Druckversion
Projekttitel: 
Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich"
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Laufzeit: 
01.10.18 bis 30.09.23

Zusammenfassung

Abstract: 

Das Metavorhaben (MV) begleitet die Projekte der Förderlinie „Digitalisierung im Bildungsbereich“. Dazu werden Projektarbeiten und -ergebnisse erfasst und in Dialog- und Expertenforen zur Diskussion gestellt. Der „Stand der Forschung“ zu zentralen Fragen des digitalen Lernens wird in critical reviews erarbeitet, über verschiedene Portale sektorenspezifisch (frühe Bildung, allgemeinbildende Schulen, betriebliche/berufliche Bildung, Erwachsenen-/Weiterbildung, Lehrerbildung) kommuniziert und laufenden Fragestellungen und Ergebnissen der Förderprojekte gegenübergestellt. Reflektiert wird insbesondere die Anlage einer gestaltungsorientierten Bildungsforschung und ihre Wissenskommunikation, die gleichermaßen zu Theorie- und Erkenntnisbildung innerhalb der Wissenschaft wie auch zur Problemlösung in Feldern der Bildungspraxis und -politik beiträgt.

Partner

Partner: 

1

Prof. Dr. Michael Kerres (Koordination)

Universität Duisburg-Essen, Learning Lab (UDE/LL)

Universitätsstr. 2, 45141 Essen
Tel.: (0201) 183-5221 Fax: -5866
michael.kerres@uni-due.de

Prof. Dr. Isabell van Ackeren (UDE SE)

Lehrstuhl für Bildungssystem- und Schulentwicklungsforschung
Universitätsstr. 2, 45141 Essen,

Tel.: (0201) 183-2233

isabell.van-ackeren@uni-due.de

Prof. Dr. Sybille Stöbe-Blossey (UDE/IAQ)

Institut Arbeit und Qualifikation

Forsthausweg 2, 47057 Duisburg
Tel. (0203) 379-1805 Fax: -1809
sybille.stoebe-blossey@uni-due.de

2

Prof. Dr. Ulrike Creß (IWM)

Leibniz-Institut für Wissensmedien

Schleichstraße 6, 72076 Tübingen
Tel.: (07071) 979-209  Fax: -105

u.cress@iwm-tuebingen.de

3

Prof. Dr. Marc Rittberger (DIPF)

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Informationszentrum Bildung

Schloßstraße 29, 60486 Frankfurt/M.
Tel.: (069) 247080-327 rittberger@dipf.de

4

Prof. Dr. Josef Schrader (DIE)

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen

Heinemannstraße 12-14, 53175 Bonn
Tel.: (0228) 3294-100 Fax: -399
schrader@die-bonn.de

 

Geplante Laufzeit: 5 Jahre, 1.9.2018-31.8.2023

Finanzen

Finanzierung: 
BMBF
Projektträger: 
DLR

Aktuelle Termine

  • Ed-Tech Research Forum 2019

    Ed-Tech Research Forum 2019

    Druckversion

    Ed-Tech Research Forum 2019 - Tagung des Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" zur Forschungsmethodologie

    Daten
    Termin Art: 
    Veranstaltung am Learning Lab (ohne Anmeldung)
    Termin: 
    4 September, 2019 - 12:30 bis 5 September, 2019 - 17:30
    Ort: 
    Universität Duisburg-Essen, Campus Essen
    Akteure
    Veranstalter: 
    Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich", ein Verbundprojekt der Universität Duisburg-Essen, des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung | Leibniz-Institut für lebenslanges Lernen, Bonn, DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt und Leibniz-Institut für Wissensmedien. Tübingen.
    Information

    "Digitalisierung in der Bildung" ist Gegenstand vieler aktueller Forschungsvorhaben. Eine zentrale Frage ist dabei, wie diese Forschung gleichermaßen zur Lösung von Problemen der Bildungspraxis wie auch zur Theoriebildung in der Wissenschaft beitragen kann. Das "EdTech Research Forum" thematisiert die Schnittstelle von Bildungsforschung und Bildungspraxis und wie diese zu einem wechselseitigen Nutzen entwickelt werden kann. Jenseits traditioneller Ansätze eines - der Forschung nachgelagerten - Wissenstransfers geht es um die Frage, wie ein Forschungsprozess dialogisch anzulegen ist, um Anliegen von Wissenschaft und Bildungsarbeit zu verknüpfen. 

