and beyond 2020

Veranstalter: 
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Beteiligt: 
Ort: 
Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Campus Baden, Österreich
Termin: 
11.02.2020 - 12:00 bis 12.02.2020 - 17:00

E-Learning Netzwerktag der UDE

Veranstalter: 
E-Allianz der Universität Duisburg-Essen
Beteiligt: 
Ort: 
Universität Duisburg-Essen
Termin: 
16.11.2020 - 09:15 bis 16:15

Im Rahmen des diesjährigen Netzwerktags werden unter dem Motto Diversität und gesellschaftliche Verantwortung spannende Inhalte und Vorträge präsentiert. Diese Veranstaltung bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit anderen Lehrenden auszutauschen, sich über laufende Projekte zu informieren und strategisch mitzudiskutieren.

Der Netzwerktag findet am Montag, 16. November 2020, zwischen 09:30 und 16:00 Uhr online statt.

Als Auftakt wird Dr. Simone Adams von der Universität Graz sich in ihrer Keynote thematisch der digitalen Barrierefreiheit und Inklusion widmen. Am Nachmittag dient eine Open Space-Poster-Session der Präsentation konkreter Projekte aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und lädt zu einem kollegialen Erfahrungsaustausch ein. Die Poster-Session wird durch kurze Impulsvorträge eingeleitet werden, sodass Sie sich einen ersten Einblick über die verschiedenen Projekte verschaffen können.

 Im Anschluss sind Spotlight-Sessions vorgesehen, welche die folgenden Themen vertiefen:

·       Digitalisierung in der Lehrerbildung

·       Barrierefreiheit in der Lehre

·       Bildungsgerechtigkeit durch den Einsatz digitaler Medien

·       Flexibilisierung und Diversität im Kontext digitaler Lehr-/Lernszenarien

·       Open Educational Resources

·       Open Access 

Danach wird Daniela de Wall-Kaplan vom ABZ, Beratung bei Behinderungen und chronischer Erkrankung im Studium, einen Vortrag zu dem Thema „Was bedeutet eine chronische Erkrankung oder Behinderung für das Studium, die Lehre und den universitären Alltag?“ halten.

Abschließend wird Prof. Kerres eine Online-Podiumsdiskussion u.a. mit Prorektorin Prof. van Ackeren leiten.

 

Online-Workshop Offene Bildungsmaterialien für digitales Lehren und Lernen

Veranstalter: 
EduArc, OERinfo
Ort: 
http://meet72648765.adobeconnect.com/e-allianz
Termin: 
29.04.2020 - 10:30 bis 11:45

Der Online-Workshop führt in das Konzept der Open Educational Resources (OER), im deutschen Offene Bildungsmaterialien genannt, ein. OER bilden eine Möglichkeit zur Gestaltung von offenen Lehr- und Lernmaterialien in der digitalen Welt.

Der Online-Workshop richtet sich insbesondere an Lehrende, die die praktische Arbeit mit offenen Bildungsmaterialien (wie Kursmaterialien, Videos, Grafiken, Fotos etc.) kennenlernen wollen. Zuerst werden dafür die grundlegenden Herausforderungen des Urheberrechts in der Lehre diskutiert und anschließend in die Creative Commons Lizenzen eingeführt. Weiterhin werden Strategien aufgezeigt, um  geeignete offen lizenzierte Materialien für die eigene Lehre zu finden und zu nutzen.

Link zum Meetingraum: http://meet72648765.adobeconnect.com/e-allianz/

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de