Vorstellung der regionalen Schulnetzwerke in der HörPäd

Bild des Benutzers Lisa Gageik

Lisa Gageik hat das Konzept der regionalen Schulnetzwerke des Learning Lab in der Zeitschrift für Hörgeschädigtenpädagogik 4/2018 veröffentlicht. Darin wird deutlich, dass sich das Konzept der Schulnetzwerke auch auf den Bereich der Hörgeschädigtenpädagogik übertragen lässt.

Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?

Kerres, M. (2019). Offene Bildungsressourcen und Open Education: Openness als Bewegung oder als Gefüge von Initiativen?. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 34(Themenheft Nr. 34: Forschung und Open Educational Resources – Eine Momentaufnahme für Europa Herausgegeben von Markus Deimann). doi:https://doi.org/10.21240/mpaed/34.X

Kickoff-Treffen des BMBF-Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" in Frankfurt

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am vergangenen Freitag fand unter Leitung des Learning Lab in Frankfurt die Auftaktveranstaltung zum Metavorhaben (MV) "Digitalisierung im Bildungsbereich" in den neuen Räumlichkeiten des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) statt.

 

Rainar Rye Marstrand from Denmark: Guest Researcher at the Lab

Bild des Benutzers T H

We welcome Rainar Rye Marstrand at the Lab - a Ph.d.-fellow with the Institute of Design and Communication from University of Southern Denmark, Denmark. He will stay at the Learning Lab as a guest researcher for three months starting from December 2018. 

Kooperationsvereinbarung mit dem DIPF verlängert

Bild des Benutzers Michael Kerres

Am 21.02.2014 wurde die erste Kooperationsvereinbarung zwischen dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt und dem Learning Lab unterschrieben. Gegenstand der Zusammenarbeit war die Entwicklung und Erprobung einer Plattform für das Teilen von Lehr-Lernressourcen, aus der edutags.de entstanden ist. In einer Folgevereinbarung wurde das Thema Open Educational Ressources fokussiert und das Thema Nationale OER-Infrastrukturen und -Informationsstelle bearbeitet.

Forschungskolloquium des Lehrstuhls

Titel: 

Das Forschungskolloquium des Lehrstuhls findet - zusätzlich zu Einzelterminen im Semester - am Ende des Semesters und im Kardinal Hengsbach Haus in Essen - Werden statt. In dem 2-tägigen Kolloquium stellen die Arbeitsgruppen des Learning Lab aktuelle Projekte vor; ebenso könne dort auch Promotions- und Masterarbeiten in verschiedenen Stadien der Bearbeitung präsentiert werden.

An dem Kolloquium nehmen regelmässig etwa 40 Personen teil. Eingeladen sind auch die Master-Studierende des Studiengangs EB/WB sowie EM/EL der Fakultät. Bitte melden Sie sich per Email bei Katrin Schulenberg an. Sie gibt Ihnen gerne auch Auskunft über Ablauf und den Tagungsort. Die Kosten für die Verpflegung vor Ort werden übernommen.

Veranstalter: 
Learning Lab
Ort: 
Kardinal-Hengsbach Haus, Essen Werden
Termin: 
07.02.2019 - 10:00 bis 08.02.2019 - 16:00
Beteiligt: 

Seiten

Subscribe to RSS - Forschung
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de