GEKON - Gesundheitskongress

Titel: 

E-Learning: Gut, schlecht, anders?

Veranstalter: 
Liechtensteiner Gesundheitskongress FL-9495 Triesen
Ort: 
Liechtenstein
Termin: 
21.09.2019 - 11:30 bis 12:30
Beteiligt: 

Fachtagung: Innovative Methoden in der Pflegepädagogik

Titel: 

Unterricht mit digitalen Medien planen, gestalten und teilen

Veranstalter: 
Universität Bremen, Institut für Public Health und Pflegeforschung
Ort: 
Haus der Wissenschaft, Bremen
Termin: 
28.06.2019 - 09:00 bis 11:15
Beteiligt: 

DGB Bildungswerk Bund: "Die Zukunft der gewerkschaftlichen Bildung"

Titel: 

Vortrag: "Bildung in der digitalen Welt: Optionen für die gewerkschaftliche Bildungsarbeit"

Veranstalter: 
DGB Bildungswerk
Ort: 
Berlin,
Termin: 
28.05.2019 - 11:00 bis 18:00
Beteiligt: 

Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz

Titel: 

Vortrag zu "Lernen im digitalen Wandel: Gestaltungsoptionen für die Erwachsenenbildung"

Veranstalter: 
Landesverband der VHS RP
Ort: 
Limeskastell Pohl
Termin: 
25.05.2019 - 10:00 bis 13:45
Beteiligt: 

Rückblick: Workshop "Digitale Lehr-Lernszenarien in der Weiterbildung"

Bild des Benutzers Sophia Krah

Gianna Scharnberg und Sophia Krah aus der AG Digitalisierung in der Erwachsenenbildung waren in dieser Woche eingeladen beim DAAD in Bonn. Dort haben sie für die Internationale DAAD Akademie (iDA) einen internen Workshop unter der Überschrift „Digitale Lehr-Lernszenarien in der Weiterbildung“ durchgeführt.

Transferworkshop "Bedarfsorientierte digitale Lernangebote für Ehrenamtliche"

Bild des Benutzers Thomas Unterholzer
Workshop-Sammlung ELIF

Die AG Digitalisierung in der Erwachsenbildung führte am 16.04. im Rahmen des Projekts ELIF/ vhs-Ehrenamtsportal einen ganztägigen ExpertInnenworkshop zum Thema "Bedarfsorientierte digitale Lernangebote für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten erstellen" am Learning Lab in Essen durch. Ziel des Workshops war es, die Ergebnisse der Begleitstudie anderen Akteuren zugänglich zu machen und gemeinsam zu reflektieren.

Eindrücke von der Konferenz der Berliner Volkshochschulen zum digitalen Lernen

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Über 200 Besucherinnen und Besucher waren beim WebLearningDay II am 6.und 7. März 2019 in der Kalkscheune dabei, haben sich ausgetauscht, vernetzt und miteinander diskutiert, wie Digitalisierung an den Berliner Volkshochschulen gelingen kann.

 

Open Educational Resources in der Podcast-Reihe der VHS

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Im Rahmen des WebLearningDayII der Berliner Volkshochschulen entstand für die Reihe VHScast von Karl Damke ein Podcast mit Dr. Bettina Waffner vom Learning Lab und Nele Hirsch vom eBildungslabor zum Thema Open Educational Resources. 

WebLearningDay II, VHS Berlin-Brandenburg

Titel: 

„Digitalisierung in Bildung“

Speaker: Dr. Bettina Waffner, Learning Lab der Universität Duisburg-Essen

Welche Auswirkungen hat die Mediatisierung und Digitalisierung der Gesellschaft auf das Lernen in einer digital geprägten Welt? Was sind die Potenziale digitaler Medien und wie verändern sie Lernkultur? Ich lade Sie ein auf eine spannende Reise durch einen umfassenden Veränderungsprozess, der nicht nur technisch ist. Wo genau befinden wir uns heute im Digitalisierungsprozess in der Bildung und wie schaffen wir es, diesen gemeinsam zu gestalten und alle gesellschaftlichen Akteure gleichermaßen einzubeziehen?

mit Podiumsdiskussion zu

„Digitalisierungstrends und ihre Bedeutung für die Erwachsenenbildung“

Veranstalter: 
VHS BB
Ort: 
Kalkscheune Berlin
Termin: 
06.03.2019 - 10:30 bis 12:15
Beteiligt: 

Seiten

Subscribe to RSS - Erwachsenenbildung
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de