Rückblick: HAndVeRk 2019 - Applizieren, Lackieren, Schweißen... in Augmented/Virtual Reality

Bild des Benutzers Miriam Mulders
Schweißen in VR

Am letzten Donnerstag (04.07.2019) fand an der Universität Potsdam im Rahmen des Forschungsprojekts HandLeVR die HAndVeRk-Tagung statt. Inhaltlicher Schwerpunkt der Tagung lag auf dem Einsatz von Technologien der Virtual und Augmented Reality (VR/AR) in der Aus- und Weiterbildung in Handwerksberufen. 

HAndVeRk 2019 - Applizieren, Lackieren, Schweißen... in Augmented/Virtual Reality

Termin: 
4 Juli, 2019 - 10:00 bis 17:00
Ort: 
Universität Potsdam, Campus Griebnitzsee, Haus 6, Raum S22
Veranstalter: 
Universität Potsdam, Institut für Informatik und Computational Science

Webinar VR/AR-Learning mit Sinn

Titel: 

Das 4C/ID-Modell zum Training komplexer kognitiver Fertigkeiten

Beteiligt: 
Termin: 
24 April, 2019 - 15:30 bis 17:00
Ort: 
Online
Veranstalter: 
VR/AR-Learning - Arbeitskreis der GI-Fachgruppen Bildungstechnologien & VR/AR

Kick-Off Treffen des BMBF Projektes VR-Lackierwerkstatt

Bild des Benutzers Pia Sander

Am 14.01.2019 fand das Kick-Off Treffen des BMBF Projektes VR-Lackierwerkstatt an der Uni Potsdam statt. In den kommenden drei Jahren entwickelt die Projektgruppe eine virtuelle Lackierwerkstatt, die dem Training von Lackierarbeiten in der Lackierer-/ Lackiererinnenausbildung dient. Die Lernwendung soll es den Auszubildenden ermöglichen, die benötigten Kompetenzen in verschiedensten Situation und mit unterschiedlichen Komplexitätsniveau zu üben.

Subscribe to RSS - VR-Lackierwerkstatt
© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de