4. Emder Hochschul-Symposium: Chancen der Digitalisierung nutzen

Titel: 

Hochschulen im Wandel: Erfolgsfaktoren bei der Einführung digitaler Medien in Studium und Lehre
Dr. Barbara Getto, Universität Duisburg-Essen

Beteiligt: 
Termin: 
4 Dezember, 2017 - 10:00 bis 17:30
Ort: 
Hochschule Emden/Leer
Veranstalter: 
Hochschule Emden/Leer Campus Didaktik

„Rechtliche Fragen bei E-Assessments – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen“ - Webinar an der Universität Duisburg-Essen

Bild des Benutzers David Eckhoff

Im Rahmen der Jour-Fixe-Reihe des Projektes E-Assessment NRW findet am 6. Dezember 2017 an der Universität Duisburg-Essen ein Webinar zu rechtlichen Fragen bei E-Assessments statt. Als Referentin konnte Julia Pfeiffenbring (Hannover), Mitautorin des Rechtsgutachtens Rechtliche Aspekte von E-Assessments an Hochschulen (2016), gewonnen werden.

Geplant sind ein Vortrag zu rechtlichen Grundlagen in der Thematik sowie eine Fragerunde zu aktuellen Entwicklungen (z.B. mögliche Auswirkungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung ab 2018).

Dr. Barbara Getto im Beirat von e-teaching.org

Bild des Benutzers Cornelia Helmstedt
 Mitglieder v.l.n.r Dr. Peter Brandt, Martin Rademacher, Dr. Steffi Widera, Astrid Schönstein, Cornelia Helmstedt in Vertretung von Dr. Barbara Getto, Oliver Janoschka

Das Portal e-teaching.org bietet bereits seit 2003 wissenschaftlich fundierte und aktuelle Informationen zu didaktischen, technischen und organisatorischen Aspekten von E-Learning. Zielgruppe sind in erster Linie E-Learning-Verantwortliche und Lehrende an Hochschulen im deutschsprachigen Raum.

Anlässlich einer Neuausrichtung und damit einhergehende neue Besetzung des Gremiums wurde Dr. Barbara Getto von der Geschäftsstelle E-LearningNRW in den e-teaching.org Beirat berufen.

Universität 4.0 - Folgen der Digitalisierung akademischer Lehre und Forschung

Titel: 

Zur Bedeutung von Akteurskonstellationen bei Innovationsprozessen im Kontextder Digitalisierung von Lehre

Termin: 
3 November, 2017 - 14:15 bis 4 November, 2017 - 19:15
Ort: 
Neue Mälzerei, Friedenstraße 91, 10249 Berlin
Veranstalter: 
Tagung der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

DH-NRW Konferenz

Titel: 

Digitalisierung von "Studium & Lehre" - jenseits von E-Learning

Termin: 
15 November, 2017 - 13:30 bis 15:00
Ort: 
FernU Hagen
Veranstalter: 
DH NRW

Qualität von Bildungsmaterialien in der Verbraucherbildung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Verschiedenste Institutionen und Firmen erstellen Bildungsmaterialien, die auch in der Schule zum Einsatz kommen sollen.  Seit fast zwei Jahren prüft das Projekt „Lehrkräfteportal Digitale Kompetenzen“ des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) mit Hilfe des Materialkompasses die Qualität von Bildungsangeboten im Themenfeld Medien und Information.

Collaborative writing and commentary in digital environments: an e-learning perspective

Beteiligt: 
Termin: 
7 Dezember, 2017 - 09:00 bis 17:45
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen Raum S06 S00 A46 (im EG)
Veranstalter: 
E-Learning NRW

Angeregte Diskussionen über freie Bildungsmaterialien

Bild des Benutzers David Eckhoff
Kleine aber feine Runde zu OER-Strategien

Freie Bildungsmaterialien oder Open Educational Resources, kurz OER, werden derzeit vielerorts diskutiert. Zahlreiche Projekte sind mit oder parallel zur BMBF-Förderlinie "OERInfo" seit 2016 entstanden. Auch die UDE verfolgt in ihrer E-Learning-Strategie das Ziel, freie Bildungsmaterialien stärker in der Lehre zu nutzen und zu produzieren. E-Learning NRW lud deshalb vergangene Woche zum Workshop OER-Strategien an Hochschulen Akteure/innen aus Nordrhein-Westfalen ans Learning Lab ein.

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule

Sekundär Menü

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de