505 Ergebnisse exportiert:
[ Autor(Desc)] Typ Jahr
Filterkriterien: Filter is   [Alle Filter deaktivieren]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
Heinen, R., & Netz, G.. (2006). Virtuelle Seminare in der Lehrerausbildung. MERZ - Zeitschrift für Medienpädagogik , 1, S. 53-57.
Heinen, R., Scharnberg, G., & Blees, I.. (2014). Edutags. Social Tagging im Schulalltag und in der Lehrerbildung. Computer + Unterricht, 93, 47-49. gehalten auf der 02/2014.
 (335.99 KB)
Heinen, R. (2010). Modernes Lernen - eine Schule auf dem Weg in die Zukunft. Jugend und Bildung, 01/2010, 8-9.
Heinen, R., & Kerres, M.. (2017). „Bildung in der digitalen Welt“ als Herausforderung für Schule. DDS - Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis, 109(2). Abgerufen von https://www.dds.uni-hannover.de/
 (161.17 KB)
Heinen, R., Kerres, M., & Stratmann, J.. (2011). Von der Notebook-Klasse zur Medienschule. Computer und Unterricht - 1:1-Ausstattung, 81, 6-9. gehalten auf der 02/2011.
Heinen, R., & Kerres, M.. (2013). "Bring your own device" - Nutzung privater Geräte in der Schule. Schule NRW - Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, 65(7), 314-316. gehalten auf der 07/2013.
 (3.65 MB)
Heinen, R. (2016). Worüber wir reden (sollten), wenn wir von digitaler Bildung reden. Kirche und Schule – Zeitschrift der Hauptabteilung Schule und Erziehung, (43), S.6–9. Abgerufen von http://www.bistum-muenster.de/downloads/Schule_und_Erziehung/2016/kus_juni2016.pdf
 (3.24 MB)
Heinen, R. (2014). Was können digitale Schulbücher leisten?. DGUV Pluspunkt, 2, S. 8-9.
Heinen, R. (2007). Lehrer-Online – Ein Bildungsportal für die Schule. In B. Gaiser, Hesse, F., & Lütke-Entrup, M. W. (Hrsg.), Bildungsportal – Potenziale und Perspektiven netzbasierter Bildungsressourcen (S. 125 - 140 ). München : Oldenbourg.
Heinen, R., & Blees, I.. (2011). Social Bookmarking als Werkzeug für die Kooperation von Lehrkräften. In J. Griesbaum, Mandl, T., & Womser-Hacker, C. (Hrsg.), 12. Internationales Symposium für Informationswissenschaften (ISI 2011) (Schriften zur., Bd. 58, S. 111 - 122). gehalten auf der 09/03/2011, Hildesheim: Verlag Werner Hülsbuch. Abgerufen von http://www.isi2011.de/programm/vortrag.php?id=8
 (210.9 KB)
Heinen, R., & Bienengräber-Killmann, U.. (2011). Hürden nehmen. Auf dem Weg zur Medienklasse oder Medienschule. Computer und Unterricht - 1:1-Ausstattung, 81, 38-41. gehalten auf der 02/2011.
 (4.88 MB)
Heinen, R., & Blees, I.. (2013). Edutags – Digitale Lernresourcen sammeln und teilen. Digital lernen - Das Online-Magazin zu digitalen Medien in Bildunsgeinrichtungen. gehalten auf der 07/2013. Abgerufen von http://www.digital-lernen.de/nachrichten/diverses/artikel/edutags-digitale-lernresourcen-sammeln-und-teilen.html
 (2.54 MB)
Heinen, R., Kerres, M., & Schiefner-Rohs, M.. (2013). Bring your own device: Private, mobile Endgeräte und offene Lern­infrastrukturen an Schulen. In D. Karpa, Eickelmann, B., & Graf, S. (Hrsg.), Digitale Medien und Schule. Zur Rolle digitaler Medien in Schulpädagogik und Lehrerbildung. Schriftenreihe „Theorie und Praxis der Schulpädagogik“ (Bd. 19, S. 129-145). Immenhausen: Prolog.
 (202.57 KB)
 (1.46 MB)
Heinen, R. (2011). Ein Blick über den Zaun: amerikanische Studien zum Thema 1:1-Computing. Computer und Unterricht - 1:1-Ausstattung, 81, S. 52. gehalten auf der 02/2011.
