Kooperation mit U Potsdam und HS Merseburg: Interdisziplinäres Lehrprojekt zu Virtual Reality

Bild des Benutzers Miriam Mulders
virtuell

In Kooperation mit dem Institut für Informatik und Computational Science der Universität Potsdam (Prof. U. Lucke / Dr. R. Zender) führt das Learning Lab im Sommersemester 2021 die interdisziplinäre Lehrveranstaltung "Social Virtual Reality als Lernmedium" durch. Bachelorstudierende der Erziehungswissenschaften und der Informatik diskutieren den Einsatz von VR und SocialVR im Lehr-/Lernkontext, explorieren verschiedene virtuelle Welten, erstellen didaktische Konzepte für Lehr-/Lernszenarien und setzen diese exemplarisch um.

Daniel Otto hält Keynote auf der Open Science Tagung der FH Bern

Bild des Benutzers

Mit seiner Keynote zum Thema "Offen gesprochen: Die Rolle von OER an Hochschulen für das Lehren in der digitalen Welt" eröffnete Daniel Otto am 26. Mai die Tagung der FH-Bern zum Thema "Open Science – Herausforderungen für Forschung und Lehre".

In seiner Keynote ging Daniel Otto vor allem auf die Veränderungen des Lehrens und Lernens durch die Digitalisierung ein und hob die Bedeutung offenerer Bildungsressourcen in diesem Prozess hervor. Diese ermöglichen neue Potenziale für das Lehren und Lernen im digitalen Raum und schaffen nachhaltige Perspektiven für eine offene Pädagogik.

Jahrestagung des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“: Ed Tech Research Forum #2021

Bild des Benutzers

Unter dem Schwerpunktthema Wissenschaftskommunikation findet am 30. September und 01. Oktober 2021 als Online-Veranstaltung das Ed Tech Research Forum #2021 statt. Die Jahrestagung des BMBF- Metavorhabens Digitalisierung im Bildungsbereich hat zum Ziel, bildungsbereichsübergreifende Räume des Austausches und der Vernetzung zu schaffen. Dabei sind sowohl Bildungsforscher:innen insbesondere aus den BMBF-Förderprojekten als auch Kooperationspartner:innen aus der Bildungspraxis sowie aus der Bildungspolitik und -administration adressiert.

EdTech Research Forum #2021

Jahrestagung des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“

Veranstalter: 
Die Veranstaltung wird ausgerichtet vom Learning Lab der Universität Duisburg-Essen.
Ort: 
Online
Termin: 
30.09.2021 - 09:00 bis 01.10.2021 - 13:00

Unter dem Schwerpunktthema Wissenschaftskommunikation findet am 30. September und 01. Oktober 2021 als Online-Veranstaltung das Ed Tech Research Forum #2021 statt.

Die Jahrestagung des Metavorhabens Digitalisierung im Bildungsbereich hat zum Ziel, bildungsbereichsübergreifende Räume des Austausches und der Vernetzung zu schaffen. Dabei sind sowohl Bildungsforscher:innen insbesondere aus den BMBF-Förderprojekten als auch Kooperationspartner:innen aus der Bildungspraxis sowie aus der Bildungspolitik und -administration adressiert. Die Veranstaltung steht weiteren Interessierten offen.

Wissenschaftskommunikation ist ein zentrales Thema, das sowohl das Publizieren für die Bildungspraxis als auch innerhalb der Wissenschaft umfasst. Aus diesem Grunde werden Herausgeber:innen praxisrelevanter und wissenschaftlicher Publikationsorgane sowie Expert:innen der Wissenschaftskommunikation über Ziele, Strategien und konkrete Wege des Publizierens ins Gespräch kommen. Darüber hinaus wird es Angebote zum Austausch, Diskussion, Beratung und Vernetzung zwischen den BMBF-Förderprojekten sowie zwischen Bildungsforscher:innen und Akteur:innen der Bildungspraxis geben.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Link zur Anmeldung finden Sie HIER.

Tag der BFH Forschenden und –Lehrenden Open Science – Herausforderungen für Forschung und Lehre

Keynote: Offen gesprochen: Die Rolle von OER an Hochschulen für das Lehren in der digitalen Welt

Veranstalter: 
Berner Fachhochschule
Ort: 
online
Termin: 
26.05.2021 - 10:15 bis 11:00

Evaluation von E-Learning

Veranstalter: 
Learning Lab
Beteiligt: 
Ort: 
Learning Lab am Campus Essen, Raum S06 S00 A46 (im EG)
Termin: 
06.05.2021 - 12:00 bis 14:00

Liebe Workshopteilnehmer*innen,

 

anders als wir vor einem Jahr gehoft haben, wird der Workshop "Evaluation von E-Learning" nicht in Präsenz stattfinden können.

 

Ich werde am 6.5. von 12.00 bis 14.00 über Zoom eine 2-stündigen Kurzworkshop geben, wo ich grundsätzlich in die Thematik einführen werden und auch unsere Datenbank für Evaluationsinstrumente vorstellen werde. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, dass wir individuell einen Termin vereinbaren in dem wir über Ihr konkretes Evalutionsszenario diskutieren. 

 

Liebe Grüße

Katja Buntins


OER-Workshop zu E-Learning-Support am Learning Lab

Bild des Benutzers

OER-Workshop mit knapp 40 Personen aus dem E-Learning-Support am Learning Lab durchgeführt

 

Open Educational Resources (OER) entwickeln sich zunehmend zu einem wichtigen Thema im Rahmen der Digitalisierung von Hochschulen. Sie ermöglichen partizipative, nachhaltige und kollaborative Formen des Lehrens und Lernen und haben gerade auch durch die Corona-Pandemie verstärkt an Relevanz gewonnen.

Kooperation mit Universität Potsdam: Interdisziplinäres Lehrprojekt

Bild des Benutzers Miriam Mulders
socialvr

Basierend auf Ergebnissen der Konferenz "Verankerung von VR/AR-Technologien in der beruflichen Bildung", die im November / Dezmeber 2020 in einem virtuellen Raum (VR) realisiert wurde, untersuchen wir "Social Virtual Reality (SocialVR)" in einem weiteren Lehr-/Lernkontext.

Konferenz: Inverted Classroom & beyond 21

Veranstalter: 
FH St. Pölten
Beteiligt: 
Ort: 
Online
Termin: 
23.02.2021 - 09:00 bis 24.02.2021 - 13:00

Seiten

Subscribe to RSS - Hochschule
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de