"Tag der Lehre und des Lernens" Hochschule Darmstadt

Titel: 

„Zukunft der Lehre - Lehre für die Zukunft“

Veranstalter: 
Hochschule Darmstadt
Ort: 
Online
Termin: 
08.12.2020 - 14:30 bis 16:00
Beteiligt: 

Online Workshop zu Gelingenbedigungen von "Open Educational Ressources"

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am 29. Oktober führte das Learning Lab einen virtuellen OER-Workshop mit insgesamt 20 OER-Lehrende von Hochschulen aus ganz Deutschland durch. Der Workshop war eingebunden in die beiden Forschungsprojekte OER-Info und EduArc. Beide Projekte beschäftigen sich mit den technischen und didaktischen Gelingensbedingungen für die Nutzung von Open Educational Resources (OER) in der Hochschule.

Die Gelingensbedingungen wurden im Workshop gemeinsam mit den Hochschullehrenden disziplinübergreifend erarbeitet und diskutiert.

Vier Jahre OERinfo: Am 31. Oktober 2020 endete die zweite Förderphase des Projekts.

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Vier Jahre OERinfo: Am 31. Oktober 2020 endete die zweite Förderphase des Projekts. Das Team von OERinfo hat dies zum Anlass genommen, eine gemeinsame Abschlussveranstaltung von OERinfo zu organisieren, die am 27. Oktober 2020 virtuell stattfand. 

Als Gastredner konnte Dominic Orr gewonnen werden, der schon beim Kick-Off von OERinfo gesprochen hat. In seinem Vortrag zieht er nach 4 Jahren OERinfo ein Resümee zur Situation von OER in Deutschland und blickt in die Zukunft des Themas.

OERinfo Abschlussveranstaltung

Titel: 

Abschlussveranstaltung der Informationsstelle Open Educational Resources (OER).

Veranstalter: 
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Ort: 
Online
Termin: 
27.10.2020 - 11:00 bis 13:00
Beteiligt: 

OER-Online Workshop: Gelingensbedingungen für OER in der Hochschule

Titel: 

Gelingensbedingungen für OER in der Hochschule

Veranstalter: 
Learning Lab
Ort: 
Online
Termin: 
29.10.2020 - 09:00 bis 13:00

DIE-Workshop zu "Anwendungsorientierung und Transfer in der Bildungsforschung" am 12.11.2020

Bild des Benutzers Tobias Düttmann

Die Aufarbeitung von Implikationen für die Bildungspraxis ist unter anderem mit dem „Rahmenprogramm zur Förderung der empirischen Bildungsforschung“ des BMBF zu einer zentralen Anforderung an Projekte in der Bildungsforschung avanciert. Es bedarf jedoch – so das aktuelle Papier des Wissenschaftsrats zum Thema Anwendungsorientierung – spezieller Forschungsstrategien, die die Anwendung und den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis bereits frühzeitig berücksichtigen und vorbereiten.

Webinar: Vier Jahre OERinfo

Titel: 

Vier Jahre OERinfo - und jetzt? Ergebnisse, Herausforderungen und die Zukunft von OER nach dem Förderzeitraum der Informationsstelle OER

Veranstalter: 
eine Veranstaltung von OERinfo: Christina König und Dr. Susanne Friz, FWU Medieninstitut der Länder Susanne Grimm, BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung Dr. Daniel Otto, LearningLab der Universität Duisburg-Essen Dr. Magdalena Spaude, DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
Ort: 
webconf.vc.dfn.de/r7qzsifmp2q3/
Termin: 
22.09.2020 - 17:00 bis 18:00
Beteiligt: 

Neu auf der #DigiEBF Seite: Termine aus und für die Bildungsforschung

Bild des Benutzers Tobias Düttmann
Logo Digi EBF

Unter der Rubrik "Nachrichten aus der Bildungsforschung" sind ab jetzt auf der #DigiEBF-Internetpräsenz Termine und Veranstaltungen aus und für die Bildungsforschung aufgeführt.

Open Education Global Conference

Titel: 

Four Years of Funding OER in Germany – Lessons Learned and Future Perspectives by OERinfo for the Open Education.

Veranstalter: 
Open Education Consortium
Ort: 
Online
Termin: 
16.11.2020 - 10:00 bis 20.11.2020 - 16:00
Beteiligt: 

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de