    Die Veranstaltung am 4./5. September richtet sich an alle Forschende, die in entsprechenden, insbesondere vom BMBF geförderten Vorhaben zur Digitalisierung in den verschiedenen Bildungssektoren, involviert sind. In mehreren Vorträgen und Workshops werden methodologische Ansätze einer auf Gestaltung ausgerichteten Bildungsforschung vorgestellt und ein Austausch über die forschungsmethodische Anlage der geförderten Projekte angeregt. Hinzu kommen verschiedene Beratungsangebote, etwa zum Forschungsdatenmanagement und zur Projektarbeit mit dem Projektträger. Organisiert wird das EdTech Research Forum vom BMBF-Metavorhaben "Digitalisierung in der Bildung" am Learning Lab in Kooperation mit dem Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung  der Universität Duisburg-Essen. 

    Das BMBF-geförderte Metavorhaben „Digitalisierung im Bildungsbereich“ ist ein Verbundprojekt der Universität Duisburg-Essen, des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung | Leibniz-Institut für lebenslanges Lernen, Bonn,  DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt und Leibniz-Institut für Wissensmedien. Tübingen.

    Programm

Aktuelle Publikationen

Zu diesem Projekt wurden keine Publikationen gefunden.

Neuigkeiten von Digi-EBF: Metavorhaben "Digitalisierung"

Einladung zum "Ed-Tech Research Forum"

Bild des Benutzers T H

Tagung des BMBF-Metavorhabens "Digitalisierung in den Bildungsbereichen" an der Universität Duisburg-Essen

Themenschwerpunkt: Methodologie der Forschung zu E-Learning und Digitalisierung in der Bildung

e-teaching.org goes Lehrerbildung

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Im Rahmen des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“ (digi-ebf.de) fand heute am Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) das erste Expertenforum statt. Vom Learning Lab, das die Leitung des Metavorhabens innehat, nahm Dr. Bettina Waffner an der Tagung teil.

Einladung: "EdTech Research Forum"

Bild des Benutzers Michael Kerres
Logo Digi EBF

EdTech Research Forum

4./5. September 2019 

Thema: "Digitalisierung in der Bildung" ist Gegenstand vieler aktueller Forschungsvorhaben. Eine zentrale Frage ist dabei, wie diese Forschung gleichermaßen zur Lösung von Problemen der Bildungspraxis wie auch zur Theoriebildung in der Wissenschaft beitragen kann. Das EdTech Research Forum thematisiert die Schnittstelle von Bildungsforschung und Bildungspraxis und wie diese zu einem wechselseitigen Nutzen entwickelt werden kann.  

Rückblick: Vernetzungstreffen der BMBF-Projekte

Bild des Benutzers Michael Kerres
Vernetzungstreffen BMBF-Projekte, Berlin

Im Anschluss an die Bildungsforschungstagung des BMBF am 13. März 2019 trafen sich die aktuell vom BMBF geförderten Projekte der Förderlinie Digitalisierung im Bildungsbereich – Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen zu einem erstem Vernetzungstreffen im bcc in Berlin. Etwa 80 Wissenschaftler/innen aus 20 Projekten nahmen an dem Austausch teil.

BMBF Bildungsforschungstagung 2019

Titel: 

Forum 11: Leben, Lernen und Arbeiten in einer digital geprägten Welt – Wie kann Digitalisierung helfen, gesellschaftliche Herausforderungen zu meistern?

Beteiligt: 
Termin: 
13 März, 2019 - 09:30 bis 12:30
Ort: 
BCC Berlin
Veranstalter: 
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Berlin

BMBF-Bildungsforschungstagung

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Die BMBF-Bildungsforschungstagung am 12. und 13. März 2019 in Berlin bietet Informations-, Diskussions- und Forenangebote für einen Austausch zwischen Bildungspraxis, Bildungsadministration und Bildungsforschung. Sie ist die erste Konferenz unter dem Dach des neuen Rahmenprogramms empirische Bildungsforschung

Kickoff-Treffen des BMBF-Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" in Frankfurt

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am vergangenen Freitag fand unter Leitung des Learning Lab in Frankfurt die Auftaktveranstaltung zum Metavorhaben (MV) "Digitalisierung im Bildungsbereich" in den neuen Räumlichkeiten des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) statt.

 

Metavorhaben zur Digitalisierung im Bildungsbereich gestartet

Bild des Benutzers Michael Kerres

Gestartet am Learning Lab ist das vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Verbundvorhaben Metavorhaben (MV) zur „Digitalisierung im Bildungsbereich“ gestartet (Laufzeit: 2018-2023). Das mit 6,8 Mio EUR geförderte Metavorhaben begleitet die voraussichtlich etwa 50 Förderprojekte des BMBF der aktuellen und weiteren Förderlinien des Referats Bildungsforschung zur Digitalisierung in der Bildung. Dazu werden Projektarbeiten und –ergebnisse erfasst und in Dialog- und Expertenforen zur Diskussion gestellt.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de