Heinen, R., Kerres, M., Scharnberg, G., Blees, I., & Rittberger, M.. (2016). A federated reference structure for open informational ecosystems. Journal of Interactive Media in Education, 13(1), 1-6. doi:http://dx.doi.org/10.5334/jime.413
 (496.69 KB)
Heinen, R. (2017). BYOD@School. Potenziale privater mobiler Endgeräte für Schulentwicklung nutzbar machen. In C. Fischer (Hrsg.), Pädagogischer Mehrwert? Digitale Medien in Schule und Unterricht. Münstersche Gespräche zur Pädagogik.. Münster: Waxmann.
Heinen, R. (2014). Handy erlaubt! Smartphone und Co erobern das Klassenzimmer. c't magazin für computer technik, (14), 112 - 115. gehalten auf der 06/2014. Abgerufen von http://www.heise.de/ct/inhalt/2014/14/112/
 (739.93 KB)
 (127.38 KB)
Heinen, R. (2012). Online-Ressourcen für den Unterricht finden. DGUV - Pluspunkt - Magazin für Sicherheit und Gesundheit in der Schule, 2, S. 16-17.
 (680.72 KB)
Heinen, R., Breiter, A., Doebeli Honegger, B., Kerres, M., Schulz-Zander, R., Wedekind, J., & Welling, S.. (2011). 2. Workshop - „Lerninfrastruktur in Schulen: 1:1-Computing“. In A. Kienle, Rohland, H., & Friedrich, S. (Hrsg.), DeLFI 2011. 9. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik - Poster, Workshops, Kurzbeiträge (S. 1-6). Dresden: TUDpress. Abgerufen von http://www.qucosa.de/recherche/frontdoor/?tx_slubopus4frontend[id]=7731
 (3.62 MB)
Hickey, D. T., & Filsecker, M.. (2012). Participatory assessment for organizing inquiry in educational videogames and beyond. In E. Scanlon, Sharples, M., & Littleton, K. (Hrsg.), Orchestrating inquiry learning: Contemporary perspectives on supporting scientific inquiry learning (S. 146-174). London: Taylor and Francis.
Hofhues, S., & Schiefner-Rohs, M.. (2012). Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutung digitaler sozialer Medien. In G. Csanyi, Reichl, F., & Steiner, A. (Hrsg.), Digitale Medien – Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre. (Bd. Reihe Medien in der Wissenschaft, S. 313-323). Münster: Waxmann Verlag. Abgerufen von http://www.waxmann.com/?eID=texte&pdf=2741Volltext.pdf&typ=zusatztext
Höfler, E., Strasser, T., Buchner, J., & Weißenböck, J.. (2020). Virtuelles Pubquiz: (k)ein Kahoot! mit Mehrwert. Medienimpulse, 58(3). doi:10.21243/mi-03-20-22
 (163.43 KB)
Hölterhof, T., & Pullich, L.. (2011). Blended Learning in der Philosophiedidaktik. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, 33, 232-234. gehalten auf der 3/2011.
 (835.66 KB)
Hölterhof, T., & Heinen, R.. (2013). Bridging Personal Learning Environment: Interfacing personal envionments and Learning Management Systems: The Example of a bookmarking tool. In I. Buchem, Attwell, G., & Tur, G. (Hrsg.), The PLE Conference 2013 Learning and Diversity in the Cities of the Future (S. 52-67). Beuth University of Applied Science.
Hölterhof, T.. (2008). Was bedeutet «virtuelles Lernen»? Philosophische Überlegungen zum Begriff «virtuell» im Kontext «virtuellen Lernens». MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung.. gehalten auf der 05/2008.
 (258.65 KB)
Hölterhof, T.. (2018). Soziale Netzwerkanalyse von Lernnetzwerken im Internet. In F. Kiefer & Holze, J. (Hrsg.), Netzwerk als neues Paradigma?: Interdisziplinäre Zugänge zu Netzwerktheorien (S. 83 - 100). Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden. Abgerufen von http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18003-4_5

Seiten

© Universität Duisburg-Essen | -
admin@mediendidaktik.de