Druckversion
Projekttitel: 
OERInfo II: "Open Educational Ressources" in der Hochschule
Projektleitung: 
Projektmanagement: 
Mitarbeitende: 
Laufzeit: 
01.11.18 bis 31.10.20

Zusammenfassung

Abstract: 

In dem Gesamtvorhaben geht es um die grundsätzliche Frage, wie Open Educational Resources in
Deutschland bereit gestellt werden und disseminiert werden können. In dem Teilprojekt der UDE erfolgt a) eine Bestandsaufnahme und Identifikation von Stärken und Schwächen bei der Bereitstellung von OER in Hochschulen in Deutschland. Hinzu kommt b) die Entwicklung und Erprobung eines OERInfoKits, das ein systematisches Reflexionstool beinhaltet

Partner

Partner: 

Deutsches Institiut für Internationale Pädagogosche Forschung / Deutscher Bildungsserver

FWU, München

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bonn 

Finanzen

Finanzierung: 
BMBF

Aktuelle Termine

Für dieses Projekt stehen in nächster Zeit keine Termine an.

Neuigkeiten von OERInfo II: OER in der Hochschule

Online Workshop zu Gelingenbedigungen von "Open Educational Ressources"

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am 29. Oktober führte das Learning Lab einen virtuellen OER-Workshop mit insgesamt 20 OER-Lehrende von Hochschulen aus ganz Deutschland durch. Der Workshop war eingebunden in die beiden Forschungsprojekte OER-Info und EduArc. Beide Projekte beschäftigen sich mit den technischen und didaktischen Gelingensbedingungen für die Nutzung von Open Educational Resources (OER) in der Hochschule.

Die Gelingensbedingungen wurden im Workshop gemeinsam mit den Hochschullehrenden disziplinübergreifend erarbeitet und diskutiert.

Vier Jahre OERinfo: Am 31. Oktober 2020 endete die zweite Förderphase des Projekts.

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Vier Jahre OERinfo: Am 31. Oktober 2020 endete die zweite Förderphase des Projekts. Das Team von OERinfo hat dies zum Anlass genommen, eine gemeinsame Abschlussveranstaltung von OERinfo zu organisieren, die am 27. Oktober 2020 virtuell stattfand. 

Als Gastredner konnte Dominic Orr gewonnen werden, der schon beim Kick-Off von OERinfo gesprochen hat. In seinem Vortrag zieht er nach 4 Jahren OERinfo ein Resümee zur Situation von OER in Deutschland und blickt in die Zukunft des Themas.

Offene Bildungsräume in der Hochschule - Online-Workshop an der ZHAW

Bild des Benutzers Bettina Waffner

In diesem Semester ist es fast ungewöhnlich, ein Online-Meeting durchzuführen, das bereits seit längerem geplant war. Eingebettet in den Kurs "Medienrecht und Open Educational Resources" an der Züricher Hochschulen School of Management and Law referierte Dr. Bettina Waffner gestern über Gestaltungsmöglichkeiten von Hochschulen in der digitalen Welt, offene Bildungsräume zu schaffen. Open Educational Resources bilden dabei einen zentralen Baustein.

eQualification 2020: Publikumspreis für SocialVR (HandLeVR)!

Bild des Benutzers Miriam Mulders
equali20

Die eQualification 2020, die auch dieses Jahr im World Conference Center in Bonn stattgefand, ist nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis debattierten in der Statuskonferenz des BMBF zum 11. Mal intensiv, projektübergreifend und über die verschiedenen Förderlinien hinweg über digitale Medien in der beruflichen Bildung.

Learning Lab präsentiert auf der DELFI & GMW 2019 Tagung und wird für das beste Poster ausgezeichnet.

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Die gemeinsame Tagung der DELFI & GMW 2019 der Fachgruppe Bildungstechnologien der Gesellschaft für Informatik und der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft fand dieses Jahr unter dem Motto "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft" in Berlin-Adlershof statt.

Das Learning Lab war in beiden Fachgruppen mit Beiträgen zu laufenden Forschungsprojekten im Bereich Open Educational Resources (OER) vertreten.

Learning Lab präsentiert dreimal auf der ECER 2019

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Die ECER, eine der größten Konferenzen der europäischen Bildungsforschung, machte dieses Jahr Station in Hamburg. Vom 3. bis 6. September 2019 diskutierten 3000 Bildungsforschende unter dem Titel "Education in an Era of Risk - the Role of Educational Research for the Future". Mit Beiträgen aus verschiedenen Projekten waren auch Lisa Gageik, Gianna Scharnberg und Daniel Otto vom Learning Lab vertreten.

24.06.19: OER an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (zhaw)

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Dr. Bettina Waffner wurde für einen Vortrag in den zweitägigen Workshop zu open educational resources zugeschaltet, um mit den Studierenden und Dozierenden über die Frage zu diskutieren, was ein Qualitätssicherungsverfahren für OER leisten muss, um die Offenheit der Materialien nicht einzuschränken.

eQualification 2019 - Lernen und Beruf digital verbinden

Bild des Benutzers Miriam Mulders
eQualification 2019

Die eQualification 2019, die dieses Jahr im World Conference Center in Bonn stattgefunden hat, ist nach zwei Tagen des Informations- und Erfahrungsaustausches zuende gegangen. Mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik und Praxis debattierten in der Statuskonferenz des BMBF zum dieses Jahr 10. Mal intensiv über digitale Medien in der beruflichen Bildung.

Learning Lab auf der Didacta zu "Open Educational Ressources"

Bild des Benutzers Daniel  Otto

Am vergangenen Freitag präsentierte Daniel Otto vom Learning Lab gemeinsam mit den Kooperationspartnern des BMBF-Projekts „OER-Transferpartner“ den Stand und die Perspektiven von Open Educational Resources (OER) in Deutschland.

Open Learning Days 2019 in der Schweiz

Bild des Benutzers Bettina Waffner

Zu Beginn der Woche fanden an der Pädagogischen Hochschule in Luzern/Schweiz die Open Learning Days 2019 statt. Dr. Bettina Waffner sprach auf dieser zweitägigen Konferenz in einem Workshop mit den Teilnehmenden über das "Lehren und Lernen in der digitalen Welt. Warum OER?". Dabei stand in der Diskussion im Vordergrund, dass unter den Bedingungen von Digitalität kollaborative Lernszenarien erleichtert werden, aber auch notwendig sind.

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de